ghost_of_tsushima_temple

State of Play: Ghost of Tsushima Gameplay

Sony und Sucker Punch haben im Rahmen der jüngsten State of Play Ausgabe etwa 18 Minuten Ghost of Tsushima Gameplay gezeigt. Habt ihr den Livestream verpasst, könnt ihr euch unten die Aufzeichnung ansehen.

Was wird gezeigt? Der Fokus der Präsentation liegt auf den Bereichen Erkundung, Kampfsystem und der Anpassung von Jin. Jin Sakai ist der Protagonist des Spiels, ein Samurai.

Zu Beginn des Videos wird gezeigt, wie sich die Spielwelt von Ghost of Tsushima erkunden lässt. Es folgen Szenen, die das Kampfsystem als Samurai zeigen. Zu sehen ist zudem, wie Jin als Geist im Kampf agiert. Als solcher schleicht ihr durch die Spielwelt, schaltet eure Gegner aus dem Verborgenen heraus aus und nutzt Hilfsmittel, um die Aufmerksamkeit auf Orte zu ziehen und Gegner in einen Hinterhalt zu locken.

Zu sehen ist außerdem, wie ihr Jin anpassen könnt. Die Kleidungsstücke haben nicht nur optische Auswirkungen, sondern haben auch unterschiedliche Eigenschaften.

Mit dem gezeigten Fotomodus könnt ihr besondere Momente festhalten. Auch Videos lassen sich damit anfertigen. Wir erfahren außerdem, dass das Spiel mit japanischer Sprachausgabe gespielt werden kann und einen „Samurai Cinema“ Modus bietet. Dieser lässt euch das Spiel im Stile eines Samuraifilms erleben.

Ghost of Tsushima erscheint am 17. Juli 2020 für die PlayStation 4.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: State of Play vom 14. Mai 2020

Bildquelle: Sony, Sucker Punch

Siehe auch

ghost_of_tsushima_screen

Ghost of Tsushima Video zur deutschen Synchronisation

Ein neues Behind-the-Scenes-Video zu Ghost of Tsushima widmet sich der deutschen Synchronisation. Synchronsprecher Johannes Semm …

ghost_of_tsushima_temple

Neuer Ghost of Tsushima Trailer

Sony hat auf dem PlayStation Japan YouTube-Kanal einen neuen Ghost of Tsushima Trailer veröffentlicht. Wie …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx