animal_crossing_new_horizons_schwimmen_und_tauchen

Animal Crossing New Horizons Schwimmen und Tauchen Guide

Das kostenlose Animal Crossing New Horizons Sommer-Update ist da und hat einige neue Features im Gepäck. Highlight des Updates ist die Möglichkeit Schwimmen und Tauchen gehen zu können. Bevor ihr damit loslegen könnt, müsst ihr einige Dinge beachten. Zunächst einmal müsst ihr sicherstellen, das Sommer-Update #1 heruntergeladen zu haben. Euer Spiel sollte die Version 1.3.0 haben, dann seid ihr fast schon startklar.

Um in Animal Crossing New Horizons Schwimmen und Tauchen zu können braucht ihr außerdem einen Taucheranzug. Ihr habt zwei Möglichkeiten, euch einen solchen zu beschaffen. Am schnellsten geht es, wenn ihr in Nook’s Laden vorbeischaut. Dort könnt ihr für 3.000 Sternis einen Taucheranzug kaufen. Eine Alternative bietet das Nook Portal. Über dieses könnt ihr für 800 Meilen den Nook-Inc.-Taucheranzug bestellen. Bestellt ihr euch den Anzug über das Portal, erhaltet ihr ihn erst am nächsten Tag mit der Post.

animal_crossing_new_horizons_taucheranzug

Den Taucheranzug müsst ihr anziehen, ehe ihr euch ins kühle Nass stürzen könnt. Dies funktioniert, wie auch bei der Kleidung. Schnorchel oder Taucherbrille sind nicht nötig. Diese runden lediglich euren Look optisch ab.

Nun könnt ihr endlich in Animal Crossing New Horizons Schwimmen und Tauchen. Geht zum Wasser und drückt A, um hinein zu springen. Dabei dürft ihr nichts in der Hand halten, sonst funktioniert es nicht. Dies geht sowohl von einem Steg aus als auch am Strand. Nun haltet ihr entweder A gedrückt oder betätigt die Taste wiederholt, um zu schwimmen. Manchmal seht ihr Luftbläschen aufsteigen. An diesen Stellen solltet ihr via Y tauchen. Drückt ihr Y erneut, taucht ihr wieder auf. Auch wenn ihr eine Weile unter Wasser verbracht habt, taucht ihr auf. Mit dem linken Stick könnt ihr euch fortbewegen, wenn ihr schwimmt oder taucht. Es genügt, wenn ihr die Richtung auswählt. Der Stick muss nicht gehalten werden.

Ihr könnt auch in einiger Entfernung abtauchen und dann mit A in Richtung der aufsteigenden Luftbläschen tauchen. Sobald ihr die Stelle erreicht habt, taucht ihr automatisch nach unten, um euren Fund aufzusammeln. Es ist einfacher Sachen vom Meeresboden aufzulesen, wenn ihr schon ein Stück weit entfernt abtaucht, da ihr dann unter Wasser einen schwarzen Schatten seht. Manchmal wird sich der Schatten schnell von euch entfernen. In dem Fall hört ihr auf A zu drücken und nähert euch nur mit dem Stick.

animal_crossing_new_horizons_tauchen

Ihr findet an diesen Stellen Meerestiere. Diese könnt ihr im Museum bei Eugen stiften. Eine Besonderheit stellen Kammmuscheln und Perlen dar. Kammmuscheln könnt ihr Johannes geben, der manchmal auftaucht, wenn ihr eine findet. Dafür erhaltet ihr entweder eine Bastelanleitung, oder eine Perle.

animal_crossing_new_horizons_johannes

Möchtet ihr das Wasser verlassen, schwimmt ihr einfach zurück an Land und geht raus. Dies geht nicht, an höher gelegenen Stellen.

Quelle: Eigene Recherche

Bildquelle: Eigene Screenshots aus dem Spiel Animal Crossing: New Horizons

Siehe auch

animal_crossing_new_horizons_perlen_finden

Animal Crossing: New Horizons Perlen finden

Seit dem ersten Sommer-Update gibt es in Animal Crossing: New Horizons Perlen. Sie dienen als …

Animal Crossing: New Horizons Sommer-Update ist da, Patchnotes

Das erste Animal Crossing: New Horizons Sommer-Update ist verfügbar. Das kostenlose Update bringt einige neue …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx