PlayStation 5: Technische Spezifikationen und GDC-Vortrag

Heute hat Sony endlich die Katze bezüglich der PlayStation 5 aus dem Sack gelassen. Zumindest ein bisschen. Dank Digital Foundry kennen wir die technischen Spezifikationen, die ihr unten sehen könnt. Über die Technik, die in der PlayStation 5 stecken wird, spricht PlayStation 5 Lead System Architect Mark Cerny. Die einstündige Präsentation könnt ihr euch im Video unten ansehen.

Beachtet dabei, dass das eine Präsentation ist, die in dieser Form für die GDC 2020 gedacht war. Es handelt sich um einen technischen Vortrag, der für viele Gamer nicht interessant sein dürfte, da er sehr tief geht und relativ trocken ist. Der Vortrag hätte hinter geschlossenen Türen bei der GDC vor Entwicklern und Co. gehalten werden sollen. Aufgrund der aktuell grassierenden Pandemie musste das Event abgesagt werden, weshalb einige der geplanten Vorträge stattdessen gestreamt werden. Der Vortrag ist keine schillernde und mit hübschen Trailern aufgemachte Marketing-Präsentation mit Zielgruppe Endkunde.

Das Design der PlayStation 5 wird in dem Video nicht enthüllt. Auch der Preis bleibt weiterhin offen. Mark Cerny erklärt, wie man mit einer Vielzahl von Entwicklern zusammenkam, um Entscheidungen bezüglich der PlayStation 5 zu treffen. So wünschten sich etwa viele Entwickler eine SSD für die PlayStation 5, die zu den Themen des Vortrags gehört. Daher auch der Name des Vortrags: „The Road to PS5“. Cerny erklärt was in der PlayStation 5 steckt und warum.

PlayStation 5 Spezifikationen laut Digital Foundry:

PlayStation 5 PlayStation 4
CPU 8x Zen 2 Cores at 3.5GHz (variable frequency) 8x Jaguar Cores at 1.6GHz
GPU 10.28 TFLOPs, 36 CUs at 2.23GHz (variable frequency) 1.84 TFLOPs, 18 CUs at 800MHz
GPU Architecture Custom RDNA 2 Custom GCN
Memory/Interface 16GB GDDR6/256-bit 8GB GDDR5/256-bit
Memory Bandwidth 448GB/s 176GB/s
Internal Storage Custom 825GB SSD 500GB HDD
IO Throughput 5.5GB/s (Raw), Typical 8-9GB/s (Compressed) Approx 50-100MB/s (dependent on data location on HDD)
Expandable Storage NVMe SSD Slot Replaceable internal HDD
External Storage USB HDD Support USB HDD Support
Optical Drive 4K UHD Blu-ray Drive Blu-ray Drive

The Road to PS5 Präsentation

Quelle: Digital Foundry via Eurogamer, Sony

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PlayStation 5 The Future Of Gaming Reveal 3

PlayStation 5: Apple Music ab heute verfügbar

Ab sofort könnt ihr auf der PlayStation 5 Apple Music nutzen. Apple Music ist ein …

PlayStation 5 The Future Of Gaming Reveal 3

PlayStation 5 Systemupdate ab morgen verfügbar

Sony hat das erste große PlayStation 5 Systemupdate angekündigt. Ab dem 13. April 2021 soll …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen