Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 28 – Gruppe B

Kapitel 1 – Straßenzulassung

Für den Weekly #Forzathon ist in dieser Woche das Fahrzeug vorgeschrieben. Es soll der 1987 Porsche 959 sein. Bei der Automesse könnt ihr den Porsche für 400.000 Credits kaufen, sollte er in eurer Sammlung fehlen. Im Auktionshaus ist er teurer und wird derzeit kaum angeboten.

Solltet ihr knapp bei Kasse sein und die Credits brauchen, könnt ihr die unter Umständen zügig erspielen. Vorausgesetzt, das Glück ist euch halbwegs hold. Über die Festival-Spielliste könnt ihr einige Super-Wheelspins mit geringem Aufwand erspielen. Erledigt dafür die Foto-Herausforderung und die drei saisonalen PR-Stunts. Wenn ihr nicht völliges Pech habt, solltet ihr aus den Super-Wheelspins genug Credits bekommen, um den Porsche kaufen zu können.

Mit Blick auf Kapitel 4 bietet sich zudem die Investition in ein Tuning an. S1 ist hier eine gute Option. Möchtet ihr mit der Prüfung kombinieren, müsst ihr zunächst für Kapitel 2 eine niedrigere LI nehmen, da dafür A800 vorgegeben ist. Ratsam ist dies nicht, da der Porsche nicht die beste Option dafür ist und ihr zudem gewinnen müsst. Die Prüfung ist hier nur sehr bedingt geeignet. Unabhängig davon kann eine niedrigere LI aber auch für Kapitel 3 interessant sein.

forza_horizon_4_forzathon__kw_28_2021_kapitel_1

Kapitel 2 – Quad-Schaden

Für Kapitel 2 sollen 3 Schotter-Pisten Veranstaltungen gewonnen werden. Damit sind Dirt-Rennen gemeint. Was das Spiel leider nicht verrät: Es zählen nur Etappenrennen, die bei Dirt meistens Pfad heißen.

Ihr könnt hier entweder kurze Optionen wie „Astmoor Rallyestrecke“ und „Glen Rannoch, Pfad“ nutzen oder eine Kurzstrecke, wenn ihr das Kapitel zügig erledigen möchtet. Wie gewohnt hab ich für euch eine passende Option: „946 607 686“. Im Spiel findet ihr zahlreiche Alternativen.

Hier könntet ihr zumindest theoretisch auch mit der aktuellen Prüfung kombinieren, da die Dirt ist und einen Porsche aus den 50er bis 80er Jahren voraussetzt. Vorgegeben ist für die Prüfung A800. Eines der drei Rennen in der Prüfung ist Rundstrecke und zählt daher nicht. Diese Option ist aber nur bedingt interessant. Der Porsche ist nicht unbedingt erste Wahl für die Veranstaltung und noch dazu müsstet ihr auch in den beiden Rennen den Sieg einfahren. Wenn ihr in den Prüfungen ohnehin oft auf dem Siegertreppchen landet, könnt ihr den Versuch durchaus wagen oder wenn ihr Lust auf eine Herausforderung habt. Kalkulierbarer ist es, allein Rennen gegen die KI zu fahren. Die ist in den Prüfungen auf unschlagbar unterwegs und zusätzlich gilt es, eure Mitspieler zu schlagen.

forza_horizon_4_forzathon__kw_28_2021_kapitel_2

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

forza_horizon_4_toyota_gt86

Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 37 – Großer Preis

Kapitel 1 – Gönn dir was Für den Weekly #Forzathon „Großer Preis“ benötigt ihr ein …

Forza Horizon 4: Meistgefahrene Autos von den Entwicklern enthüllt *Update*

In Forza Horizon 4 gibt es Hunderte Autos. Die Top Ten der meistgefahrenen Autos haben …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
5 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen