cyberpunk_2077_lucky_number_13

Cyberpunk 2077: Keine Mikrotransaktionen im Singleplayer

Mit Cyberpunk 2077 erwartet uns im Herbst eines der aktuell meisterwarteten Spiele. Damit gehen nicht nur viele Erwartungen einher, sondern auch reichlich Hype. Idealer Nährboden für zahlreiche Spekulationen und eine wild brodelnde Gerüchteküche. Zuletzt wurde über Mikrotransaktionen in Cyberpunk 2077 diskutiert. Die Entwickler haben daher nun noch einmal bekräftigt, dass das Game ein Singleplayerspiel ist, welches keine Mikrotransaktionen anbieten wird. In einem Tweet heißt es: „One single purchase. No tricks. Don’t believe the clickbait.“

Zu einem späteren Zeitpunkt wird der Cyberpunk Multiplayer erscheinen. Ein separates Projekt, welches Mikrotransaktionen anbieten wird. Neu sind diese Informationen nicht, wie die Entwickler in ihren Twitter-Beiträgen betonen. Schon vor einem Jahr hat CD Projekt RED diese Dinge offen kommuniziert. Zuletzt kursierten allerdings widersprüchliche Gerüchte im Internet. An denen ist nichts dran.

Cyperpunk 2077 erscheint am 19. November für PC, PlayStation 4, Stadia und Xbox One. Der Multiplayer ist ein eigenständiges Projekt, an dem ein separates Team arbeitet. Dieser steht zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung.

Quelle: Offizieller Cyberpunk 2077 Twitterkanal

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

honkai_star_rail_march_7th

Honkai: Star Rail Opening Cutscene – „A Short Play“

Zum Start der zweiten Honkai: Star Rail Closed Beta hat myHoYo ein neues Video veröffentlicht. …

pokemon_unite_psiana

Pokémon UNITE – Evoli Entwicklungs und Kampf Guide

Evoli ist eines der wohl beliebtesten Pokémon überhaupt und kürzlich wurde zu der bereits vorhandenen …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen