Assetto Corsa Mobile ab heute für iOS erhältlich

KUNOS Simulazioni hat die Veröffentlichung von Assetto Corsa Mobile für iOS bekannt gegeben. Das Spiel ist seit heute über den App Store für iPhone und iPad erhältlich. Die App kostet 4,99 Euro und erfordert 3,2 Gigabyte Speicherplatz. Entwickelt wurde die Mobile-Version von Digital Tales.

Assetto Corsa Mobile bietet sechs verschiedene Modi. Im Trainingsmodus „Practice“ werden die Grundlagen des Spiels vermittelt. Ob ihr die beherrscht, könnt ihr anschließend im „Classic Race“-Modus unter Beweis stellen. „Time Attack“ bietet die Jagd auf die beste Rundenzeit und in „Endurance“ ist Beständigkeit gefragt. Im „Overtake“-Modus müsst ihr um gegnerische Fahrzeuge herum manövrieren und bei „Speed Camera“ ist Geschwindigkeit gefragt.

Eure Fahrküste sind auf 9 verschiedenen Strecken gefordert, die aus Assetto Corsa übernommen wurden und mittels Laserscan entstanden sind. Auf jeder Strecke stehen verschiedene Tageszeiten und Wetterbedingungen zur Verfügung. Der Fuhrpark umfasst 59 Rennwagen.

Eine Android-Version ist derzeit nicht geplant, wie die Entwickler via Twitter verlauten lassen. Die iOS-Version findet ihr über diesen Link.

Quellen: 505 Games Pressemitteilung, offizieller Assetto Corsa Twitter-Account

Bildquelle: 505 Games,

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com
Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen