genshin_impact_arataki_itto

Genshin Impact 2.3 „Schatten im Schneesturm“ ist da

In der Nacht vom 23. auf den 24. November wurde das Update für Genshin Impact 2.3 aufgespielt. Die Serverpause ist inzwischen beendet und die neue Spielversion steht zur Verfügung. Als Entschädigung erhaltet ihr wie gewohnt Urgestein, welches ihr aus eurem Postfach im Spiel abholen könnt.

Genshin Impact 2.3 trägt den Namen „Schatten im Schneesturm“. Mit dieser Version kommen zwei weitere spielbare Figuren. Beide haben ein Göttliches Auge mit dem Element Geo. Arataki Itto ist eine 5 Sterne-Figur mit Zweihänder und Gorou eine 4 Sterne-Figur mit Bogen. Das Aktionsgebet mit den beiden Charakteren ist derzeit noch nicht verfügbar. Mit dem aktuellen Gebeten kehren Eula und Albedo zurück.

Genshin Impact 2.3 bringt die neue Sphäre „Hof des tiefen Schlafs“ mit sich, in der ihr unter anderem die Artefakte „Meeresmuschel“ und „Schale der üppigen Träume“ erhalten könnt. Beide sind neu im Spiel. Mit der „Zinnoberspindel“ (Schwert, 4 Sterne) und dem „Rothorn Steinbrecher“ (Zweihänder, 5 Sterne) gibt es auch zwei neue Waffen.

Neue Aktionen bringt Genshin Impact 2.3 ebenfalls mit. Am 25. November 2021 startet mit „Schatten im Schneesturm“ das erste Event. Es führt euch in den Drachengrat, wo ihr in Minispielen Herausforderungen abschließt. Als Belohnung winkt unter anderem das neue Schwert Zinnoberspindel.

Neue Aufträge und Einladungsereignisse sind ebenfalls Teil von Genshin Impact Version 2.3. Bestandteil ist zudem das Hilfsmittel „Netz der Omniubiquität“. Damit könnt ihr die Essenz kleiner Tiere einfangen und ihre Formen nachbilden. Die wiederhergestellten Tiere lassen sich in der Kanne der Vergänglichkeit platzieren.

Genshin Impact 2.3 Updatenotes und Erläuterungen

– Entschädigung –

Entschädigung für Serverpause während der Aktualisierung: Urgestein ×300 (Für jede Stunde, die die Server zur Wartung angehalten werden, gibt es Urgestein ×60.)

Entschädigung zur Problembehebung: Urgestein ×300 (Details zur Entschädigung findest du in der entsprechenden Nachricht.)

– Empfänger –

Entschädigung für Serverpause während der Aktualisierung: Alle Reisenden, die vor 2021/11/24 06:00 (UTC+8) Uhr Abenteuerstufe 5 erreicht haben.

Die Entschädigung muss vor dem Ende von Version 2.3 eingesammelt werden.

Entschädigung zur Problembehebung: Alle Reisenden, die vor 2021/11/24 06:00 (UTC+8) Uhr Abenteuerstufe 5 erreicht haben.

Diese Nachricht musst du bis 2021/11/27 06:00 (UTC+8) Uhr online im Spiel entgegennehmen.

Innerhalb von 5 Stunden nach Wartungsende erhalten alle Reisenden die Entschädigung per Nachricht im Spiel. Diese Nachricht ist 30 Tage lang gültig und verfällt danach mitsamt Anhang.

– Zeit der Aktualisierung –

Ab 2021/11/24 06:00 (UTC+8) Uhr ungefähr 5 Stunden.

– Aktualisierung des Clients –

PC: Schließe das laufende Spiel und öffne den Launcher erneut. Klicke nun auf Aktualisieren.

iOS: Öffne den App Store und tippe auf Aktualisieren.

Android: Öffne das Spiel und folge den Anweisungen des Pop-ups zur Aktualisierung.

PS5™ oder PS4™: Öffne die Systemeinstellungen und wähle Genshin Impact aus. Drücke die OPTIONS-Taste auf dem Gamepad und wähle Auf Update überprüfen.

Wenn du bei der Installation auf Probleme stößt, kannst du unseren Kundendienst kontaktieren. Wir werden uns um dein Problem kümmern.

 

– Aktualisierte Inhalte –

I. Neue Figuren

„Held von Hanamizaka – Arataki Itto (Geo)“ (5 Sterne)

◇ Göttliches Auge: Geo

◇ Waffe: Zweihänder

◇ Der erste und größte Anführer der Arataki-Bande, berühmt in ganz Hanamizaka im Gebiet von Inazuma … Wie bitte? Du hast noch nie von der Arataki-Bande gehört? Ernsthaft?

◆ Arataki Itto hat einen besonderen Mechanismus für heftige Schläge: Wenn er mit den Angriffen Phase 2 und Phase 4 seines Standardangriffs Gegner trifft, erhält er den Effekt „superstarke Superkraft“. Er führt, wenn „superstarke Superkraft“ vorhanden ist, nach dem Gedrückthalten zum Ausführen eines heftiges Schlags „Arataki Kesagiri“ aus, wofür keine Ausdauer verbraucht wird. Bei jedem Angriff mit Arataki Kesagiri wird eine Stapelung superstarke Superkraft verbraucht. Beim Verbrauchen der letzten Stapelung wird ein besonders starker Schlag ausgelöst. Ohne superstarke Superkraft wird Ausdauer verbraucht, um einen einzelnen Saichimonji-Hieb auszulösen.

Arataki Itto schleudert mit seiner Elementarfähigkeit „Masatsu Zetsugi – Akaushi-Wurf!“ den jungen Akaushi-Bullen „Ushi“ auf Gegner, der diese verspotten kann. Ushi gilt als Geo-Objekt und verleiht Arataki Itto immer dann den Effekt „superstarke Superkraft“, wenn er Gegner trifft, sobald er geworfen wird, Schaden erleidet oder die Wirkungsdauer endet.

Nachdem Arataki Itto seine Spezialfähigkeit „Schrecklicher Oni-König – Itto bricht vor!“ ausgelöst hat, verwandelt er sich in den „wütenden Oni-König“ und kämpft mit einem Kanabou. In diesem Zustand können seine Standardangriffe, heftigen Schläge und Angriffe aus dem Fall Geo-Schaden verursachen, wobei diese Elementarumwandlung nicht von anderen Elementen überdeckt werden kann. Außerdem erhält er bei Treffern von Gegnern mit den Angriffen jeder Phase seines Standardangriffs den Effekt „superstarke Superkraft“. Darüber hinaus werden Arataki Ittos Widerstand gegen alle Elemente sowie sein physischer Widerstand in diesem Zustand verringert, die Angriffsgeschwindigkeit seiner Standardangriffe wird aber erhöht und sein Angriff wird basierend auf seiner Verteidigung erhöht.

 

„Hundekrieger – Gorou (Geo)“ (4 Sterne)

◇ Göttliches Auge: Geo

◇ Waffe: Bogen

◇ Der große General der Streitkräfte von Watatsumi, dessen Untergebene ihm voll und ganz vertrauen.

◆ Gorou kann mit seiner Elementarfähigkeit „Inuzuka-Allzweckaufstellung“ Geo-Schaden verursachen und ein Generalbanner aufstellen, das aktuellen Figuren im Wirkungsbereich je nach der Anzahl der Geo-Figuren in der Truppe zum Zeitpunkt des Auslösens der Fähigkeit verschiedene Boni verleiht.

Beim Anwenden der Spezialfähigkeit „Juuga – Vorwärts zum Sieg“ werden Geo-Schaden verursacht und ein Feld der „Würde des Generals“ erstellt, das den gleichen Effekt wie das Generalbanner hat und sich mit der aktuellen Figur bewegt. In gewissen zeitlichen Abständen werden einem Gegner im Wirkungsbereich der Würde des Generals Geo-Schaden zugefügt und ein durch Kristallisationsreaktionen entstehender Splitter zur Position der aktuellen Figur gezogen.

 

◆ Die limitierte 5-Sterne-Figur „Held von Hanamizaka – Arataki Itto (Geo)“ und die 4-Sterne-Figur „Hundekrieger – Gorou (Geo)“ werden in späteren Aktionsgebeten erscheinen.

 

II. Neue Sphäre

Neue Sphäre des Segens „Hof des tiefen Schlafs“

◇ Diese große Halle stand schon da, als die Insel Seirai noch nicht den Namen bekommen hatte, den sie heute hat, und noch nicht mit der Farbe des Donners gefärbt war. Auch die Szenerie darin bleibt wohl immer unverändert.

◇ Bedingungen zum Freischalten: Abenteuerstufe 30 und Abschließen des Auftrags „Die Flucht von Ritou“

◆ Bei der Herausforderung dieser Sphäre kannst du „Meeresmuschel“, „Schale der üppigen Träume“ und andere Artefakte erhalten.

Befindet sich im Gebiet von Seirai.

 

III. Neue Ausrüstung

1. Neue Waffen

„Einhänder – Zinnoberspindel“ (4 Sterne)

◇ Ein Schwert aus Materialien, die nicht in diese Welt gehören. Die Kraft darin könnte sogar der Korruption eines Giftes widerstehen, das einen mächtigen Drachen zersetzen könnte.

◆ Erhöht den mit Elementarfähigkeiten verursachten Schaden basierend auf der VTD. Dieser Effekt erlischt kurz nach dem Verursachen von Schaden mit der Elementarfähigkeit und beginnt eine Abklingphase.

◆ Während des Aktionszeitraums von „Schatten im Schneesturm“ kannst du am Minispiel „Geboren im Schnee“ teilnehmen und die Herausforderungen im Gebiet „Drachengrat“ abschließen, um die Waffe „Einhänder – Zinnoberspindel“ zu erhalten. Sammle Schneegleitabzeichen und geheime Wappen ein, die du beim Aktionshändler gegen Material zur Verfeinerung dieser Waffe eintauschen kannst.

 

„Zweihänder – Rothorn-Steinbrecher“ (5 Sterne)

◇ Seinem Vorbesitzer zufolge ist dies die Keule des „mächtigen Rothorn-Löwenfürsten, der Stein und Gold brechen kann“ und jedes Monster in die Flucht schlägt.

◆ Erhöht die VTD der Figur. Erhöht den mit Standardangriffen und heftigen Schlägen verursachten Schaden basierend auf der VTD.

◆ Die limitierte 5-Sterne-Waffe „Zweihänder – Rothorn-Steinbrecher“ wird in späteren Aktionsgebeten erscheinen.

 

2. Neue Artefakte

„Schale der üppigen Träume“ (4 bis 5 Sterne)

◇ Set mit 2 Teilen: Erhöht die VTD.

◇ Set mit 4 Teilen: Die mit diesem Artefaktset ausgerüsteten Figuren erhalten unter den folgenden Umständen den Effekt „Neugier“: Aktuelle Figuren erhalten mit 0,3 s Abklingzeit eine Stapelung beim Treffen von Gegnern mit Geo-Angriffen, während die inaktiven Figuren in der Truppe alle 3 s eine Stapelung erhalten. 4-fach stapelbar. Jede Stapelung verleiht einen gewissen VTD-Bonus und einen gewissen Geo-Schadens-Bonus. Wenn kein neuer Effekt der „Neugier“ hinzukommt, erlischt alle 6 s eine Stapelung dieses Effekts.

 

„Meeresmuschel“ (4 bis 5 Sterne)

◇ Set mit 2 Teilen: Erhöht den Heilungsbonus.

◇ Set mit 4 Teilen: Wenn die mit diesem Artefaktset ausgerüsteten Figuren die Figuren in der Truppe heilen, entsteht eine Meeresblase, die 3 s hält und die wiederhergestellten Lebenspunkte beim Heilen (einschließlich des überschüssigen Heilungswerts) aufzeichnet. Wenn ihre Dauer endet, explodiert die Meeresblase, was Gegnern in der Umgebung Schaden, der 90 % der insgesamt wiederhergestellten LP entspricht, zufügt (Diese SCH-Berechnungsweise gleicht der der Elementarreaktionen Unter Strom und Supraleiter, ist jedoch von der Elementarkunde, der Stufe oder dem Reaktion-SCH-Bonus unabhängig). Alle 3,5 s kann höchstens eine Meeresblase entstehen. Jede Meeresblase kann bis zu 30.000 wiederhergestellte Lebenspunkte (einschließlich des überschüssigen Heilungswerts) aufzeichnen. In der eigenen Truppe kann gleichzeitig höchstens eine Meeresblase bestehen. Wenn die mit diesem Artefaktset ausgerüsteten Figuren inaktiv in der Truppe sind, kann dieser Effekt auch ausgelöst werden.

 

◆ Bestreite die Sphäre des Segens „Hof des tiefen Schlafs“ auf Seirai in Inazuma, um diese Artefaktsets zu erhalten.

 

IV. Neue Aktionen

Aktion „Schatten im Schneesturm“: Nimm teil und erhalte die exklusive Aktionswaffe „Einhänder – Zinnoberspindel“

Während des Aktionszeitraums kannst du in der Aktion „Schatten im Schneesturm“ am Minispiel „Geboren im Schnee“ teilnehmen und die verschiedenen Herausforderungen im Gebiet „Drachengrat“ abschließen, um die Waffe „Einhänder – Zinnoberspindel“ zu erhalten. Sammle Schneegleitabzeichen und geheime Wappen ein, die du beim Aktionshändler gegen exklusives Material zur Verfeinerung von Waffen, die Krone der Weisheit, Material zum Aufstieg von Waffen, Material zur Verbesserung von Talenten, Eines Helden Weisheit, Mora, mystisches Verstärkungserz und andere Belohnungen eintauschen kannst.

 

– Aktionszeitraum –

– Teilnahmebedingungen –

Abenteuerstufe 20 und Abschließen des Archontenauftrags „Für ein Morgen ohne Tränen“

Abschließen der Aufträge Princeps Cretaceus – 1. Akt „Beobachtungsbericht des Reisenden“ und Joels „Verloren im Schnee“

*Für die Annahme des Legendenauftrags „Beobachtungsbericht des Reisenden“ von Albedo wird während des Aktionszeitraums Abenteuerstufe 20 benötigt. Darüber hinaus muss zum Freischalten kein Legendenschlüssel verbraucht werden.

 

V. Neue Handlung

1. Neuer Legendenauftrag

Arataki Ittos Legendenauftrag Taurus Iracundus – 1. Akt „Erwache, goldene Seele“

◆ Verfügbarkeit des Auftrags „Taurus Iracundus“

Ab 2021/12/14 18:00 Uhr dauerhaft verfügbar

 

◆ Bedingungen zum Freischalten des Auftrags:

Abenteuerstufe 40

Abschließen des Archontenauftrags Kapitel II – 3. Akt „Allgegenwart unter den Menschen“

Abschließen von Dracaena Somnolenta – 1. Akt „Kriegerträume wie frisches Frühlingsgras“

 

2. Neue Einladungsereignisse

„Einladungsereignis – Reihe 4“

Einladungsereignis: Gorou – 1. Akt „Sondereinsatz des Hundegenerals“

Einladungsereignis: Beidou – 1. Akt „Sternstunde der Crux“

◆ Verfügbarkeit von „Einladungsereignis – Reihe 4“:

Nach Aktualisierung auf Version 2.3 dauerhaft verfügbar

 

◆ Bedigungen zum Freischalten von „Einladungsereignis – Reihe 4“

● Einladungsereignis: Beidou – 1. Akt:

Abenteuerstufe 30

Abschließen des Archontenauftrags Kapitel II – 3. Akt „Allgegenwart unter den Menschen“

 

● Einladungsereignis: Gorou – 1. Akt:

Abenteuerstufe 40

Abschließen des Archontenauftrags Kapitel II – 3. Akt „Allgegenwart unter den Menschen“

Abschließen von Dracaena Somnolenta – 1. Akt „Kriegerträume wie frisches Frühlingsgras“

 

VI. Neues Hilfsmittel

„Netz der Omniubiquität“

Benutze das Netz der Omniubiquität, um die Essenz kleiner Tiere in der offenen Welt einzufangen und festzuhalten. Danach kannst du das Netz als Medium verwenden, um ihre Formen nachzubilden.

Die durch das Netz der Omniubiquität wiederhergestellten Tiere können in deiner Kanne der Vergänglichkeit platziert werden.

Leider sind Wakamurasakis Modifikationen am Netz der Omniubiquität noch verbesserungswürdig und es gibt einige kleine Tiere, die mit dem Netz nicht wiederhergestellt werden können.

Tiere, die mit dem Netz gefangen werden können, werden im Handbuch mit einem Netzsymbol gekennzeichnet.

Die kleinen Tiere bei einigen Aufträgen können nicht eingefangen werden.

 

◆ Sobald du die damit in Verbindung stehenden Weltaufträge nach dem Ende der Aktion „Fallakte Bantan Sango: Der Kriegshund“ ausgeführt hast, kannst du bei Wakamurasaki das Hilfsmittel „Netz der Omniubiquität“ erhalten.

 

◆ Zeit zum Erhalten des „Netzes der Omniubiquität“:

Ab 2021/12/20 04:00 dauerhaft verfügbar

 

◆ Bedingungen zum Erhalten des „Netzes der Omniubiquität“:

Freischalten des Systems der „Kanne der Vergänglichkeit“

Abschließen des Archontenauftrags von Kapitel II – 1. Akt „Der unbewegliche Gott und die ewige Utopie“

Abschließen des Weltauftrags „Netz der Omniubiquität“

 

VII. Neue Gegner

„Goldener Garmfürst“

◇ Der Anführer der Garmwölfe.

Bei Treffern mit Angriffen erleiden alle Truppenmitglieder den Effekt „Korrosion“, der fortlaufend ihre Lebenspunkte verringert.

Befindet sich im Gebiet von Tsurumi.

 

VIII. Weitere neue Inhalte

● Gameplay

1. Neue Rezepte:

○ „Restaurant Shimura“ in Inazuma: „Unagi-Chazuke“, „Fünf Essigschätze“ und „Sakura-Garnelen-Kekse“.

○ Gorous Spezialzubereitung: „Legende der Unbesiegbarkeit“.

○ Arataki Ittos Spezialzubereitung: „Pfad des Stärksten“.

2. Einige neue Errungenschaften unter „Wunder der Welt“ und „Erinnerungen des Herzens“.

3. Neue Namenskärtchen:

○ „Erlebnispass – Lyratum“: Als Belohnung der Erlebnispassfunktion zu erhalten.

○ „Gorou – Gemächlicher Jagdhund“: Ab Freundschaftsstufe 10 mit Gorou zu erhalten.

○ „Itto – Oni-Gesicht“: Ab Freundschaftsstufe 10 mit Arataki Itto zu erhalten.

4. Neue Dekorationen: Freizeitvorrichtung – „Rennender Rhythmus“, „Moment des Nachklangs“ usw.

○ Freizeitvorrichtung – „Rennender Rhythmus“

Diese Kombination von Dekorationen wurde von Knolle selbst zusammengestellt und besteht aus der „Aktivierungstafel“ und dem „Zielkranz“. Interagiere mit der „Aktivierungstafel“, um die Zeitherausforderung zu starten. Betritt den „Zielkranz“, um das Spiel zu beenden. Du kannst deine Spielrekorde auf der „Aktivierungstafel“ ansehen.

○ „Moment des Nachklangs“

Ein wundersamer Bilderrahmen, der aus dem besten Exquisitholz hergestellt wurde. Die Leinwand wurde in Farben getränkt, die mit den Energien der Raumschaffung gesättigt sind, und ist äußerst geschmeidig geworden. Sie hat außerdem die einzigartige Fähigkeit, mit dir in Resonanz zu treten und deine kostbaren Erinnerungen auf ihrer Oberfläche zu verankern.

5. Neuer Kamerad für die Kanne der Vergänglichkeit: Paimon.

6. Optimierung der Funktion zum Zurückholen von Sets: Nun kann im Kannenreich auch eine in einem bestimmten Set fehlende Dekoration mit einem Klick zurückgeholt werden, solange sie nicht zu einem anderen Set gehört.

7. Anpassung der Standardreihenfolge von Artefakten im Reiter für Artefakte im Inventar sowie im Fenster zum Wechseln von Artefakten bei den Figuren auf folgende Weise: Qualität > Stufe > Set > Position > > Affixmenge.

8. Neue Sperrfunktion im Fenster zum Erhalten von Artefakten.

9. Direkte Weiterleitung zur Seite „Mit Sternenstaub kaufen“ nach dem Auswählen von „Mit Sternenstaub kaufen“ bei einigen Quellen für Material zur Verbesserung von Figuren im Inventar.

10. Nach der Anwendung von „Rätselhafte Artefaktkiste“ können die Attribute der Artefakte im Fenster zum Erhalten der Artefakte eingesehen werden.

11. Einige neue Ladeseiten mit Hinweistexten.

12. Wenn im Mehrspielermodus ein Truppenmitglied offline geht, wird gemäß den Truppeneinstellungen vor dem Start des Mehrspielermodus in der Truppe eine Figur aufgefüllt.

13. Gewundener Abgrund

Anpassung der Elementaranomalie von Ebene 11:

• Erhöht den von Figuren verursachten Geo-Schaden um 60 %.

• Erhöht den von der Figur verursachten physischen Schaden um 60 %.

Aktualisierung der gegnerischen Aufstellung auf Ebenen 11 bis 12.

Ab der ersten Phase nach der Aktualisierung auf Version 2.3 sehen die drei verschiedenen Phasen des Monatssegens wie folgt aus:

Phase 1:

Mond der Quintessenz

Verleiht 1 Stapelung Quintessenz, nachdem du einen durch Kristallisation erzeugten Splitter erhalten hast, welche den von deiner aktiven Figur verursachten Schaden für 10 s um 8 % erhöht, 3-fach stapelbar. Wenn Figuren, die 3 Stapelungen Quintessenz besitzen, weitere durch Kristallisation erzeugte Splitter erhalten, lösen sie eine Druckwelle aus, die Gegnern in der Umgebung großen Schaden zufügt. 3 s Abklingzeit für auf diese Weise entstehende Druckwellen.

Phase 2:

Mond des Seelensteins

Wenn sich ein Geo-Objekt in der Nähe deiner aktuellen Figur befindet, verursachen deine heftigen Schläge 30 % mehr Schaden und die verbrauchte Ausdauer wird um 50 % verringert.

Phase 3:

Mond der Reinheit

Verleiht, wenn eine Figur mit Standardangriffen, heftigen Schlägen, Angriffen aus dem Fall, Elementarfähigkeiten oder Spezialfähigkeiten Gegnern Elementarschaden zufügt, allen Truppenmitgliedern 10 % Schadenbonus für dieses Element und daraufhin alle 3 s weitere 10 % Schadenbonus, bis sie 100 % Elementarschadensbonus durch diesen Monatssegen erhalten. Wenn eine Figur auf diese Weise einem Gegner eine andere Art von Elementarschaden zufügt, wird der zuvor erhaltene Elementarschadensbonus zurückgesetzt.

 

● Figuren

1. Für die Figuren „Naive Weisheit – Yanfei (Pyro)“, „Mujina-Ninja – Sayu (Anemo)“ und „Krähenfeder-Kaburaya – Kujou Sara (Elektro)“ wurde jeweils eine Warteanimation hinzugefügt.

 

● Anderes

1. Neue Obergrenze für Einzelschaden von Fähigkeiten von Figuren und Gegnern, von Elementarreaktionen sowie von Vorrichtungsobjekten usw.: 9.999.999 Punkte.

2. Neue Unterstützung Chroma-Kompatibilität auf Razer-Geräten: Wenn du beim Spielen ein Razer-Gerät mit Chroma-Kompatibilität verwendest, musst du Razer Synapse auf Version 3.6.515 oder höher aktualisieren und bei der Systemsteuerung von Razer Synapse die Funktion Chroma-Kompatibilität des Geräts aktivieren.

 

– Anpassungen und Optimierungen –

● Figuren

1. Optimierung der Zeit des Verschwindens des Dangos bei einigen Warteanimationen der Figur „Beschützer aus der Ferne – Thoma (Pyro)“.

 

● Gegner

1. Schwächung der Verfolgungsfertigkeit der Wasserbälle von Hydro-Gespenstern.

2. Schwächung der Unterbrechungsfertigkeit der Wasserbälle von Hydro-Gespenstern sowie der Steinstachel von Geo-Gespenstern.

3. Optimierung des Explosionsverlaufs beim Besiegen von Gespenstern im Zustand Versteinert oder Gefroren.

4. Verringerung der beim Zurückstoßen von Garmen zurückgelegten Entfernung der Garme.

5. Optimierung des grafischen Effekts des Materials von Ruinensoldaten im Zustand Gefroren.

 

● Audio

1. Anpassung und Optimierung der japanischen, koreanischen und englischen Audioinhalte für einige Figuren und Aufträge.

2. Anpassung und Optimierung der Klangfarbe beim Spielen des Hilfsmittels „Blumenzither“.

 

● Anderes

1. Hinzufügung des „Zweiges der Donner-Sakura“ in einer „Blitzbarriere“ der „Autake-Ebene“ im Gebiet Inazuma.

 

– Problembehebung –

● Aufträge

1. Behebung des Problems, dass man nach dem Erscheinen des NPCs Ipe im Gebiet von Tsurumi mit geringer Wahrscheinlichkeit nicht mit ihm interagieren konnte.

2. Behebung des Problems, bei dem der Bildschirm bei der Anmeldung im Spiel nach Annehmen des Weltauftrags „Abschied von der dunklen Vergangenheit“ schwarz wurde.

3. Korrektur der fehlerhaften Beute von Wildtieren bei einigen Aufträgen.

 

● Sphären

1. Behebung des Problems, dass Figuren in einigen Sphären mit gewisser Wahrscheinlichkeit hängen blieben und nicht mehr herunterkamen, wenn sie sich über Gegnern befanden.

2. Behebung des Problems, dass bei der Herausforderung „Sphäre der Kriegskunst: Treibsand-Grab III“ der Sphäre „Garten der fließenden Sande“ ein Teil der Gegner nach dem erneuten Verbinden mit dem Server nicht mehr erschien, wenn der andere Teil vor der Unterbrechung besiegt wurde.

 

● Mehrspielermodus

1. Behebung des Problems, dass der im Gebiet von Tsurumi freigeschaltete Teleportationspunkt auf der Karte mit geringer Wahrscheinlichkeit beim Beenden des Mehrspielermodus verschwand.

2. Behebung des Problems im Mehrspielermodus, dass der Effekt der Wiederherstellung von Lebenspunkten nur 1-mal angezeigt wurde, wenn mehrere Figuren „Leuchtender Star – Barbara (Hydro)“ gleichzeitig ihre Spezialfähigkeiten auslösten.

 

● Figuren

1. Behebung des zum Teil fehlerhaften Überlappens von Modellen bei den Animationen beim Angeln von der Figur „Reisende – Lumine“.

2. Behebung des Problems, dass die Anzahl an LP-Wiederherstellungen der Figuren, die nicht aktiv waren, mit geringer Wahrscheinlichkeit weniger als die Anzahl der Treffer der Standardangriffe von der Figur „Perle der Weisheit – Sangonomiya Kokomi (Hydro)“ war, nachdem sie ihre Spezialfähigkeit ausgelöst hatte.

3. Behebung des Problems, dass die von der Figur „Retterin aus einer anderen Welt – Aloy (Kryo)“ erschaffenen Kälteminen sich mit hoher Frequenz bewegten, wenn die Figur ihre Elementarfähigkeit in die Ferne auslöste.

4. Behebung des Problems, dass die mit der Elementarfähigkeit „Frostüberzogene Felder“ der Figur „Retterin aus einer anderen Welt – Aloy (Kryo)“ erschaffenen Kälteminen den Spezialeffekt von Miniseelien u. a. verdeckte.

5. Behebung der falschen Reihenfolge der Auflistung der Audioinhalte der Figur „Utopische Gefilde – Shougun Raiden (Elektro)“.

6. Behebung des Problems, dass sich Figuren, wenn sie sich Wänden näherten, mit gewisser Wahrscheinlichkeit beim Öffnen des Paimon-Menüs miteinander überlappten.

7. Behebung des Problems, wobei das Modell der Waffe nach der Wiederbelebung der Figur nicht angezeigt wurde, wenn die Figur ohnmächtig und gleichzeitig die Waffe gewechselt wurde.

8. Behebung des Problems, dass nach dem Öffnen von Windgleitern unter dem Windgleiter ein Zittern zu sehen war.

9. Behebung des Problems, aufgrund dessen die Figur nach dem Wechseln von Truppen zu dem Ort teleportiert wurde, wo sie zuletzt war.

 

● Gegner

1. Behebung des Problems, dass Schuldeneintreiber der Fatui auch beim Unterbrechen ihrer Rennfähigkeit Figuren Schaden zufügen konnten.

2. Behebung des Problems, dass die automatische Zielerfassung der Angriffe von Figuren im Kampf mit gewisser Wahrscheinlichkeit immer die Ruinenkolosse und Ruinenwächter erfasste, wenn Figuren gleichzeitig gegen Ruinenkolosse, Ruinenwächter und einige andere Gegner kämpften.

3. Behebung des Problems, bei dem einige Angriffe von Garmwelpen und Garmen nicht zur Anzahl erlittener Angriffe für die Elementarfähigkeit „Wellenfänger“ der Figur „Ungekrönte Königin der Meere – Beidou (Elektro)“ addiert wurden.

 

● Waffen

1. Behebung des Problems, dass die Blätteranimation von Katalysatoren Fehler aufwies, wenn die Blätteranimation beim Abspielen unterbrochen wurde.

2. Behebung des Problems im Mehrspielermodus, dass die von der Waffe „Herzensblick“ abgeschossenen magischen Kugeln den Gegner mit gewisser Wahrscheinlichkeit 4-mal hintereinander angriffen, wenn nur ein Gegner in der Nähe war.

 

● System

1. Behebung des Problems, dass nach dem Umschalten auf die Wireless-Controller DUALSHOCK 4 für die PlayStation®4 oder DualSense für die PlayStation®5 die Bilder einiger Buttons nicht aktualisiert wurden.

2. Behebung des Problems, bei dem die Vibrationsintensität von DualSense™-Wireless-Controller auf PC und PlayStation®5 unterschiedlich war.

 

● Audio

1. Behebung der Fehler der koreanischen Audioinhalte bei einigen Figuren sowie der Fehler der englischen Audioinhalte bei einigen Gegnern.

2. Behebung des Problems, bei dem die Audioinhalte zum Besiegtwerden der Figur „Perle der Weisheit – Sangonomiya Kokomi (Hydro)“ ausgelöst wurden, wenn ein Truppenmitglied geringe Lebenspunkte hatte.

3. Behebung des Problems, dass einige japanische Audioinhalte in „Stimme“ unter „Figur – Daten“ von „Beschützer aus der Ferne – Thoma (Pyro)“ nicht richtig abgespielt werden konnten.

4. Behebung des Problems, dass die Kampfmusik bei einigen Aufträgen fehlerhaft verschwand.

5. Behebung des Problems, bei dem die Audioinhalte in einigen Situationen in den Gebieten „Tsurumi“ und „Drachengrat“ nicht angehört werden könnten, wenn 7.1 Audiokanäle bei der Einstellung aktiviert wurden.

 

● Anderes

1. Behebung des Problems, dass der nach dem Explodieren von Frostpulverfässern mit dem Eisnebel verursachte Schaden sich nicht anhand der Schwierigkeit der Umgebung änderte.

2. Behebung des Problems des fehlerhaften Entstehens der Splitter beim häufigen Auslösen der Reaktion Kristallisation.

3. Behebung des Problems im Gebiet von Inazuma, dass man an einigen Stellen des Großen Narukami-Schreins keine Beute aufsammeln konnte.

4. Behebung einiger fehlerhafter Stellen im Terrain in der offenen Welt.

5. Behebung der falschen Anzahl an zum Schmieden des Hilfsmittels „Elektro-Schatzkompass“ benötigten Mora von ursprünglich 500 auf 50.000 Mora.

6. Behebung des Problems, dass die Truhe in einer Blitzbarriere am Oina-Strand im Gebiet von Inazuma unter bestimmten Bedingungen nicht erhalten werden konnten.

7. Behebung des Problems, dass beim Fällen von Bäumen (von Exquisitbäumen abgesehen) in der Welt, wenn sich Figuren den Bäumen näherten, sie beim ersten Mal die Bäume nicht erfolgreich mit einem Angriff treffen konnten.

8. Behebung einiger Übersetzungs- und Anzeigefehler in den Sprachen Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Englisch, Indonesisch, Deutsch, Thai, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Koreanisch, Vietnamesisch und Japanisch sowie Optimierung der Übersetzungstexte (keine Änderung der Effekte selbst; Reisende können die entsprechenden Änderungen durch das Wechseln der Sprache im Paimon-Menü → Einstellungen → Sprache und das Öffnen der jeweiligen Ankündigung einsehen).

Behebung und Optimierung deutscher Texte:

◆ Behebung der Grammatik- und Rechtschreibfehler sowie Optimierung der Ausdrucksweise in einigen Gesprächen und Objektbeschreibungen.

◆ Vereinheitlichung der Interpunktion, um das Erlebnis beim Lesen zu verbessern.

 

*Alle Inhalte in diesem Spiel sind rein fiktiv und stehen mit keinen realen Personen, Ereignissen, Gruppen oder Organisationen im Zusammenhang.

Quelle: offizielle Website zum Spiel, abgerufen am 24. November 2021, 13:04 Uhr

Bildquelle: miHoYo

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

genshin_impact_thoma

Genshin Impact 2.2 „Hinein ins Labyrinth des Nebels“ vorgestellt

Ab dem 13. Oktober 2021 steht Genshin Impact 2.2 „Hinein ins Labyrinth des Nebels“ zur …

genshin_impact_kokomi

Genshin Impact Geschmäcke der Welt Video

In Genshin Impact läuft aktuell das Mondlichtfreude Event. Die Aktion dreht sich um den Vollmondtanz …