kena_bridge_of_spirits_meditation

Kena: Bridge of Spirits Release verschiebt sich ins nächste Jahr

Für Ende des Jahres war die Veröffentlichung des Spiels Kena: Bridge of Spirits geplant. Diese Pläne haben die Entwickler nun verworfen. In einem Statement von Ember Lab heißt es, dass das Spiel nun erst im ersten Quartal 2021 erscheinen wird. Sprich im Zeitraum Januar bis März.

Als Grund gibt Ember Lab an, dass diese Entscheidung besser für das Spiel und Wohlsein der Entwickler sei. In der Softwareentwicklung ist die sogenannte Crunchtime nicht unüblich. In den letzten Monaten vor Fertigstellung eines Projekts nehmen viele Mitarbeiter zahlreiche Überstunden in Kauf, teilweise auf Kosten von Gesundheit und Familie. In den letzten Jahren bekam diese Thematik vermehrt Aufmerksamkeit. Immer wieder berichteten Mitarbeiter großer Entwicklerstudios von einer solchen Crunchtime. Dadurch rückte die Thematik vermehrt in den Fokus der Spieler.

Entwickler Embler Lab möchte die so für die Entwicklung von Kena: Bridge of Spirits gewonnene Zeit für Feinschliff nutzen. Man wolle das Erlebnis bieten, welches den Visionen und Erwartungen der Entwickler gerecht wird. Einige frische Details zum Spiel findet ihr unterdessen hier.

Quelle Ember Lab Twitter

Bildquelle: Ember Lab

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx