world_ot_tanks_to_the_stars_event

World of Tanks würdigt 60 Jahre bemannte Raumfahrt mit einem Event

Das Action-MMO World of Tanks würdigt mit einem Event das Jubiläum 60 Jahre bemannte Raumfahrt. Im Rahmen des „Zu den Sternen“ Events könnt ihr in täglichen Missionen Punkte erspielen. Diese lassen sich für thematisch passende Belohnungen wie 2D-Stile eintauschen.

Das World of Tanks Zu den Sternen Event umfasst zwei Aktivitäten. Neben persönlichem Fortschritt arbeitet ihr dort auch für gemeinsame Ziele. In fünf Kapiteln wird die Geschichte von Juri Gagarin erzählt. Er war der erste Mensch im Weltraum. Für die Freischaltung dieser Kapitel ist der persönliche Fortschritt entscheidend, der zu dem gemeinsamen Fortschritt der Community hinzugefügt wird.

Für das Event hat Wargaming sich mit Galina Gagarin abgestimmt. Sie ist die Tochter von Juri Gagarin. Mit ihrer Zustimmung entstand eine Website, die die Geschichte der bemannten Raumfahrt erzählt. Im Spiel wurde Juri Gagarin zudem ein virtuelles Denkmal in Form eines Kommandanten gesetzt. Weitere Details zum World of Tanks Zu den Sternen Event findet ihr auf der Event-Website. Unten könnt ihr euch den Event Trailer und Screenshots ansehen. Diese zeigen die 2D-Stile, die während des Events freischaltbar sind.

To the Stars Event Trailer

World of Tanks To the Stars 2D-Stile

Quelle: Wargamig Pressemitteilung

Bildquelle: Wargaming

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com
Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen