guild_wars_2_shing_jea

Guild Wars 2 Roadmap für Frühling 2022, vierte Erweiterung angekündigt

Nachdem vor wenigen Wochen das Add-on Guild Wars 2: End of Dragons erschienen ist, haben die Entwickler nun eine Roadmap veröffentlicht, die einen Blick in die Zukunft des Spiels ermöglicht. Obwohl das Spiel bald schon seinen zehnten Geburtstag feiert, hat sich End of Dragons besser als die vorherige Erweiterung verkauft. Auch die Anzahl aktiver Guild Wars 2-Spieler hat sich in den letzten Jahren mehr als verdreifacht. Doch was kommt auf die aktiven Spieler zu? Worauf dürft ihr euch freuen? Folgend einige wichtige Termine:

  • 15. März – Feinschliff-Build von End of Dragons
  • 29. März – Super Adventure Festival, Feinschliff-Build von End of Dragons
  • 19. April – Episode 1 für Staffel 1 der Lebendigen Welt, Herausforderungsmodus für Ätherklingen-Unterschlupf
  • 10. Mai – Herausforderungsmodus für Xunlai-Jade-Schrottplatz
  • 24. Mai – Episode 2 für Staffel 1 der Lebendigen Welt, Herausforderungsmodus für Kaineng-Aussichtspunkt, neue Variante für legendäre Waffen
  • 7. Juni – Drachen-Gepolter-Fest, Herausforderungsmodus für Erntetempel
  • 28. Juni – Balance-Update, neue Variante für legendäre Waffen

Guild Wars 2 Roadmap Frühling 2022

guild_wars_2_roadmap_spring_2022

Guild Wars 2 Steam Release

Derzeit arbeiten die Entwickler an der bevorstehenden Steam-Veröffentlichung. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht dafür. Geplant ist sie für das laufende Jahr.

Lebendige Welt Staffel 1 kehrt dauerhaft zurück

Viele Neueinsteiger bemängeln beim Spielerlebnis den fehlenden Kontext, da sie die Anfänge der Lebendigen Welt verpasst haben. Die Lebendige Welt Staffel 1 kehrt in diesem Jahr endlich zurück und kann so nachgeholt werden. Ein Großteil der Inhalte wird in diesem Jahr dauerhaft zurückkehren und in die Story-Chronik einziehen. Dafür werden die wichtigsten Ereignisse dieser Staffel in fünf Episoden zusammengefasst, die über das Jahr hinweg veröffentlicht werden. Am 19. April erscheint mit „Flamme und Frost“ die erste Episode. Staffel 1 der Lebendigen Welt wird als kostenloser Zusatzinhalt für das Grundspiel verfügbar sein. Dies schließt kostenlose Accounts ein.

Welt gegen Welt

Die Entwickler arbeiten weiter an der WvW-Welten-Umstrukturierung und damit am Bevölkerungsgleichgewicht. Dafür wird aktuell der Matchmaking-Algorithmus neu definiert und die Backend-Infrastruktur für die künftigen Änderungen am Spiemodus aufzubauen. Auch die Beta-Tests werden wieder aufgenommen, die kurzzeitig wegen Guild Wars 2: End of Dragons pausiert waren.

Künftig soll sich Welt gegen Welt für Einzelspieler mehr lohnen. Erste Veränderungen in diese Richtung gab es bereits, weitere folgen. Die Belohnungen für die aktive Teilnahme soll verbessert werden. Die Entwickler gehen von Veränderungen beim WvW-Gameplay im Zuge der Änderungen bei Bevölkerungsgleichgewicht und den Belohnungen aus. Sind diese implementiert, werden die Auswirkungen ins Auge gefasst, um die WvW-Kernsysteme ausbalancieren zu können.

Klassen-Updates

Geplant sind vierteljährliche Klassen-Updates. Priorität haben Updates zu Klassen und Elite-Spezialisierungen. Dabei finden auch Spielmodi-spezifische Balance-Anpassungen Beachtung. Es soll zudem auf die Meta reagiert werden. Jedes Klassen-Update wird schwache und wenig verwendete Waffenfertigkeiten, Eigenschaften und Co. adressieren. Ende März gibt es einige Balance-Änderungen für PvP und WvW. Ein erstes umfangreiches Klassen-Update ist für den 28. Juni geplant.

End of Dragons

Das Guild Wars 2: End of Dragons Feinschliff-Update adressiert Dinge wie Balance-Probleme, Exploits und behebt einige Fehler. Trotzdem haben die Entwickler weiterhin einen Blick auf das Feedback und passen auch künftig an. Derzeit schließt man die Arbeiten an den Herausforderungsmodi für die vier Angriffsmissionen ab. Der erste soll am 19. April erscheinen.

Auch die erste neue Variante für legendäre Waffen der dritten Generation steht in den Startlöchern. Diese soll am 244. Mai veröffentlicht werden. Thema: der furchterregende Alt-Drache Zhaitan. Im Juni folgt die zweite Variante. Es wird zudem am neuen Story-Update gearbeitet. Mit dem erwartet euch eine neue Karte in der Region Cantha.

Vierte Guild Wars 2 Erweiterung

Last but not least: Mit Guild Wars 2: End of Dragons ist der Ofen noch lange nicht aus. ArenaNet hat eine vierte Erweiterung für das MMORPG angekündigt. Details dazu gibt es nicht und die Veröffentlichung wird noch eine ganze Weile auf sich warten lassen. Auch Details gibt es so schnell nicht, da die Entwicklung Zeit braucht. Angekündigt aber ist ein viertes Add-on schon jetzt.

Quelle: Guildwars2.com, abgerufen am 22. März 2022

Bildquelle: ArenaNet

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

guild_wars_2_end_of_dragons_soundtrack_vinyl

Guild Wars 2: End of Dragons Vinyl-Soundtrack angekündigt und vorbestellbar

Am 28. Februar 2022 erscheint Guild Wars 2: End of Dragons. Der Soundtrack aus End …

guild_wars_2_end_of_dragons

Guild Wars 2: End of Dragons Trailer mit Releasetermin

Am 28. Februar 2022 erscheint mit Guild Wars 2: End of Dragons die dritte Erweiterung …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen