Guild Wars 2: EU-Server für Wartungsarbeiten weiterhin offline

Seit gestern sind die Guild Wars 2 EU-Server offline, da ArenaNet an diesen Wartungsarbeiten durchführt. Grund dafür ist ein Rollback, welches gestern in den Morgenstunden passierte. Spieler haben dadurch ihren Fortschritt vom Wochenende verloren.

Heute Morgen hat ArenaNet schließlich verlauten lassen, Fortschritte zu machen. Weiter heißt es, die Guild Wars 2 EU-Server sollen bald wieder öffnen können. Aktuell ist dies noch nicht der Fall. Die Entwickler haben als nächsten Schritt vorgesehen die Fehlerbehebung ausgiebig zu testen. Ist diese Phase abgeschlossen, gibt es ein neues Update der Entwickler.

Im Laufe des Tages könnte Guild Wars 2 folglich wieder zur Verfügung stehen. Was die Spieler dann erwartet, ist noch unklar. Die Entwickler haben sich noch nicht dazu geäußert, ob der verlorene Fortschritt zurückgebracht werden kann, oder dieser unwiederbringbar verloren ist. Auch ob die Super Adventure Box länger im Spiel bleibt, wissen wir derzeit noch nicht.

Quelle: Offizieller Guild Wars 2 Twitter Account

Bildquelle: Eigener Screenshot aus Guild Wars 2

Siehe auch

Guild Wars 2: Super Adventure Festival 2020 ist gestartet

Mit etwas Verspätung startete heute das Guild Wars 2 Super Adventure Festival 2020. Loggt ihr …

… virtuellen Gemeinschaften – Guild Wars 2

Wenn es um Genres bei Videospielen geht, bin ich ausgesprochen flexibel. Zu den wenigen Ausnahmen, …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx