tt:
Startseite » News » Forza Horizon 4: Super-Wheelspins waren wohl doch ein Fehler *UPDATE*
forza_horizon_4_super_wheelspin

Forza Horizon 4: Super-Wheelspins waren wohl doch ein Fehler *UPDATE*

Update: Die Entwickler haben sich mit einem weiteren Tweet zu Wort gemeldet. In dem heißt es:

Gestern haben wir versehentlich eine Ingame-Nachricht versendet, die jedem Spieler beim Einloggen Super Wheelspins geschenkt hat. Heute früh haben wir den Versand der fehlerhaften Ingame-Nachricht gestoppt. Wir erkennen unseren Fehler und entschuldigen uns bei allen Spielern für die Verwirrung.

Ursprüngliche Meldung:

Heute sorgte Forza Horizon 4 für jede Menge Gesprächsstoff. Zahlreiche Spieler berichteten seit vergangener Nacht, sie hätten per Nachricht 200 Super-Wheelspins erhalten. Ein Tweet von PlayGround Games ließ Absicht vermuten. Womöglich kam die Nachricht aber doch nicht ganz so absichtlich, wie zunächst von den Spielern vermutet.

Kürzlich haben die Entwickler unter besagten Tweet mit einer Antwort reagiert. Darin heißt es: „Fehler passieren und wir haben einen gemacht. Für diejenigen die die Super-Wheelspins eingelöst haben, viel Spaß.“

Tatsächlich häufen sich seit dem Nachmittag Berichte von Spielern, die die erwähnte Nachricht nicht erhalten haben. Vermutlich hat PlayGround Games den Fehler bemerkt und die Auslieferung der Nachrichten gestoppt. Offen bleibt die Frage, was es mit dem ersten Tweet auf sich hat. Möglicherweise war die Nachricht beabsichtigt, aber die Entwickler haben einen Fehler bei der Erstellung gemacht. Denkbar wäre etwa, ein ursprünglich vorgesehenes Geschenk von 20 statt 200 Super-Wheelspins.

Da es außer den zwei kurzen Tweets keine weiteren Details gibt, bleibt die Lage unklar. Wer die Super-Wheelspins erhalten hat, darf diese wohl behalten. Habt ihr die Super-Wheelspins abgeholt aber nicht aufgebraucht, stehen sie euch weiterhin zur Verfügung.

Unklar bleibt, ob Spieler ohne Nachricht noch nachträglich etwas bekommen und wenn ja, was. Das neue Statement der Entwickler kommt bei den Spielern nicht gut an. Möglicherweise reagieren die Entwickler auf den Unmut und verschicken die Nachricht in irgendeiner Form doch noch an alle Spieler.

Quelle: Forza Horizon Twitter

Bildquelle: Eigener Screenshot aus Forza Horizon 4

Siehe auch

forza_horizon_4_land_rover

Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 21 – Zäh wie alte Stiefel

Auch in dieser Woche ist der Weekly #Forzathon eine Wiederholung. Kapitel 3 wurde allerdings abgeändert. …

forza_horizon_4_super_wheelspin

Forza Horizon 4: 200 Super-Wheelspins von den Entwicklern

Wer in Forza Horizon 4 heute einen Blick in seine Nachrichten geworfen hat, dürfte ziemlich …

5
Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
neueste zuerst älteste zuerst
Benachrichtige mich zu:
Matthias Marco Christ
Matthias Marco Christ

Ich habe keine Spins erhalten, aber dafür zwei Ferrari 812 Superfast die ich für jeweils 20 Mill im AH verkaufen konnte. So habe ich ganz schnell 40 Mill gemacht. Vielen Dank 10Turn.

VJAY

Hm – es geistert in den ganzen Twitter antworten auch dies screenshot rum wo man sagt das es kein Fehler ist??? https://pbs.twimg.com/media/EYK1ScXWkAE5wMg?format=jpg&name=900×900

Werner Wichtig
Werner Wichtig

Ich habe auch KEINE 200 Super Wheelspins erhalten :(

Nicht das ich sie unbedingt gebraucht hätte, aber es wäre schön gewesen.

Olly
Olly

Ich habe alle 200 eingelöst, knapp 20 Mio verdient und massig Autos erhalten. Natürlich auch Klamotten und Hupen…

Glück gehabt :-)