minecraft_bienen

Minecraft: Bienen für den guten Zweck

Ab dem 11. Dezember wird ein neues Update für Minecraft verfügbar sein. Mit dem ziehen Bienen in eure Klötzchenwelten ein. Hintergrund ist eine Kooperation mit dem WWF. Mojang möchte auf die Bedrohung der Bienen aufmerksam machen und auf deren Wert für das Ökosystem. Daher spenden die Entwickler 100.000 Dollar an den WWF.

In Kürze wird zudem passendes Minecraft Merchandise angeboten, mit dem auch ihr als Spieler den WWF unterstützen könnt. Eine weitere Option wird im Charakter Editor ein Hummelkostüm bieten. 62,5 Prozent der Einnahmen gehen laut Mojang direkt an den WWF.

Passend zum kommenden Minecraft Update ist auch eine Community Challenge geplant, die vom 13. bis 15. Dezember aktiv sein wird. Details darüber haben die Entwickler noch nicht verraten.

Quelle: Offizielle Minecraft Website

Bildquelle: Mojang, Microsoft

Siehe auch

Minecraft Village and Pillage Update

Minecraft Character Creator für die Beta

Ein Minecraft Character Creator? Den gibt es nun tatsächlich. Zumindest in der Minecraft Beta, die …

minecraft_rtx

Minecraft erhält Echtzeit Raytracing

Die PC-Version (Windows 10) von Minecraft erhält ein kostenloses Update, mit dem Echtzeit Raytracing für …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx