Forza Horizon 4: Hotfix behebt Fehler

Seit gestern Abend steht ein neuer Hotfix für Forza Horizon 4 zur Verfügung. Dieser merzt ein paar Fehler aus. So gab es etwa Spieler die Probleme mit dem neuen LEGO Speed Champions Bugatti Chiron Rennen hatten. Dieser Bug gehört der Vergangenheit an. Außerdem wurden ein Fehler im Creative Hub und ein Crashproblem behoben. Unten findet ihr die Patchnotes zum neuen Forza Horizon 4 Hotfix.

Da das Update erst seit gestern Abend zur Verfügung steht, haben es einige von euch eventuell noch nicht installiert. Dies fällt möglicherweise dann zum Wechsel der Jahreszeit am heutigen Nachmittag auf. Sollten Events ausgegraut sein und das Update fehlen, könnt ihr im Microsoft Store Updates abrufen. Dann wird der Patch bei euch installiert.

Forza Horizon 4 Hotfix vom 19. Februar 2020 Updatenotes

Version Number:

  • PC: 1.396.104.2
  • Xbox: 1.396.106.0

CROSS PLATFORM FIXES

  • The LEGO Chiron Race event map slam/VO will now trigger correctly for returning players to LEGO Speed Champions.
  • Fixed an issue with the Creative Hub only showing liveries for the car they are currently in.
  • Fixed an occasional crash during boot on the splash screens.

Quelle: Forzamotorsport.net

Bildquelle: Eigener Screenshot aus Forza Horizon 4

Vielen Dank an Marcel, für den Hinweis zu dieser News.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

forza_horizon_4_nissan_gtr

Forza Horizon 4 Festival Spielliste KW 09 2022 – Aufgaben, Belohnungen und Voraussetzungen

Mit der Forza Horizon 4 Festival Spielliste KW 09 2022 endet Serie 45. Für den …

Forza Horizon 4 Festival Spielliste KW 08 2022 – Aufgaben, Belohnungen und Voraussetzungen

Mit der Forza Horizon 4 Festival Spielliste KW 08 2022 bricht die dritte Woche von …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen