forza_horizon_5_world_cup

Forza Horizon 5 #Forzathon Guide KW 05 – Renn-Triathlon

Kapitel 1: Triff eine Entscheidung

Mit der neuen Saison startet auch Forza Horizon 5 Serie 4 und wir dürfen uns über ein neues Feature freuen. Der Horizon World Cup lässt euch eines von sechs teilnehmenden Ländern repräsentieren. Der Weekly greift dies auf und lässt euch passend dazu ein Fahrzeug einer Marke aus Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, UK oder den USA auswählen.

Selbstverständlich müsst ihr nun nicht im Kopf haben, welche Marke welchem Land zuzuordnen ist. Öffnet das Menü, navigiert zu Autos und geht in die Auto wechseln Kachel. Dort könnt ihr Sortieren (bei Standard-Steuerung via X) öffnen und Land auswählen. Ihr habt hier in jedem Fall etwas in eurem Fuhrpark, da schon die Anfangsautos eine Option darstellen. Tobt euch hier nach eurem Geschmack aus. Ihr müsst damit nur Rennen fahren, darunter einiges Offroad. Eventuell habt ihr sogar etwas mit passendem Tuning in der Garage. Mit Blick auf die Offroad-Rennen, ist A eine gute Option, letztlich aber Geschmackssache.

forza_horizon_5_fuhrpark_sortieren

Eine Alternative ist es, bei den Autos zu wechseln und die saisonalen Meisterschaften zu fahren. So erledigt ihr mehr Rennen als nötig, spart aber insgesamt Zeit. Sofern ihr ohnehin Weekly und Meistrschaften fahren würdet.

In diesem Fall startet ihr mit C 600 und Himmelsstürmer (zum Beispiel 1993 Renault Clio Williams mit 164 948 458 oder 1990 Mercedes-Benz 190E 2.5-16 Evolution II mit 169 036 172). Das zweite Tuning ist in Kurven recht steif, falls ihr so etwas nicht mögt, wählt etwas anderes aus!

Für Kapitel 3: C 600 und Immer abseits der Strecke (zum Beispiel 1998 Volkswagen GTI VR6 MK3 mit 706 278 103 oder 1990 Nissan Pulsar GTI-R mit 907 702 915)

Für Kapitel 4:  C 600 und Turbolader (zum Beispiel 2021 Ford Bronco mit 876 946 067) )

Frankreich:

  • Bugatti
  • Renault
  • Alpine
  • Peugeot

Deutschland:

  • Porsche
  • BMW
  • Mercedes-Benz
  • Mercedes-AMG
  • Opel
  • Audi
  • Apollo
  • Volkswagen

Italien:

  • Maserati
  • Lamborghini
  • Italdesign
  • Pagani
  • Ferrari

Japan:

  • Nissan
  • Mazda
  • Mitsubishi
  • Datsun
  • Honda
  • Toyota
  • Subaru

UK (Großbritannien):

  • Land Rover
  • Jaguar
  • Lotus
  • Lola
  • TVR
  • Vauxhall
  • Morris
  • Reliant
  • Radical
  • MINI
  • Morgan
  • McLaren
  • Peel
  • Napier
  • Aston Martin
  • Ariel
  • BAC
  • Bentley
  • Caterham
  • Austin-Healey

USA:

  • Pontiac
  • Dodge
  • Polaris
  • Plymouth
  • RAESR
  • Chevrolet
  • Cadillac
  • AMC
  • AMG Transport Dynamics
  • Alumi Craft
  • Willys
  • Buick
  • RJ Anderson
  • Shelby
  • DeBerti
  • DeLorean
  • Hoonigan
  • Ford
  • GMC
  • Funco Motorsports
  • Hennessey
  • Infiniti
  • International
  • Hot Wheels
  • Formula Drift
  • Exomotive
  • Mosler
  • Meyers
  • Mercury
  • Jeep
  • Lexus

forza_horizon_5_forzathon_kw_05_2022_kapitel_01

Community-Inhalte

Freigabe-CodeArt des InhaltsAnmerkungen
808 120 562Strecke Kapitel #2Straßen-Rennserie, eine Runde, keine Drivatare
160 469 348Strecke Kapitel #3Dirt, eine Runde, keine Drivatare
955 190 119Strecke Kapitel #4Querfeldein, keine Drivatare
146 247 768Design 2017 Alpine A110 #36 Rally Alpine
107 969 184Design 1993 Renault Clio WilliamsMonte Carlo 1994
415 228 074 Design 1980 Renault 5 Turbo Siegerfahrzeug Rallye Monte Carlo 1981 Jean Ragnotti
988 627 152Tuning Lamborghini LM 002geändert wurden komplettes Fahrwerk, Getriebe, Bremsen, Gewicht und Motorleistung
127 516 157 Tuning 1992 Toyota Celica GT-Four RC ST185 Allround Tune, 4WD
162 830 955 Tuning 1993 Renault Clio Williams - kurze Übersetzung im oberen Drehzahlbereich zieht den Drivartaren auf Steigungen davon; kurvenfreudig
225 323 732 Tuning 1973 Alpine A110 schöne Optik mit langer Heckflosse ohne Stoßstangen; Rallye-Tuning v.a. auf Dirt-Abschnitten und in Kurven den Drivartaren überlegen
966 069 107 Tuning 1980 Renault 5 Turbo Offroad Fahrwerk; bessere Beschleunigung und Geschwindigkeit als Drivartare; easy für Rundstrecke
132 439 166 Design 19773 Alpine-Renault A110Siegerfahrzeug Rallye Monte Carlo 1973 Jean Claude Andruet
987 788 641 Design Lamborghini LM 002Rallye Paris - Dakar 1988 Teilnehmer; Original-Design
146 191 076 Strecke Tagesaufgabe Anschieben keine Drivatare, eine Runde
790 579 848Strecke Tagesaufgabe Sagt mir nichts
178 508 983Tuning Alumi CraftTagesaufgabe Wegbereiter
111 233 942Design 1990 Mercedes-Benz 190E
142 094 401Design 1998 Volkswagen GTI VR6

Kapitel 2: Stufe 1: Straßenrennen

Hier müsst ihr ein Rennen der Straßen-Rennserie gewinnen. Es zählt ausschließlich Rundstrecke für den Abschluss. Kombiniert werden kann mit der saisonalen Meisterschaft Himmelsstürmer. In dem Fall ist C 600 nötig und die Fahrzeugauswahl begrenzt. Fahrt ihr die Meisterschaft, gibt es genau eine Rundstrecke. Die KI neigt dazu, bei der Strecke gern zu „flüchten“. Startet in so einer Situation neu. Eine Alternative bietet zum Beispiel die Smaragd-Rundstrecke.

Wählt ihr die Meisterschafts-Route, ist die Schwierigkeit vorgegeben und ihr müsst spezifische Rennen gewinnen, die durchaus fordernd sind. Wenn ihr damit Schwierigkeiten habt, könnt ihr eine Alternative nutzen und beliebig im Schwierigkeitsgrad nach unten gehen. Dies gibt euch bei den Meisterschaften Spielraum, da ihr dann bei den Rundstrecken auch nur einen zweiten oder dritten Platz einfahren könntet. Je nach spezifischer Situation.

forza_horizon_5_forzathon_kw_05_2022_kapitel_02

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

forza_horizon_5_2020_lynk_and_co_62_cyan_racing_03

Forza Horizon 5: Auktionshaus wieder verfügbar

Das Auktionshaus in Forza Horizon 5 ist wieder verfügbar. Dieses war für knapp zwei Wochen …

forza_horizon_5_serie_14_donut_media

Forza Horizon 5: Auktionshaus kehrt in Kürze zurück

Der Forza Support hat sich mit einem Statusupdate zum derzeit deaktivierten Auktionshaus in Forza Horizon …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
101 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen