tt:
Startseite » News » Gran Turismo: Kazunori Yamauchi spricht über die PlayStation 5
gran_turismo_sport_lambo_v12_vision_gt_04

Gran Turismo: Kazunori Yamauchi spricht über die PlayStation 5

Ende des Jahres soll die PlayStation 5 erscheinen. Das Jahr verspricht für Gamer spannend zu werden. Nur alle paar Jahre launcht eine neue Konsolengeneration. Eine neue Generation bedeutet auch neue Möglichkeiten. Entwickler haben sich mit diesen längst befasst – immerhin sind erste Spiele für die kommende Konsolengeneration schon in Arbeit.

Auch Kazunori Yamauchi von Polyphony Digital denkt schon an die kommende Gen und die Zukunft von Gran Turismo auf der PlayStation 5. Kazunori Yamauchi vertritt die Ansicht, dass 4K als Auflösung ausreichend ist. Den Fokus sieht er stattdessen bei der Framerate. Hier werden von ihm 120 oder sogar 240 fps angestrebt.

Für viele Spiele ist eine so hohe Framerate nicht nötig. Bei Rennspielen sieht es anders aus. Diese profitieren von einer hohen fps-Zahl – vorausgesetzt, dem Spieler steht ein passender Bildschirm zur Verfügung. Eine hohe Framerate ermöglicht unter anderem eine flüssigere Wahrnehmung von Bewegung.

Wie steht ihr zur Entscheidung der Entwickler, begrüßt ihr es, die Framerate über die Auflösung zu stellen?

Quelle: Kazunori Yamauchi via GTPlanet

Bildquelle: Polyphony Digital

Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: