cyberpunk_2077_lucky_number_13

Cyberpunk 2077: Keine Mikrotransaktionen im Singleplayer

Mit Cyberpunk 2077 erwartet uns im Herbst eines der aktuell meisterwarteten Spiele. Damit gehen nicht nur viele Erwartungen einher, sondern auch reichlich Hype. Idealer Nährboden für zahlreiche Spekulationen und eine wild brodelnde Gerüchteküche. Zuletzt wurde über Mikrotransaktionen in Cyberpunk 2077 diskutiert. Die Entwickler haben daher nun noch einmal bekräftigt, dass das Game ein Singleplayerspiel ist, welches keine Mikrotransaktionen anbieten wird. In einem Tweet heißt es: „One single purchase. No tricks. Don’t believe the clickbait.“

Zu einem späteren Zeitpunkt wird der Cyberpunk Multiplayer erscheinen. Ein separates Projekt, welches Mikrotransaktionen anbieten wird. Neu sind diese Informationen nicht, wie die Entwickler in ihren Twitter-Beiträgen betonen. Schon vor einem Jahr hat CD Projekt RED diese Dinge offen kommuniziert. Zuletzt kursierten allerdings widersprüchliche Gerüchte im Internet. An denen ist nichts dran.

Cyperpunk 2077 erscheint am 19. November für PC, PlayStation 4, Stadia und Xbox One. Der Multiplayer ist ein eigenständiges Projekt, an dem ein separates Team arbeitet. Dieser steht zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung.

Quelle: Offizieller Cyberpunk 2077 Twitterkanal

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

forza_motorsport_screenshot_2023_02

Forza Motorsport: FAQ-Update

Nachdem gestern ein neues umfangreiches Video zu Forza Motorsport gezeigt wurde, bekam auch das offizielle …

forza_horizon_5_hoonicorn_ken_block

Forza Horizon 5: Hoonicorn, Ken-Block-Rennanzug und Helm als Geschenk

Am 02. Januar 2023 ist Ken Block verstorben. Auch innerhalb der Forza-Community hatte er viele …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen