tt:
Startseite » Guides » Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 01 – Kleines Früchtchen

Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 01 – Kleines Früchtchen

Der erste Weekly #Forzathon im neuen Jahr ist da. Auch der ist wieder neu. Die Wiederholungen Ende 2019 scheinen nur eine kurze Phase gewesen zu sein. Für den Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 01 – Kleines Früchtchen habe ich mir die vier Kapitel vom Weekly angesehen. Wie ihr diese abschließen könnt, erfahrt ihr unten.

Verzeichnis

Kapitel 1 – Laubfrosch auf Reisen

Nachdem wir kürzlich schon mit dem Mini einen britischen Klassiker fahren durften, kommt auch diese Woche einer zum Einsatz. Dieses Mal jedoch der 1958 Austin-Healey Sprite MkI. Sollte euch der Wagen fehlen, könnt ihr ihn für 20.000 Credits bei der Automesse günstig kaufen. Achtung, wenn ihr filtert. Ihr findet den Wagen unter Austin-Healey, nicht unter Austin! Da der Wagen im Kaufzustand wenig Leistung hat, bietet sich ein Tuning an, wenngleich es nicht nötig ist. A genügt hier, höher geht aber natürlich auch.

Kapitel 2 – Sich treiben lassen

Für Kapitel 2 sollt ihr 5 Windschatten-Fähigkeiten machen. Die gibt es ausschließlich in Rennen. Hier habt ihr diverse Möglichkeiten. Ihr könnt den nächstbesten Drivatar mit passender Schwierigkeitsstufe herausfordern und so ein Kopf-an-Kopf-Rennen fahren und darauf achten immer knapp hinter dem Gegner zu fahren, bis ihr die 5 Fähigkeiten beisammen habt, oder ihr sucht euch ein längeres Rennen wie den Goliath und holt euch früh im Rennen – wenn nötig mit Rückspulfunktion – die 5 Windschatten-Fähigkeiten und fahrt das Rennen dann für Kapitel 3 weiter. Oder ihr nehmt ein beliebiges Rennen und brecht ab, sobald ihr die Fähigkeiten erledigt habt und wechselt für Kapitel 3 auf die Autobahn.

Solltet ihr statt Kopf-an-Kopf ein Rennen verwenden und könnt den Wagen nicht auswählen, erstellt ihr euch eine Blaupause und umgeht so dieses Problem.

Windschatten gibt es, wenn ihr im Windschatten eines Autos fahrt – also knapp dahinter. Die Fähigkeit hat mehrere Stufen und ihr spart Zeit, wenn ihr im Windschatten bleibt. Hervorragend zählt dann zum Beispiel als zwei Windschattenfähigkeiten.

Kapitel 3 – Ein britischer Klassiker

Nun heißt es einfach nur fahren, mehr fahren und noch mehr fahren. 16,1 Kilometer, um präziser zu werden. Die schnellste Option bietet die Autobahn, da ihr da Gas geben könnt. Der zugefrorene See bietet sich im Winter ebenfalls an. Ihr könnt aber auch das Kapitel nutzen und zum Beispiel ein Rennen fahren, um dabei noch etwas Einfluss und Geld verdienen.

Aufgaben dieser Art werden manchmal nicht gezählt im Spiel. In dem Fall spielt ihr vermutlich auf PC oder der Xbox One X. Begrenzt die FPS auf 30 (bei der Xbox One X indem ihr mit Fokus auf Grafik spielt) und die Kilometer sollten für euch ordentlich gezählt werden. Die PC-Version hat eine eigene Einstellung für FPS.

Kapitel 4 – Knöchelbeißer

Zum Abschluss sind 6 Sterne bei beliebigen Blitzer-Zonen gefragt. Hier ist das eingangs erwähnte Tuning nützlich – aber kein Muss. Möchtet ihr zum Beispiel aus Geldgründen verzichten, könnt ihr beispielsweise beim Festival die Zone „Bridlewood“ verwenden. Diese ist relativ gerade und 1 Stern ist auch ohne Tuning drin. Auch andere weitestgehend gerade Zonen mit geringem Ziel für 1 oder 2 Sterne bieten sich an. Sehr kurvige Blitzerzonen hingegen sind eher ungeeignet, wenn ihr ohne Tuning fahrt, da die Beschleunigung im Kaufzustand nicht der Rede wert ist.

Ich habe ein S1 Tuning verwendet und die Zone „Forest Green“ genutzt, da hier 3 Sterne leicht zu holen sind.

Forza Horizon 4 Forest Green Blitzerzone

Tägliche Herausforderungen

  • Kinkerlitzchen: 2 hervorragende Fähigkeitsketten; beliebige Fähigkeiten kombinieren, eine ultimative Fähigkeitskette zählt als zwei hervorragende
  • Belgischer Kreisel: 3 Schleuder-Fähigkeiten; aus dem Windschatten heraus überholen, funktioniert nur in Rennen
  • Sensationsgeil: 9 Sterne durch PR-Stunts verdienen; lässt sich gut mit der Festival-Spielliste kombinieren
  • Bereit zum Abheben: Beschleunigungsstrecken-Veranstaltung abschließen
  • Beeilung: Rennen auf Schotter gewinnen; meint ein Dirt-Rennen; muss ein Rundstreckenrennen sein
  • Das ist Recycling: 3 Müllmann-Fähigkeiten; Mülleimer oder Mülltonnen zerstören; in der Stadt gut machbar
  • Kleiner Hüpfer: Känguru-Fähigkeit; 3 Sprünge schnell hintereinander; zum Beispiel die kleinen Dünen am Strand nutzen oder unebenes Gelände

#Forzathon Shop

Quelle: Eigene Recherche

Bildquelle: Eigene Screenshots aus Forza Horizon 4

33
Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
neueste zuerst älteste zuerst
Benachrichtige mich zu:
Jupp
Jupp

Wie kommt man beim Gefahrenschild 221m weit? Wenn ich genug Anlauf nehme springe ich und verliere Speed und beim Absprung reicht das nicht. Ja der Wagen hat X999 und das müsste reichen.

Shibumi
Shibumi

Bei kapitel 3 zählt er die KM bei mir einfach nicht :/

Anarki
Anarki

lol. bei werden die blitzerzonen-sterne auf forest auch nicht gezählt….

Lacki1991
Lacki1991

Hey du „beeilung“ rennen auf schotter geht mit der Strecke nicht. Habe schon ein paar strecken versucht aber irgendwie haben bis jetzt alle nicht gezählt. Gruß Lacki1991

Eric Heinen
Eric Heinen

Sorry, wenn ich hier etwas offtopic schreibe, aber im Forza Forum kriege ich keine gescheiten Antworten: Hat bei gewerteten Abenteuern auch zufällig jemand das Problem, dass nach gewonnenem Abenteuer und dem eigentlich angezeigten Anstieg des Punktekontos später diese Punkte doch nicht verbucht wurden? Ich habe in den letzten Tagen 4-5 Abenteuer gewonnen, jedesmal ca. 30-50 Punkte bekommen, aber im Menü steht dann die alte Ligawertung ohne den Punktzuwachs… etwas frustrierend…
Thx für ein kurzes Feedback (wenn auch offtopic)
LG
Eric