Guild Wars 2: Super Adventure Festival 2020 ist gestartet

Mit etwas Verspätung startete heute das Guild Wars 2 Super Adventure Festival 2020. Loggt ihr euch in euren Account ein, erwartet euch ein Brief, in dessen Anhang fünf Fortsetzungsmünzen zu finden sind. Die Einladung befördert euch direkt in die Super Adventure Box Lobby. Diese erreicht ihr auch über Rata Sum, wo ihr den Eingang in der Nähe der Magustan-Hof Wegmarke findet.

Von der Lobby aus könnt ihr die Welten der beliebten Super Adventure Box erkunden. Liegt euch die Art des Contents nicht, lohnt ein Gespräch mit der fröhlichen Wolke. So könnt ihr den Kinderleichten Modus starten – auf Kosten einiger Belohnungen. Die Wolke erschafft in diesem Modus Regenbogenbrücken, dank denen ihr viele Rätsel und Plattformer-Parts umgeht.

Der Dorfbewohner lässt euch den normalen Schwierigkeitsgrad starten. Die wütende Wolke bietet den Bockschweren Modus an, der euch mit reichlich Hindernissen konfrontiert.

Die Super Adventure Box begann einst als Aprilscherz und ist seitdem nicht mehr aus Guild Wars 2 wegzudenken. Jedes Jahr kehrt das Festival zurück – sehr zur Freude zahlreicher Fans. Die Super Adventure Box ersetzt das gewohnte UI. Statt Fertigkeiten gibt es spezielle Waffen und eure Lebenspunkte werden in Form von Herzen angezeigt. Euch erwarten jede Menge Plattformer-Parts und Rätsel. Die Super Adventure Box ist ein Spiel im Spiel und bezaubert mit einem Retro-Look.

Quelle: ArenaNet

Bildquelle: ArenaNet

Siehe auch

Guild Wars 2 Exordium

Guild Wars 2: Rollback sorgt für Unmut

Die Woche beginnt für Guild Wars 2 Spieler nicht sonderlich erfreulich. Zahlreiche europäische Spieler berichten …

… virtuellen Gemeinschaften – Guild Wars 2

Wenn es um Genres bei Videospielen geht, bin ich ausgesprochen flexibel. Zu den wenigen Ausnahmen, …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx