forza_horizon_5_sonnenkollektor

Forza Horizon 5 Festival Spielliste KW 01 2022 – Aufgaben, Belohnungen und Voraussetzungen

Belohnungen Serie und Saison (Sommer| Regensaison)

Belohnungen Serie 3:

  • Zenvo TS1, 120 Punkte
  • 1971 Ford Mustang, 200 Punkte

Belohnungen Sommer:

  • Ferrari 488 GTB, 25 Punkte
  • 2003 Toyota Celica, 45 Punkte

Den Weekly Forzathon „Keine Kosten gescheut“ findet ihr in diesem Guide. – 5 Punkte

Horizon Arcade

  • Veranstaltung: jede beliebige Horizon Arcade Veranstaltung
  • Tipps: In Horizon Life finden regelmäßig Horizon Arcade Events statt. Geht ihr in die Festival Spielliste und interagiert mit der Arcade-Kachel, werden euch entsprechende Veranstaltungen auf der Weltkarte angezeigt, sollten welche aktiv sein. Für den Abschluss müssen alle drei Runden von Arcade geschafft werden. Dies geht inzwischen bei vielen Veranstaltungen gut allein. Vor allem Drift ist recht einfach geworden, wenn ihr halbwegs driften könnt.
  • Punkte: 3

Die Prüfung – Im Siegestaumel

  • Veranstaltung: Straßen-Rennserie, 3 Veranstaltungen, Koop-Meisterschaft, im Rennen gegen Drivatare (unschlagbar) den 1. Platz erreichen
  • Vorgaben: B 700, Fahrzeug der Wagengruppe Rare Classics
  • zu fahrende Strecken: „Bahía de Plano, Rundstrecke“, Rundstrecke, 3 Runden; „Dunas Blancas, Sprint“, Etappenrennen; „Volcán, Sprint“, Etappenrennen; alle Rennen werden bei nasser Strecken gefahren, die erste inklusive leichtem Regen
  • Belohnungen: Jaguar E-Type
  • Fahrzeugempfehlungen: 1973 Porsche 911 Carrera RS (307 590 692), 1969 Ferrari Dino 246 GT (137 933 102)
  • Tipps: Die Autos „schwimmen“ von Natur aus, weshalb die nassen Strecken es nicht einfacher machen. Das zweite Rennen ist etwas leichter zu fahren als das erste Rennen, weil der Regen entfällt. Vorsichtig lenken und auf hartes Einlenken verzichten, die Neigung der Fahrzeuge zu Drifts nutzen, um durch die Kurven zu gleiten. Die KI fährt sehr sauber, weshalb das Team-Play enorm wichtig ist. Gegenseitige Sabotage und die KI fährt euch davon. Die Autos sind durchaus etwas anspruchsvoll zu fahren und verlangen Fingerspitzengefühl.
  • Punkte: 10

Eventlab – Stunters Paradise

  • Veranstaltung: saisonale Eventlab-Veranstaltung, Meisterschaft gewinnen (besteht nur aus einem Rennen)
  • Vorgaben: A 800, Fahrzeug der Wagengruppe Unbegrenzte Offroader
  • Belohnungen: Wheelspin
  • Fahrzeugempfehlungen:  1993 Toyota #1 T100 Baja Truck
  • Tipps: Das Fahrzeug ist im Prinzip egal, vielleicht habt ihr den Nissan Fairlady Z oder Mercedes-Benz Truck. Ihr müsst nur ins Ziel kommen, es läuft kein Timer. Einige Sprünge sind zu bewältigen, für die schaden ein paar PS nicht. Die gehen aber im Zweifelsfall auch mit einem der schwereren Wagen.
  • Punkte: 3

Gefahrenschild – Colina

  • Vorgaben: 178 Meter, C 600, Fahrzeug der Wagengruppe Hotrods und Customs
  • Belohnungen: Wheelspin
  • Fahrzeugempfehlungen: 1957 Chevrolet Bel Air (480 328 652), 1964 Chevrolet Impala Super Sport 409 (174 899 846)
  • Tipps: ihr könnt die Kurve hinter dem Straßenserie-Rennen mitnehmen für den Anlauf und kommt so auf etwa 1,8 Kilometer (dem Bel Air genügen etwa 1,2, da die Beschleunigung deutlich besser ist); selbst wenn die Linie rot werden sollte in Kurven, ihr müsst nicht auf die Bremse (höchstens kurz etwas Beschleunigung wegnehmen, also ein wenig mit dem Finger Druck vom Gas nehmen); am wichtigsten ist der letzte Abschnitt, versucht in einer geraden Linie auf das Gras aufzufahren, dann schafft ihr etwa 220 km/h vor der Rampe und springt um die 200 Meter weit; ist der Übergang auf das Gras unsauber, verliert ihr hier spürbar Tempo und damit Weite beim folgenden Sprung
  • Punkte: 2

Blitzerzone – Ringstraße

  • Vorgaben: 138,4 km/h, B 700, 1998 Toyota Supra
  • Belohnungen: Wheelspin
  • Fahrzeugempfehlungen: 1998 Toyota Supra RZ (153 351 995)
  • Tipps: Die 1998 Toyota Supra RZ gibt es für die Auszeichnung Prüfungen und PS (Straßennrennen mit Drivatar-Schwierigkeit Unschlagbar gewinnen). Benötigt ihr das Auto und schafft dies nicht, könnt ihr einen Trick nutzen. Fahrt ein Rennen wie „111 673 708“ und stellt die Drivatare auf Unschlagar. Es gibt keine KI und der Sieg ist sicher. Startet im Osten und nehmt die Kurve unten für den Anlauf mit (sollte ca. einen Kilometer ergeben). Vorsicht, wenn ihr Linie / Bremslinie eingestellt habt, die Route ist irreführend, ihr müsst euch links und nicht wie vorgegeben auf der rechten Spur halten. Die erste Kurve muss wirklich sauber gebremst werden, damit ihr nicht zu weit runterrauscht mit eurem Tempo, die folgende solltet ihr ohne oder mit sehr wenig Einsatz der Bremse fahren können (ggf. mit dem Gas spielen und etwas Beschleunigung wegnehmen). Ein bisschen könnt ihr schneiden, nur nicht zu viel, sonst schlägt es fehl. Dies hilft vor allem in der zweiten und dritten Kurve.
  • Punkte: 2

Wegbereiter – Wüstenabfahrt

  • Vorgaben: 25 Sekunden, A 800, #25 Ford Bronco
  • Belohnungen: Super-Wheelspin
  • Fahrzeugempfehlungen: 2017 Ford #25 „Brocky“ Ultra4 Bronco RTR (143 871 579)
  • Tipps: Das Auto könnt ihr bei der saisonalen Meisterschaft Ob Regen oder Sonne gewinnen. Ihr fahrt mehrere Kilometer quer durch Gestrüpp und durchs Nirgendwo und es gibt unheimlich viel Gestrüpp! Für den Wegbereiter: Nehmt die nördlichere Straße und richtet euch direkt Richtung rechte Seite aus, denn da führt euch die Route hin! In der Mitte ist eine größere Felsformation, zeitlich könnt ihr sowohl einen Bogen links als auch rechts vorbei schlagen. Ich bevorzuge die linke Seite, auch wenn es ein wenig felsiger ist, da ihr auf der linken Seite gut den letzten Abschnitt fahren könnt; fahrt in dem Fall auch, indem ihr euch auf der linken Seite haltet auf dem Berg und schlängelt euch zwischen den beiden höheren links und rechts neben euch auf dem Pfad lang. So springt ihr weniger, habt mehr Kontrolle und spart Zeit.
  • Punkte: 2

Saisonmeisterschaft – Ob Regen oder Sonne

  • Veranstaltung: Querfeldein-Serie, 3 Veranstaltungen, im Rennen gegen Drivatare (sehr erfahren) den 1. Platz erreichen
  • Vorgaben: A 800, Fahrzeug der Wagengruppe Unbegrenzte Offroader
  • zu fahrende Strecken: „El Descenso, Querfeldein“, Etappenrennen; „Oasis, Querfeldein“, Etappenrennen; „Restos, Querfeldein“, Etappenrennen
  • Belohnungen: #25 Ford Bronco (benötigt ihr für den saisonalen Wegbereiter diese Woche)
  • Fahrzeugempfehlungen: 1993 Toyota #1 T100 Baja TruckM (356 739 581), 2017 Ford #25 „Brocky“ Ultra4 Bronco RTR (143 871 579), 2016 Jeep Trailcat
  • Tipps: Solltet ihr den Brocky vom Wegbereiter haben, könnt ihr ihn mit identischem Tuning hier verwenden. Ansonsten ist der Baja Truck gewohnt fantastisch. Die Strecken bieten vor allem hohe Geschwindigkeiten und weite Kurven. Der nasse Boden in Verbindung mit dem höheren Gewicht des Fahrzeugs ist eine gute Kombination, um durch die Kurven zu „rutschen“. Die KI tut sich selbst nicht sehr leicht mit der Meisterschaft, was zu eurem Vorteil ist. Besondere Vorsicht sollte der Kurve am Ende der Abfahrt im ersten Rennen gelten. In der dritten Strecke kommt ihr kurz vor Ende aus einem Tunnel und der Sprung mündet quasi in einem Nadelöhr. Hier ist es leicht, von der Strecke abzukommen, wenn ihr zu weit nach links in die Kurve rutscht. Nehmt hier etwas Gas weg.
  • Punkte: 5

Saisonmeisterschaft – Große Geste

  • Veranstaltung: Straßenszene, 3 Veranstaltungen, im Rennen gegen Drivatare (sehr erfahren) den 1. Platz erreichen
  • Vorgaben: S1 900, Fahrzeug der Wagengruppe GT Cars
  • zu fahrende Strecken: „El Lago Blanco“, Etappenrennen; „Castillo del Mar“, Etappenrennen; „Ruta Norte“, Etappenrennen; die Rennen werden bei Sturm gefahren und das zweite zudem in der Nacht
  • Belohnungen: Maserati Gran Turismo S
  • Fahrzeugempfehlungen: 2019 Aston Martin Vantage (145 278 297), 2010 Gran Turismo S
  • Tipps: Die Strecken der Meisterschaft gehören nicht zu den anspruchsvollsten bei Straßenszene. Einige Kurven sind jedoch etwas schärfer. Hier zahlen sich gute Bremstechnik und ein Auto mit guter Beschleunigung aus. Durch die hohe Klasse müsst ihr bei einigen Kurven darauf achten, nicht mit zu viel Übermut unterwegs zu sein, dann solltet ihr hier leichtes Spiel haben.
  • Punkte: 5

Saisonmeisterschaft – Ein MINI-Abenteuer

  • Veranstaltung: Dirt-Rennserie, 3 Veranstaltungen, im Rennen gegen Drivatare (sehr erfahren) den 1. Platz erreichen
  • Vorgaben: B 700, Fahrzeug der Marke MINI
  • zu fahrende Strecken: „Montaña, Pfad“, Etappenrennen; „El Pípila, Grip-Rennen“, Rundstrecke, 3 Runden; „Baja California, Pfad“, Etappenrennen; die Rennen werden bei Nebel gefahren
  • Belohnungen: MINI John Cooper Works Buggy, 1965 MINI Cooper S (661 870 003)
  • Fahrzeugempfehlungen: 2013 MINI X-Raid All4 Racing Countryman (169 921 111)
  • Tipps: Durch die niedrige Klasse braucht ihr in den meisten Kurven kaum bis nicht zu bremsen, etwas Gas wegnehmen genügt oft schon. Etwas mehr müsst ihr die Bremse naturgemäß bei der Rundstrecke nutzen, da die mehr enge Kurven hat. Der Cooper S fliegt toll durch die Kurven und schlägt sich auf Schotter prima, manch einer mag aber den Countryman aufgrund des höheren Gewichts bevorzugen und kann diesen leichter kontrollieren. Beides ist gut und funktioniert super, je nach Vorliebe.
  • Punkte: 5

Foto-Herausforderung – #katzenfassen

  • Vorgaben: ein Auto der Marke Jaguar beim Farid Ruedas Löwen-Wandbild in Playa Azul fotografieren
  • Tipps: Playa Azul ist ein kleiner Ort im Osten an der Küste. Das gesuchte Motiv findet ihr an einer der Hauptstraßen.
  • Belohnungen: Katzenmiauen (Forza-Link-Belohnung)
  • Punkte: 2

Der Eliminator– Battle Royale

  • Vorgaben: bei Der Eliminator mindestens auf Platz 30 beenden
  • Tipps: Der Eliminator ist Battle Royale und wird online gespielt; bei Sehenswürdigkeiten und Ortschaften findet ihr mit Glück Upgrades (bessere Autos), die ihr aufnehmen könnt; euer Ziel ist es, möglichst lange im Spiel zu bleiben; dafür müsst ihr innerhalb der Arena bleiben und euch in Kopf-an-Kopf-Rennen durchsetzen; Spieler in der Nähe können sich zu diesen Rennen herausfordern, wer als erstes das Ziel erreicht, bleibt im Spiel; eine Strategie um in die Top 30 zu kommen kann auch das Ausweichen sein, dafür versucht ihr den Kontakt mit anderen Spielern und damit auch Rennen zu vermeiden; mit Glück sitzt ihr so die Rivalitäten der Mitspieler aus
  • Belohnung: Spaik-Sommerkleid
  • Punkte: 2

Sammelobjekte – Licht aus

  • Vorgaben: 25 Sonnenkollektoren zerstören
  • Tipps: Sonnenkollektoren findet ihr in ausreichend großer Menge direkt neben der Vocho-Story. Die ist nordöstlich von Mulegé, der kleine Ort, südlich der Autobahn (Westen). Ihr erkennt die Kollektoren sogar auf der Karte.
  • Belohnungen: 25.000 Credits
  • Punkte: 3

Monatsrivalen– Plaza, Rundstrecke

  • Vorgaben: saubere Runde fahren; Ferrari 488 GTB (benötigt ihr nicht, stellt euch das Spiel zur Verfügung für das Event)
  • Tipps: hier müsst ihr nicht mehr tun als eine Runde sauber (ohne Kollision) zu fahren; ihr könnt so langsam und mit so vielen Fahrhilfen wie nötig fahren, sofern euch die Bestenliste egal ist ; die Verwendung der Rückspulfunktion verhindert eine saubere Runde; muss während der Serie einmalig abgeschlossen werden
  • Punkte: 4

Quelle: eigene Recherche

Bildquelle: eigene Screenshots aus dem Spiel Forza Horizon 5

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

forza_horizon_5_199_ford_racing_puma

Forza Horizon 5 Festival Spielliste KW 02 2022 – Aufgaben, Belohnungen und Voraussetzungen

Ihr Lieben, ursprünglich wollte ich noch Ergänzungen hier unterbringen. Leider muss ich wieder vertagen. Erinnert …

Forza Horizon 5 Volkswagen Baja Bug mit Kwik-Fit Design

In eurem Forza Horizon 5 Posteingang schlummert erneut ein Geschenk und wartet darauf, von euch …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
85 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen