Genshin Impact Statement zu kommenden Versionen und Events

Entwickler miHoYo hat sich im Forum zu kommenden Genshin Impact Versionen und Events geäußert. Derzeit arbeiten die Entwickler simultan an mehreren Versionen, um sicherzustellen, dass kontinuierlich neuer Content für die Spieler zur Verfügung steht. In künftigen Versionen sollen auch kulturelle und kalendarische Besonderheiten der Regionen im Spiel eine Rolle spielen. Als Beispiel werden Ludi Harpastum und das Windbloom Festival für Mondstadt und das Moonchase Festival für Liyue genannt.

Die Entwicklung künftiger Genshin Impact Versionen schreitet laut miHoYo zügig voran. Es ist vorgesehen alle sechs Wochen ein Versions-Update aufzuspielen. Diese Updates sollen immer an einem Mittwoch ausgerollt werden. Jedes Versionsupdate soll eigene thematische Aktivitäten mitbringen.

Version 1.1 ist für den 11. November geplant und bringt das „Unreconciled Stars“ Event mit sich. Version 1.2 ist für den 23. Dezember geplant. Mit ihr soll das Gebiet „Dragonspine“ und ein damit verbundenes Ereignis kommen. Für Februar 2021 ist Version 1.3 geplant, mit der das „Lantern Rite“ Event implementiert wird.

Quelle: miHoYo Forum, abgerufen am 10. Oktober 2020, 16:23 Uhr

Bildquelle: miHoYo

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

genshin_impact_geheimnisvolle_gespenster

Genshin Impact Geheimnisvolle Gespenster Guide

Das Genshin Impact Geheimnisvolle Gespenster Event ist gestartet und bietet euch schnell verdientes Urgestein und …

genshin_impact_kokomi

Genshin Impact: Details zu den kommenden Bannern

In wenigen Tagen wechseln in Genshin Impact die beiden Aktionsgebete. Das neue Figurenaktionsgebet trägt den …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen