gran_turismo_sport_red_bull_ring_regen

Gran Turismo Sport: Aston Martin DBR9 GT1 angekündigt

Auch 2020 erweitert Entwickler Polyphony Digital das Rennspiel Gran Turismo Sport um neue Inhalte. Zum Auftakt der Gran Turismo World Tour 2020 wurde ein neues Fahrzeug angekündigt, der Aston Martin DBR9 GT1.

Erstmals fand er in einem Hangout Video zum World Tour 2020 Auftakt Erwähnung. Während eines Rennens kam der Aston Martin schließlich zum Einsatz. Das Rennen entschied Jonathan Wong (Hong Kong) für sich. Das World Tour Event sicherte sich Takuma Miyazono (Japan). Cody Nikola Latkovski (Australien) raste auf den zweiten Platz und Jonathan Wong erzielte Platz drei.

Den Aston Martin könnt ihr euch im Video ab Minute 51:00 ansehen. Das Rennen mit dem Aston ist ab Minute 57:00 zu sehen.

Ab wann der Aston Martin DBR9 GT1 in Gran Turismo Sport allen Spielern zur Verfügung steht, ist noch nicht bekannt.

Quelle: Gran Turismo Sport World Tour 2020

Bildquelle: Polyphony Digital

Siehe auch

Gran Turismo Sport Dezember Update bringt 7 Fahrzeuge und Laguna Seca

Das Gran Turismo Sport Dezember Update steht ab dem 18. Dezember zur Verfügung. Mit dem …

Gran Turismo Sport Update behebt Garagen Bug

Die Entwickler von Gran Turismo Sport haben für morgen eine Serverwartung angekündigt. Planmäßig beginnt die …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx