gran_turismo_7_screenshot_05

Gran Turismo 7 State of Play Aufzeichnung und Details zum Spiel

In einer rund 30minütigen Gran Turismo 7 State of Play-Ausgabe hat Entwickler Polyphony Digital das kommende Rennspiel ausführlich vorgestellt. Die Präsentation bietet neues Gameplay aus der PlayStation 5-Version und ausführliche Informationen zu diversen Spielmodi und Features. Producer Kazunori Yamauchi begleitet durch die State of Play.

Das Rennspiel wird zum Release mehr als 400 Fahrzeuge, 34 Rennschauplätze und 97 Layouts bieten. Nach Launch werden weitere Autos und Layouts via Updates folgen. Bei den Strecken handelt es sich um eine Mischung aus realen Rennstrecken als auch Fantasystrecken. Darunter beliebte Klassiker der Gran Turismo-Reihe wie Trial Mountain und Deep Forest. Darüber hinaus könnt ihr personalisierte Rennen erstellen, indem ihr Einstellungen wie das Wetter anpasst.

Einige der Spielmodi hatten ebenfalls einen Auftritt in der Präsentation. Im Zentrum der Karte befindet sich das Café. Hier arbeitet ihr an verschiedenen Sammlungen und lernt dabei mehr über die Hintergründe der Fahrzeuge.

In einer virtuellen Einkaufspassage könnt ihr mehr rund 300 Fahrzeuge von über 50 Marken kaufen. Neben den Ausstellungsräumen findet ihr dort auch Museen, in denen ihr mehr über die Marken erfahrt. Der ideale Ort für all jene, die sich für die Geschichte verschiedenster Autohersteller interessieren.

Beim Gebrauchtwarenhändler in Gran Turismo 7 könnt ihr Gebrauchtwagen kaufen und dabei eventuell einige Credits sparen. Einige ältere Autos werden hingegen aufgrund ihres Sammlerwerts teurer verkauft als zur Markteinführung. Das Angebot beim Gebrauchtwarenhändler ändert sich regelmäßig.

Auch die Fahrschule ist in Gran Turismo 7 wieder vertreten. Hier könnt ihr verschiedene Fahrtechniken lernen, verbessern und perfektionieren. Anwenden könnt ihr das Gelernte in einer Reihe von Prüfungen. Diese decken verschiedene Rennarten wie Drifts und Dragrennen ab. Selbstverständlich können die Fahrzeuge auch mit Tunings angepasst werden. Pro Wagen soll es über 60 Teile geben. Optisch könnt ihr euer Fahrzeug mit Stickern aufwerten. Die können im neuesten Serienableger auch an Stellen angebracht werden, an denen dies zuvor nicht der Fall war. Es werden zudem mehr Schichten unterstützt. Gegen ein paar Credits könnt ihr euer virtuelles Fahrzeug auch waschen lassen und einen Ölwechsel in Auftrag geben.

Neben dem Mehrspieler wird das Rennspiel auch einen Splitscreen-Modus bieten. Dieser unterstützt zwei Spieler. Eines der neuen Features in Gran Turismo 7 ist Music Replay. Passend zur Musikwiedergabe wechselt die Kamera dynamisch.

Die PlayStation 5-Version von Gran Turismo 7 bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger. Dadurch soll das Spielgefühl im Vergleich zu vorherigen Ablegern noch realistischer werden.

Nicht fehlen darf der Fotomodus, in dem ihr auf über 2.500 Scapes (Fotospots) zurückgreifen könnt. Ihr könnt zahlreiche Einstellungen nach euren Vorstellungen anpassen und HDR-Fotos aufnehmen. Nicht nur der Fotomodus bietet einiges für das Auge. Vor allem beim Wetter macht das Spiel eine gute Figur. Bei großen Strecken kann dieses sogar variabel sein. So kann es etwa auf einem Teil der Strecke regnen, während ein anderer von der Sonne beschienen wird. Auch regionale Besonderheiten finden Beachtung. Regnet es im Spiel, wird nicht nur die Strecke nass, es wird sich auch an einigen Stellen Wasser sammeln. Schlägt das Wetter während eines Rennens um, trocknet die Strecke dynamisch. Bereiche, in denen sich das Wasser zuvor sammelte, trocknen zuletzt.

Gegen Ende der State of Play wird der Music Rally-Modus gezeigt. Bei einer Musik-Rallye fahrt ihr zu schneller Musik und sollt Kontrollpunkte erreichen, bevor die Zeit abgelaufen ist. Dieser Modus soll neuen Spielern helfen, das Gameplay kennenzulernen.

Gran Turismo 7 erscheint am 03. März 2022 für PlayStation 4 und PlayStation 5.

Quelle: PlayStation Blog, abgerufen am 03. Februar 2022 00:03 Uhr; Gran Turismo 7 State of Play vom 02. Februar 2022

Bildquelle: Sony, Polyphony Digital

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

gran_turismo_7_screenshot_05

Gran Turismo 7 Wartungsarbeiten dauern an

Für das Rennspiel Gran Turismo 7 steht mittlerweile Version 1.07 zur Verfügung. Das Spiel selbst …

gran_turismo_7_screenshot_03

Gran Turismo Update 1.07 steht zur Verfügung

Polyphony Digital hat ein neues Update für Gran Turismo 7 zur Verfügung gestellt. Mit Update …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
15 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen