Terraria

Terraria: Mehr als 35 Millionen Verkäufe

Terraria hat einen neuen beeindruckenden Meilenstein erreichen können. Entwickler Re-Logic hat via Twitter verkündet, dass das Spiel inzwischen mehr als 35 Millionen Mal verkauft wurde. Kürzlich konnte es zudem bei Steam den Spitzenplatz in den Top 250 basierend auf Spielerreviews einnehmen. Derzeit gibt es auf Steam 557.110 Rezensionen zu Terraria. 98 Prozent dieser Reviews fallen positiv aus. Zuvor hatte den Spitzenplatz Portal 2 inne.

Das Spiel Terraria erschien 2011 zunächst für den PC. Es folgten Veröffentlichungen für weitere Plattformen. Inzwischen gibt es das Game sowohl für diverse Konsolen als auch Mobilgeräte. Zunächst wurde das Spiel als Minecraft in 2D belächelt. Tatsächlich unterscheidet es sich in einigen Punkten jedoch deutlich von der Klötzchenkonkurrenz, was letztlich auch zum Erfolg beigetragen haben dürfte. So gibt es zum Beispiel so etwas wie eine Story in dem Spiel und die Möglichkeit, den Hardmode freizuspielen. Durch diesen ändert sich das Spiel noch einmal spürbar und der Anspruch steigt.

Quelle: offizieller Twitter Account

Bildquelle: Re-Logic

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Terraria

Terraria erreicht neuen Meilenstein, Fakten zum Spiel

Seit Terraria im Mai 2011 veröffentlicht wurde, hat sich das Spiel millionenfach verkauft. Schon lange …

Terraria

Terraria 1.3.3 Update ist da

Das Terraria 1.3.3 Update ist da und kann heruntergeladen werden. Mit dem jüngsten Patch kommen …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen