Forza Street

Forza Street Vorabregistrierung verfügbar

2019 veröffentlichte Microsoft Forza Street für den PC. Nun soll eine Version für Android, iOS und Samsung Galaxy Store folgen. Im Android Playstore und im Galaxy Store könnt ihr euch nun vorab registrieren. Die Mobileversion soll im Frühjahr erscheinen. Dies gilt auch für die iOS-Version.

Was ist Forza Street? Das Spiel erschien ursprünglich unter dem Titel Miami Street. 2019 wurde es als Forza Street neu veröffentlicht. Zwar erschien das Spiel unter neuem Namen zuerst für den PC, es handelt sich allerdings um ein typisches Mobile-Rennspiel. Euer Fahrzeug könnt ihr nicht direkt steuern. Euch stehen Gas, Bremsen und Nitro zur Verfügung. Setzt ihr diese Komponenten mit passendem Timing ein, gehört der Sieg euch.

Ihr verbessert durch Siege euren Ruf, erhaltet Zugang zu neuen Upgrades und Fahrzeugen. Unten könnt ihr euch einen Trailer ansehen. Habt ihr Interesse an dem Spiel, könnt ihr euch hier für Android vorabregistrieren lassen und hier für den Galaxy Store. Sobald das Spiel verfügbar ist, erhaltet ihr eine Push-Benachrichtigung. Aktuell funktioniert die Vorabregistrierung mit vielen Android-Geräten nicht. Daran dürfte sich noch etwas ändern, da auch aktuelle und leistungsstarke Geräte betroffen sind.

Wie wurde die PC-Version von Spielern aufgenommen? Forza Street hat seine Fans, erfreut sich in der Forza Community allerdings keiner großen Beliebtheit. Das Spiel hat nicht sehr viel mit Motorsport und Horizon gemeinsam, weshalb es bei den Fans einen schweren Stand hat. Im Forza Hub findet das Spiel keine Beachtung – im Gegensatz zum ebenfalls kostenlosen Forza Motorsport 6: Apex. Wenn ihr Freude an mobilen Rennspielen habt, lohnt es sich dem Spiel eine Chance zu geben.

Quelle: Microsoft

Bildquelle: Microsoft

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com
Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
6 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen