Pokémon GO: Wrestler-Pikachu als Belohnung in der 1. Saison

In Pokémon GO läuft aktuell die GO-Kampfliga-Vorsaison. Auf die soll die 1. Saison folgen, die Spielern eine besondere Belohnung in Aussicht stellt: Wrestler-Pikachu.

Was hat es damit auf sich? In den beiden Spielen Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir gibt es das sogenannte Cosplay-Pikachu. Cosplay-Pikachu hat einige Besonderheiten. Die Spitze des Schweifs ist herzförmig und schwarz. Es ist nicht in der Lage sich weiterzuentwickeln und verfügt über eine Reihe von Kostümen. Darunter auch ein Wrestler-Kostüm, womit die Elektromaus zu Wrestler-Pikachu wird.

In Pokémon GO werdet ihr Wrestler-Pikachu als Belohnung in der 1. PvP Saison begegnen können, wenn ihr euch in den Matches gut schlagt. Aktuell läuft noch die Vorsaison. In der ist es nicht möglich, das Wrestler-Pikachu zu erhalten. Dafür könnt ihr dort Avatar-Kleidung mit Wrestler-Pikachu abstauben. Sowohl Kleidung als auch Wrestler-Pikachu sind Teilnehmern der GO-Kampf-Liga vorbehalten.

Sollte Niantic auch die anderen Cosplay-Pikachu Kostüme bringen, dürft ihr euch auf Rocker-Pikachu, Star-Pikachu, Professoren-Pikachu und Damen-Pikachu freuen.

Cosplay Pikachu

Quelle: Niantic

Bildquelle: Niantic, Game Freak (Cosplay Pikachu Artworks)

Siehe auch

Pokémon GO April Community Day gestartet

Der Pokémon GO April Community Day ist aktiv. Dieser sollte ursprünglich schon vor einer Weile …

Pokémon GO: Fossil-Pokémon schlüpfen aus 7-km-Eiern

In Pokémon GO ist ein neues Event aktiv, welches sich um Fossil-Pokémon dreht. Aus 7-km-Eiern …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx