genshin_impact_windblumeneinlaldung

Genshin Impact Windblumeneinladung Guide

Das Genshin Impact Windblumeneinladung Event feiert das Windblumenfest in Mondstadt. Dieses steht ganz im Zeichen der Liebe. Im Rahmen der Festlichkeiten gibt es auch ein Wiedersehen mit Venti.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Abenteuerstufe 20
  • den Auftrag Prolog – 3. Akt „Das Lied von dem Drachen und der Freiheit“ abgeschlossen

Aktionszeitraum:

  • Laufzeit der Aktion: 19. März 2021 10:00 Uhr bis 5. April 2021 03:59 Uhr (Serverzeit)
  • Verfügbarkeit des Aktionshändlers: 19. März 2021 10:00 Uhr bis 12. April 2021 03:59 Uhr (Serverzeit)

Festanekdoten

genshin_impact_windblumeneinladung_festanekdoten_1_akt

1. Akt

Gedicht von Blumen und Wolken

Der Auftrag beginnt in Mondstadt. In der Nähe vom zentralen Eingangstor müsst ihr mit Sara (Hirschjäger), Marjorie (Mit Wind kommt Ruhm), Katheryne (Abenteuergilde) und schließlich Flora (Sprache der Blumen) sprechen. Vergesst nicht eure Quest im Auftragsmenü aktiv zu schalten, dann könnt ihr sie verfolgen und werdet zu den NPCs geführt.

Nach dem Gespräch bei Flora müsst ihr Mondstadt durchqueren, um zum Plaza zu gehen, der vor der Kathedrale zu finden ist. Dort seht ihr Venti, mit dem ihr sprechen müsst. Der spannt euch als Gehilfen ein. Seht euch den Dialog und die Gesten, die er euch in diesem Zuge zeigt, aufmerksam an. Ihr werdet sie im folgenden Teil benötigen.

Ihr müsst nun mit Albert, Marvin und Ellin sprechen. Die Reihenfolge ist egal. Am Ende der jeweiligen Erzählung wird Venti eine der drei Gesten machen, die er euch zuvor gezeigt hat. Solltet ihr dabei einen Fehler machen, hat dies übrigens keine Auswirkungen. Venti wird dies zwar im folgenden Dialog quittieren, mehr passiert aber nicht.

Belohnungen:

  • 60 Urgestein
  • 3 x Eines Helden Weisheit
  • 30.000 Mora

Schwer zu erreichende Orte

Habt ihr den ersten Auftrag abgeschlossen, könnt ihr über das Menü in die Aktion gehen und dort unter Festanekdoten diesen und den folgenden Auftrag annehmen.

Sprecht mit Aramis, der am Rande der Plaza steht. Er soll verwelkte Blumen auf Dächern und Stadtmauer entfernen, woraufhin ihr eure Hilfe anbietet. Los geht es mit drei Pflanzenhaufen auf einem Dach südlich vom Haupttor in Mondstadt. Blast diese mit der Anemo-Kraft (Wind) weg. Dafür könnt ihr zum Beispiel den / die ReisendeN nehmen. Haufen die nah beeinander in Reihe sind, könnt ihr mit einem Angriff beseitigen.

genshin_impact_schwer_zu_erreichende_orte_pflanzenhaufen_suchgebiet_1

genshin_impact_schwer_zu_erreichende_orte_pflanzenhaufen_1

Weiter geht es auf einem Dach ein Stück nördlich eurer Position. Hier sind vier Pflanzenhaufen zu beseitigen.

genshin_impact_schwer_zu_erreichende_orte_pflanzenhaufen_suchgebiet_2

genshin_impact_schwer_zu_erreichende_orte_pflanzenhaufen_2

Klettert über das Dach vom Nachbarhaus auf die Stadtmauer. Dort findet ihr die letzten drei Pflanzenhaufen. Dabei solltet ihr das Miauen einer Katze hören.

genshin_impact_schwer_zu_erreichende_orte_pflanzenhaufen_suchgebiet_3

genshin_impact_schwer_zu_erreichende_orte_pflanzenhaufen_3

Die Katze müsst ihr nun finden. Sie sitzt ebenfalls auf der Stadtmauer. Hinter dem Turm vor einer Tür findet ihr das Kätzchen. Sobald ihr in die Nähe kommt, startet automatisch ein Dialog mit dem Tier. Kehrt nun zurück zu Aramis, um eure Belohnung zu erhalten.

genshin_impact_schwer_zu_erreichende_orte_katze_location

Belohnungen:

  • 20 Urgestein
  • 2 x Eines Helden Weisheit
  • 20.000 Mora

„Ruhe bitte, wir sind in einer Bibliothek!“

Dieser Auftrag beginnt bei dem Mädchen Ella Musk in der Bibliothek. Die ist im Ordensquartier des Ordo Favonius auf der rechten Seite zu betreten. Nutzt die Tür neben Wyratt. Ella steht unten vor einem Bücherregal.

genshin_impact_bibliothek_eingang

Sprecht mit den drei Paaren, die euch als Ziel markiert werden. Da ihr auf taube Ohren stoßt, geht ihr wieder nach oben und durch die Tür, um mit Wyratt zu sprechen. Geht wieder in die Bibliothek und ihr erhaltet endlich Gehör bei den Turteltauben.

Belohnungen:

  • 20 Urgestein
  • 2 x Eines Helden Weisheit
  • 20.000 Mora

2. Akt

Zeitung von Wolken und Nebel

Der Auftrag führt euch zunächst nach Mondstadt, wo ihr zum Ordensquartier müsst. Nach dem kurzen Dialog betretet ihr das Gebäude und trefft Kaeya im Büro von Jean.

Kaeya schickt euch weiter zu Nimrod, der vor der Taverne an einem Tisch zu finden ist. Sprecht ihn an. Er bittet euch um 2 Lampenkraut, die ihr ihm (vermutlich ein Bug?) nicht übergeben müsst. Stattdessen könnt ihr ihn direkt wieder ansprechen und der Auftrag geht weiter.

Kehrt zurück zu Kaeya, der noch immer im Ordensquartier in Jeans Büro sitzt. Er schickt euch nun weiter zur Kathedrale. Sobald ihr euch nähert, beginnt automatisch ein Dialog zwischen Jean und Lisa. Im Anschluss betretet ihr das Gebäude und redet mit Barbara. Geht vor die Kathedrale und sprecht dort erneut mit ihr.

Euer Weg führt euch nun in die Nähe von Weingut Morgenröte. Der Suchbereich ist bei der Statue der Sieben. Der gesuchte Ort ist ein Stück südlich von der Statue und leicht zu finden, da dort eine Gruppe Schatzräuber ist, die ihr besiegen müsst. Nun könnt ihr bei der Schaufel interagieren, um zu Graben.

Belohnungen:

  • 60 Urgestein
  • 3 x Eines Helden Weisheit
  • 30.000 Mora

Geschmack des Windes

Nehmt den Auftrag über Akt II in den Aktionen an und sprecht in Quellingen mit Brook. Sie schickt euch zum Gebiet Drachengrat. Dort findet ihr den ängstlichen Schuster, der unter einer Art Zelt nah am Wasser steht. Sprecht ihn an und entzündet dann vor ihm auf dem Boden das kleine Lagerfeuer. Dafür benötigt ihr einen Charakter mit Pyro-Kraft (Feuer). Amber kann zum Beispiel einen aufgeladenen Pfeil abfeuern, der das Holz entzündet. Schuster gibt euch nach Entzündung des Feuers Fleisch, mit dem ihr zu Brook zurückkehrt.

Die Köchin bittet euch nun um Löwenzahnsamen und Schleimabsonderung. Löwenzahnsamen bekommt ihr zum Beispiel vor Mondstadt. Dort stehen einige Pusteblumen. Mit einem Anemo-Angriff (Wind) könnt ihr den Samen wegpusten und aufsammeln. Für Schleimabsonderung müsst ihr Schleime erledigen. Ihr findet zum Beispiel welche beim Teleportationspunkt westlich vom Weingut Morgenröte (über dem W auf der Karte). Direkt am Wasser sind einige Kryo-Schleime. Sollten die nicht das gewünschte Item fallenlassen, könnt ihr ein Stück am Wasser entlang laufen und dort einige Anemo-Schleime erledigen. Gebt Brook die gewünschten Items.

Belohnungen:

  • 20 Urgestein
  • 2 x Eines Helden Weisheit
  • 20.000 Mora

Windgebräu

Los geht es in Mondstadt bei Margaret. Sie steht in der Nähe der Abenteuergilde zwischen den beiden Gebäuden. Sie bittet euch um Hilfe bei der Beschaffung von Zutaten. Ihr dürft euch nun für eine Option entscheiden. Egal was ihr nehmt, ihr erhaltet als einen bestimmten Suchbereich als nächstes Ziel für den Auftrag. Es funktioniert also nicht, Löwenzahn zu nehmen und vor den Stadttoren ein paar Samen zu sammeln. Ich habe mich für Löwenzahn entschieden. Den gibt es für den Auftrag bei der Sterngreifklippe. Ihr seht schon aus etwas Entfernung eine Gruppe Anemo-Schleime. Hier müsst ihr hin. Laut Auftrag sollt ihr die Gegner besiegen. Tatsächlich könnt ihr mit der Anemo-Kraft aber direkt die drei Löwenzahn-Samen einsammeln, wenn ihr keine Lust auf den Kampf habt. Sind die Samen euch, geht ihr zurück zu Margaret. Übergebt ihr die drei Samen.

Am Tisch neben ihr mischt ihr nun das Getränk. Befolgt diese Schritte:

  • Setze Zuckerblume ein.
  • Gieße Milch darüber.
  • Setze Windmühlenaster ein.
  • Stehen lassen.
  • Setze Löwenzahnsamen ein.
  • Platziere die Eiswürfel darin.

Ihr erhaltet ein Spezialgebräu und müsst erneut mit Margaret sprechen, um es abzuliefern. Nun lasst ihr es testen, indem ihr mit Nimrod (vor der Taverne), Aramis (vor den Stufen, die zur Kathedrale hinaufführen) und Nora (auf dem Platz in der Nähe von Aramis) sprecht.

Belohnungen:

  • 20 Urgestein
  • 2 x Eines Helden Weisheit
  • 20.000 Mora

3. Akt

Reich von Nebel und Wind

Sprecht mit Venti, der beim Alchimielabor von Mondstadt steht. Nach dem Dialog müsst ihr weiter zum Gebiet Drachengrat, wo ihr Albedo finden sollt. Euer Ziel ist nördlich vom Drachengrat, direkt neben dem Teleporter. Albedo steht im Lager hinter einem Tisch. Dieser kann das Rezept entziffern und bittet euch um die nötigen Zutaten. Gefragt sind 3 Sternsilbererz. Dieses findet ihr im Drachengrat. Fehlt euch das Material, könnt ihr vom Lager aus über die Brücke ins Gebiet laufen. Dort seht ihr rotes Quarz. An der Felswand dahinter steht genug Sternsilbererz für eure Zwecke. Solltet ihr Ningguang haben, könnt ihr sie auch in eure Truppe nehmen. Sie zeigt dann auf der Minikarte über ein Erz-Symbol die Fundorte von Erz in der Nähe an.

Habt ihr das Material übergeben, erhaltet ihr eine Wundersame wie schöne Blume, mit der ihr zurück nach  Mondstadt geht, um sie Saccharose zu zeigen.

Weiter geht es in die Kathedrale. Sprecht dort mit Barbara. Nach dem kurzen Gespräch begebt ihr euch auf die Suche nach Bennett. Östlich der Stadt liegt euer Ziel beim Tempel der Tausend Winde. Ihr seht schon aus der Ferne den Ruinenwächter herumlaufen. Dieser ist euer nächstes Ziel, besiegt ihn. Vorsicht, wenn er die Hände nach außen schwingt. Er wird sie zusammenklatschen. Außerdem ist auf AOE-Felder am Boden zu achten. In diese springt er oder er feuert Geschosse ab. Wirbelt er seinen Oberkörper, könnt ihr nur aus der Ferne Schaden anrichten. Effektiv ist zum Beispiel Kryo (Eis). Auch Feuer bietet sich an, damit könnt ihr Überladen. Mit Bogen lässt sich sein Schwachpunkt (das runde Element in seinem Körper) leicht treffen. Damit setzt ihr in zeitweise außer Gefecht.

Bennett findet ihr in einer Art seitlichem Gang hinter einem Gittertor. Direkt daneben ist in der Wand ein Schalter, den ihr startet. Nach dem Dialog kehrt ihr zurück nach Mondstadt und geht dort in die Taverne Engelsgabe. Nachdem ihr dort erfahren habt, der Windblumenstar des Jahres zu sein, dürft ihr sie wieder verlassen und der Auftrag ist erledigt.

Belohnungen:

  • 60 Urgestein
  • 3 x Eines Helden Weisheit
  • 30.000 Mora

Der Klang der Zwietracht

Sprecht auf dem Plaza vor der Kathedrale in Mondstadt mit Vile. Im nächsten Schritt müsst ihr im Suchgebiet den verdächtigen Bürger finden. Er vollendet die Phrase, die ihr beginnt und wird schließlich von den Rittern festgenommen.

Nun müsst ihr vor die Stadt in die Nähe vom Tempel des Falken. Wenn ihr von dort zur Straße läuft, findet ihr ein Lager mit Schatzräubern, die ihr besiegen müsst. Anschließend geht es zurück in die Stadt zu Vile.

Belohnungen:

  • 20 Urgestein
  • 2 x Eines Helden Weisheit
  • 20.000 Mora

Windblumenfest und Abenteurer

Der Aufrag beginnt im Lager nördlich von Drachengrat. Sprecht dort mit Iris. Ihr sollt für sie Bilder anfertigen. Die erste Location davon ist ein Stück südlich, ganz in der Nähe vom Teleporter dort. Stellt euch zum markierten Ort und richtet eure Kamer (öffnet sie über das Hauptmenü) auf den Permafrostbaum. Nun schießt ihr ein Foto. Stimmt die Ausrichtung der Kamera, steht in grün auf dem Bildschirm „Kamera auf richtiger Position“.

Für das zweite Bild müsst ihr noch etwas weiter südlich in die Nähe der Statue der Sieben. Die ist auch euer Fotomotiv.

Kehrt mit den Bildern zurück ins Lager und redet erneut mit Iris. Geht nun nach Mondstadt und sprecht dort mit Cyrus. Nach dem Gespräch geht es weiter auf die Plaza. Dort sprecht ihr José und Helen an. Kehrt zurück zu Cyrus, der euch zu Iris beim Drachengrat schickt.

Belohnungen:

  • 20 Urgestein
  • 2 x Eines Helden Weisheit
  • 20.000 Mora

4. Akt

Traum von Wind und Blumen

Für diesen Auftrag müsst ihr auf die Plaza in Mondstadt. Sprecht Jean an, die vor der großen Statue steht. Entscheidet euch für eine Blume. Die Wahl könnt ihr nach eigenem Geschmack treffen, mit ihr ändert sich nur der folgende Dialog ein bisschen. Ihr müsst die gewählte Blume im nächsten Schritt darbringen. Solltet ihr eine Wahl treffen und die entsprechende Pflanze nicht im Inventar haben, müsst ihr eine Blume besorgen. Dies solltet aber nicht der Fall sein, außer vielleicht bei der Cecilia. Die ist vergleichsweise selten und wächst Tretet vor und wächst nur beim Sterngreifklippe. Bietet die Pflanze am steinernen Podest dar.

Sprecht mit Venti. Er bittet euch zu Dvalins Ruinen. Ihr könnt dort zum südlichen Teleporter reisen. Dort angekommen startet direkt ein weiterer Dialog. Ihr sollt nun das Problem der durcheinandergebrachten Windfelder lösen. Im Zielgebiet die Vorrichtungen sind zunächst geschützt. Lauft herum und besiegt die Gruppe Gegner. Feuer ist gegen die Schilde nützlich. Beachtet dabei die beiden Bogenschützen auf den Türmen.

Ihr könnt jetzt die Vorrichtungen nutzen. Startet beim würfelähnlichen Konstrukt und stellt euch dahinter, um alle drei Windsäulen im Blick zu haben. Die leuchten nun in der Reihenfolge auf, in der sie mit einem Windangriff aktiviert werden müssen. In meinem Fall war dies Mitte, Rechts und Links. Ob die Reihenfolge fest ist, weiß ich nicht. Gleitet im entstandenen Aufwind nach oben und dann durch die Ringe in die Mitte zu Dvalins Ruinen. Sprecht dort mit Venti. Der steht beim Ruinenwächter der leblos rumsitzt hinter einer Säule und ist daher leicht zu übersehen. Nun erfahrt ihr endlich, was es mit der Windblume auf sich hat.

Belohnungen:

  • 60 Urgestein
  • 3 x Eines Helden Weisheit
  • 30.000 Mora

Windblumen und Schneeflocken

Der Auftrag startet in der Kathedrale von Mondstadt. Sprecht mit Viktor, der gleich hinter der Tür steht. Sprecht daneben mit Lily. Verlasst das Gebäude und geht in die Einkaufsstraße der Stadt (dort wo Abenteuergilde, Juwelier und Co. sind). Sprecht dort mit Blanche und legt dann in die Schale neben ihrem Stand ein Stück rohes Geflügel. Habt ihr keines, könnt ihr auf die Brücke, die aus der Stadt hinausführt. Schießt mit einem Bogen eine Taube ab, oder im Wasser eine Ente. Die Vögel sind nur bei Tag da.

Sprecht erneut mit Lilly. Redet dann ein weiteres Mal mit Blanche. Geht weiter zum Blumenladen und redet mit der kleinen Flora. Lauft weiter zum Hirschjäger. Kehrt zurück in die Kathedrale und redet mit Viktor.

Belohnungen:

  • 20 Urgestein
  • 2 x Eines Helden Weisheit
  • 20.000 Mora

Windblumen-Forschungsbericht

Sprecht im Ordensquartier mit Sayid, der dort in der Bibliothek steht. Er bittet euch um drei Aufnahmen, die die folgenden Motive zeigen sollen:

  • Blumendekoration auf dem Brunnenplatz
  • mit Blumen geschmückte Statue des Windes vor der Kathedrale (die große Statue auf der Plaza)
  • Besitzerin des Blumenladens (Flora)

Den Platz könnt ihr vom Eingangstor der Stadt aus fotografieren. Wenn ihr ein Stück nach rechts lauft, könnt ihr das Foto von Flora aufnehmen. Nun nur noch ans andere Ende der Stadt zur Plaza und dort die nicht zu übersehende Satue fotografieren. Kehrt nun zurück zu Sayid.

Belohnungen:

  • 20 Urgestein
  • 2 x Eines Helden Weisheit
  • 20.000 Mora
Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

genshin_impact_housing_guide

Genshin Impact Housing Einsteigerguide – Kanne der Vergänglichkeit

Mit Version 1.5 steht in Genshin Impact Housing als neues Feature zur Verfügung. Bevor ihr …

genshin_impact_housing_materialien_sammeln

Genshin Impact Housing Materialien sammeln (Kannenreich)

Seit Version 1.5 gibt es in Genshin Impact Housing. Um Dekorationen für euer Kannenreich herstellen …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen