Nintendo Direct für den 17. Februar angekündigt

Nintendo hat für den 17. Februar 2021 eine Nintendo Direct angekündigt. Es ist die erste Ausgabe des Formats seit September 2019. Die lange Durststrecke sorgte zuletzt immer wieder für Spekulationen, ob das Format in dieser Form womöglich gar aufgegeben wurde. Stattdessen gab es zuletzt Partner Showcases, Indie World Präsentationen und Direct-Ausgaben zu einzelnen Spielen oder Marken. Zuletzt wurde im Dezember die Super Nintendo World Direct gezeigt.

Was wird morgen in der Nintendo Direct Ausgabe zu sehen sein? Angekündigt sind Neuigkeiten mit Schwerpunkt auf bereits verfügbare Spiele. Genannt wird Smash Bros. Ultimate. Außerdem wird es Informationen zu Spielen geben, die in der ersten Hälfte von 2021 veröffentlicht werden.

Zu sehen ist die Nintendo Direct am 17. Februar 2021 ab 23:00 Uhr. Die Dauer wird mit etwa 50 Minuten angegeben. Anschauen könnt ihr die Direct bei YouTube:

Bei Fans sorgt die Ankündigung für gemischte Gefühle. Zwar haben viele das Format in dieser Form vermisst, gleichzeitig hoffen dieser Tage allerdings viele auf eine Zelda Direct. Die beliebte Franchise feiert in Kürze 35. Jubiläum.

Quelle: Nintendo

Bildquelle: Nintendo

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Nintendo Switch

Nintendo Direct wird aufgrund eines Erdbebens verschoben

Erst kürzlich kündigte Nintendo eine neue Nintendo Direct Ausgabe für den 07. September an. Diese …

Super Smash Bros. Ultimate Vorschau

Super Smash Bros. Ultimate Direct angekündigt

Freut ihr euch auch schon auf das Game? Dann solltet ihr euch die kommende Super Smash Bros. Ultimate Direct nicht entgehen lassen.

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen