Genshin Impact 2.6

Genshin Impact 2.6 „Zephir des lila Gartens“ Updatenotes

Die neue Genshin Impact Version 2.6 ist da – „Zephir des lila Gartens“. Zu den Highlights von 2.6 gehört das neue Gebiet „Große Kluft“, welches Liyue erweitert. Kamisato Ayato erweitert die Riege der spielbaren Figuren. Die neue 5-Sterne-Figur mit dem Element Hydro ist im aktuellen Figurenaktionsgebet erstmals vertreten. Daneben dürft ihr euch über die Rückkehr von Venti freuen, der im zweiten Figurenbanner auftritt.

Übrigens: Es gibt auch einen neuen Promo-Code. Falls ihr ihn noch nicht eingelöst habt, vergesst nicht einen Blick in meine Promo-Code Übersicht zu werfen und schnappt euch die 60 Urgestein.

Genshin Impact 2.6 Updatenotes

– Entschädigung –

Entschädigung für Serverpause während der Aktualisierung: Urgestein ×300 (Für jede Stunde, die die Server zur Wartung angehalten werden, gibt es Urgestein ×60.)

Entschädigung zur Problembehebung: Urgestein ×300 (Details zur Entschädigung findest du in der entsprechenden Nachricht.)

 

– Empfänger –

Entschädigung für Serverpause während der Aktualisierung: Alle Reisenden, die vor 2022/03/30 06:00 (UTC+8) Uhr Abenteuerstufe 5 erreicht haben.

Die Entschädigung muss vor dem Ende von Version 2.6 eingesammelt werden.

Entschädigung zur Problembehebung: Alle Reisenden, die vor 2022/03/30 06:00 (UTC+8) Uhr Abenteuerstufe 5 erreicht haben.

Diese Nachricht musst du bis 2022/04/02 06:00 (UTC+8) Uhr online im Spiel entgegennehmen.

Innerhalb von 5 Stunden nach Wartungsende erhalten alle Reisenden die Entschädigung per Nachricht im Spiel. Diese Nachricht ist 30 Tage lang gültig und verfällt danach mitsamt Anhang.

 

– Zeit der Aktualisierung –

Ab 2022/03/30 06:00 (UTC+8) Uhr ungefähr 5 Stunden.

 

– Aktualisierung des Clients –

PC: Schließe das laufende Spiel und öffne den Launcher erneut. Klicke nun auf Aktualisieren.

iOS: Öffne den App Store und tippe auf Aktualisieren.

Android: Öffne das Spiel und folge den Anweisungen des Pop-ups zur Aktualisierung.

PS5™ oder PS4™: Öffne die Systemeinstellungen und wähle Genshin Impact aus. Drücke die OPTIONS-Taste auf dem Gamepad und wähle Auf Update überprüfen.

Wenn du bei der Installation auf Probleme stößt, kannst du unseren Kundendienst kontaktieren. Wir werden uns um dein Problem kümmern.

 

– Aktualisierte Inhalte –

I. Neues Gebiet „Große Kluft“

◇ In der neuen Version 2.6 wird „Große Kluft“ im Gebiet von Liyue freigeschaltet.

Wenn du Abenteuerstufe 28 erreicht und den Archontenauftrag „Ein aufsteigender Stern“ sowie den Weltauftrag „Geheimmission zur Auflösung der Qixing-Formation“ abgeschlossen hast, kannst du das Gebiet „Große Kluft – Unterirdische Minen“ freischalten.

 

II. Neue Figuren

„Säule der Stärke – Kamisato Ayato (Hydro)“ (5 Sterne)

◇ Göttliches Auge: Hydro

◇ Waffe: Einhänder

◇ Das junge und talentierte derzeitige Oberhaupt der Familie Kamisato der Yashiro-Verwaltung ist ein sanfter und höflicher Mann, der seine eigenen Mittel und Wege hat.

◇ Beim Auslösen seiner Elementarfähigkeit „Kamisato-Stil – Kyouka“ wechselt Kamisato Ayato seine Position und tritt in den Zustand „Takimeguri Kanka“ ein. Hinterlässt danach eine „Wasserillusion“ an seinem ursprünglichen Standort. Sobald sie geformt ist, explodiert die Wasserillusion, wenn Gegner in der Nähe sind, oder nach einer bestimmten Zeit und verursacht Hydro-Flächenschaden. Im Zustand „Takimeguri Kanka“ setzt Kamisato Ayato sein Shunsuiken ein, um blitzschnelle Angriffe auszuführen, wodurch der mit seinen Standardangriffen verursachte Schaden in Hydro-Flächenschaden, der nicht von anderen Elementen überdeckt werden kann, umgewandelt wird.

Die Spezialfähigkeit „Kamisato-Stil – Suiyuu“ kann einen Garten der Reinheit erschaffen, der jeglichen Lärm in seinem Inneren auslöscht. Lässt während der Wirkungsdauer fortlaufend Wasserblütenklingen fallen, die Gegner im Wirkungsbereich angreifen und ihnen Hydro-Schaden zufügen, und erhöht den mit Standardangriffen der Figuren im Wirkungsbereich verursachten Schaden.

 

III. Neue Sphäre

„Mysteriöse Felsenklamm“

Diese uralte Opferstätte wurde durch die Katastrophe, die vor langer Zeit Himmel und Erde zerriss, unter der Erde begraben. Ihre Gestalt kam wieder zum Vorschein, als fremde Gegenstände in die Erde fielen, und tauchte schließlich wieder auf, als der Kampf zwischen zwei engen Freunden, die gegeneinander antraten, Zerstörung anrichtete. Aber die Menschen, die einst die Stätte mit lebhaftem Treiben füllten, sind längst dahingeschieden.

◇ Bedingungen zum Freischalten:

• Abenteuerstufe 22

• Abschließen des Archontenauftrags Prolog – 3. Akt „Das Lied von dem Drachen und der Freiheit“

• Erfüllung bestimmter Bedingungen

◆ Bei der Herausforderung dieser Sphäre kannst du „Vergangenheit des Zinnobers“, „Echo des Opferfests“ und andere Artefakte erhalten.

Befindet sich im Gebiet der Großen Kluft.

 

IV. Neue Ausrüstung

1. Neue Waffen

„Einhänder – Haran Geppaku Futsu“ (5 Sterne)

◇ Ein berühmtes Werk der Futsu-Schmiedefamilie. Der Name „Haran“ kommt von der Art und Weise, in der es den heftigen, aufgewühlten Wellen ähnelt.

◆ Erhöht den Schaden aller Elemente. Verleiht der mit dieser Waffe ausgerüsteten Figur bei Anwendung von Elementarfähigkeiten anderer Truppenmitglieder in der Nähe 1 Stapelung des Effekts „Wellenähre“, 2-fach stapelbar, 0,3 s Abklingzeit. Verbraucht bei der Anwendung der Elementarfähigkeit der mit dieser Waffe ausgerüsteten Figur den gesamten Effekt „Wellenähre“, sofern dieser Effekt vorhanden ist, und erhält den Effekt „Wogenprall“: Erhöht den mit Standardangriffen verursachten Schaden pro verbrauchte Stapelung 8 s lang.

 

2. Neue Artefakte

„Vergangenheit des Zinnobers“ (4 bis 5 Sterne)

◇ Set mit 2 Teilen: Erhöht den ANG.

◇ Set mit 4 Teilen: Verleiht Figuren nach Anwendung von Spezialfähigkeiten den 16 s anhaltenden Effekt „Schleichlicht“: Erhöht den ANG der jeweiligen Figur anfänglich. Erhöht den ANG der Figur bei jedem LP-Verlust zusätzlich, 0,8 s Abklingzeit. 4 ANG-Boni auf diese Weise möglich. Beendet den Effekt „Schleichlicht“ beim Auswechseln der Figur. Entfernt bei erneuter Anwendung der Spezialfähigkeit während der Wirkungsdauer von „Schleichlicht“ den bisherigen Effekt „Schleichlicht“ vollständig.

„Echo des Opferfests“ (4 bis 5 Sterne)

◇ Set mit 2 Teilen: Erhöht den ANG.

◇ Set mit 4 Teilen: Löst beim Treffen von Gegnern mit Standardangriffen mit einer Wahrscheinlichkeit „Talritual“ aus: Erhöht den mit Standardangriffen verursachten Schaden um einen bestimmten Prozentsatz des ANG. Erlischt 0,05 s nach dem Verursachen von Schaden mit Standardangriffen. Erhöht, wenn der Effekt bei einem Standardangriff nicht ausgelöst wird, die Chance, dass er beim nächsten Mal ausgelöst wird, 0,2 s Abklingzeit.

 

V. Neue Aktionen

Aktion „Pracht des lila Gartens“: Nimm teil und lade die Figur „Edelmütiger Jüngling – Xingqiu (Hydro)“ ein.

Während des Aktionszeitraums kannst du dem Auftraggeber bei der Veranstaltung des Fests helfen. Mit dem Fortschritt des Fests werden nacheinander vier Minispiele freigeschaltet: „Mondstrophen und Sternverse“, „Theater der Vorrichtungen“, „Kampf der einsamen Klingen“ und „Blumenhöfe“. Nimm teil und erfülle im Spiel entsprechende Bedingungen, um limitierte Dekoration, limitierte Rezepte, Urgestein, Krone der Weisheit, Material zur Verbesserung von Talenten und andere Belohnungen zu erhalten. Wenn du alle Bedingungen unter „Schreibfreunde“ erfüllst, kannst du „Edelmütiger Jüngling – Xingqiu (Hydro)“ erhalten.

▌ Aktionszeitraum

▌ Teilnahmebedingungen

Abenteuerstufe 30

Abschließen von „Die Flucht von Ritou“ des Archontenauftrags Kapitel II – 1. Akt „Der unbewegliche Gott und die ewige Utopie“

* Nach dem Abschließen von Kamisato Ayatos Legendenauftrag Cypressus Custos – 1. Akt „Ein Wutong-Blatt fällt“, Shougun Raidens Legendenauftrag Imperatrix Umbrosa – 2. Akt „Flüchtige Träume“ sowie Sangonomiya Kokomis Legendenauftrag Dracaena Somnolenta – 1. Akt „Kriegerträume wie frisches Frühlingsgras“ kannst du während dieser Aktion ein besseres Aktionserlebnis haben.

Wenn die Legendenaufträge von Kamisato Ayato, Shougun Raiden und Sangonomiya Kokomi noch nicht abgeschlossen sind, kannst du durch „Schnellstart“ an der Aktion teilnehmen.

 

VI. Neue Handlung

1. Neue Archontenaufträge

Archontenauftrag Kapitel II – 4. Akt „Im Abgrund widerhallendes Requiem“

Nach Aktualisierung auf Version 2.6 ist der Archontenauftrag Kapitel II – 4. Akt „Im Abgrund widerhallendes Requiem“ dauerhaft verfügbar.

◆ Bedingungen zum Freischalten des Auftrags

• Abenteuerstufe 30

• Abschließen des Archontenauftrags Kapitel II – 3. Akt „Allgegenwart unter den Menschen“

 

2. Neue Legendenaufträge

Kamisato Ayatos Legendenauftrag Cypressus Custos – 1. Akt „Ein Wutong-Blatt fällt“

◆ Bedingungen zum Freischalten des Auftrags

• Abenteuerstufe 40

• Abschließen des Legendenauftrags „Imperatrix Umbrosa“ – 1. Akt „Spiegelung der Welt der Sterblichen“ von Shougun Raiden

• Abschließen des Weltauftrags „Chisatos Brief“

 

3. Neue Weltaufträge

◆ Neue Weltaufträge in Auftragsreihe „Reisetagebuch der Großen Kluft“, „Zurück, wo es hingehört“, „Ins Feindeslager geschlichen“, „Vergangenheit des Helden der Großen Kluft“, „Tausend Jahre Millelithen“, „Worte des Steinsammlers“, „Hilferuf eines trüben Pilzes“, „Die in den Tiefen vermisste Kompanie“, Auftragsreihe „Abendröte des Muts“, Auftragsreihe „Verloren in der Fremde“, „Pilzforschung in der Großen Kluft“, „Hydrologische Untersuchung“, „Paläontologische Untersuchung“, „Geschenk der Großen Kluft“, „Vermisste Minenarbeiter“ usw.

 

VII. Neue Gegner

„Ruinenschlange“

◇ Eine alte bizarre eigenständige Vorrichtung.

Kann im Kampf Schlammquellen erschaffen und versucht unter Umständen, Energie zu entziehen, um einen zerstörerischen Angriff auszuführen. Setz die Ausstrahlung des reinen Lichts des Lumenstein-Katalysators ein, um die Schlammquellen zu zerstören, die die Ruinenschlange mit Energie versorgen, und damit die Energiekerne in ihrem Körper zum Versagen zu bringen.

Befindet sich im Gebiet der Großen Kluft.

„Schwarzer Schlangenreiter – Wind schneidendes Schwert“

◇ Prominente Mitglieder der Leibgarde des Hofs.

Sie erhalten auf Kosten von LP einen Bonuseffekt, nachdem ihre Angriffe Figuren im Schutz von Schilden getroffen haben.

„Schwebende Hydro-Pilzbestie“

◇ Sporengeschöpf mit einer gewissen Intelligenz. Hat eine starke Fähigkeit zur Anpassung an die Umwelt.

Die Beute von „Schwebende Hydro-Pilzbestie“ kann in den folgenden Versionen beim „Händler“ unter „Rares für Staub und Glanz“ gekauft werden.

 

VIII. Weitere neue Inhalte

1. Neue Rezepte:

○ Kamisato Ayatos Spezialzubereitung: „Stille Eleganz“.

○ Imbissstand in Inazuma: „Schnitzelbrötchen“.

○ Bei der Aktion „Pracht des lila Gartens“ zu erhalten: „Lila Wolken“

2. Neue Errungenschaften wie „Herausforderer – Reihe 5“ und „Helle Höhle“, einige neue Errungenschaften unter „Wunder der Welt“.

3. Neue Namenskärtchen:

„Kamisato Ayato – Wellen“: Ab Freundschaftsstufe 10 mit Kamisato Ayato zu erhalten.

„Lumen – Schimmernder Stein“: Ab Stufe 10 der Verstärkung des Lumenstein-Katalysators zu erhalten.

„Errungenschaft – Donnerdröhnen“: Beim Abschluss aller Errungenschaften unter „Herausforderer – Reihe 5“ zu erhalten.

„Errungenschaft – Große Kluft“: Beim Abschluss aller Errungenschaften unter „Helle Höhle“ zu erhalten.

„Erlebnispass – Irodori“: Als Belohnung der Erlebnispassfunktion zu erhalten.

4. Neue Dekorationen: Freizeitvorrichtung – „Ohne Fleiß kein Preis“.

Knolle hat diese Kombination aus Dekorationen mit großer Sorgfalt aus einer Trainingstafel und mehreren Trainingsholzpfählen zusammengestellt. Die Trainingsholzpfähle können überall in einem begrenzten Bereich platziert werden und bleiben bestehen, sobald sie platziert sind. Du kannst die Trainingsherausforderung jederzeit starten. Wenn du alle Holzpfähle innerhalb von 2 Sekunden zerstören kannst, wird die Herausforderung erfolgreich abgeschlossen. Interagiere mit der Trainingstafel, um deine Aufzeichnungen zu überprüfen.

5. Neue Einstellung „Helligkeit“ unter „Paimon-Menü“ → „Einstellungen“ → „Grafik“.

6. Du kannst jetzt „strahlende Drehkristalle“ in den Gebieten von Mondstadt, Liyue und Inazuma aufsammeln. Gesammelte strahlende Drehkristalle können die entsprechende Kannenreichmusik mithilfe der Dekorationskombination „Höchste Euphonie“ freischalten.

7. Neue „strahlende Drehkristalle“ beim „Kannengeist auf der Durchreise“. Kann nach dem Abschließen eines bestimmten Weltauftrags von Inazuma erstanden werden.

8. Nach dem Abschließen des Shougun Raidens Legendenauftrag „Imperatrix Umbrosa – 2. Akt“ wird in Ritou ein neuer Laden eröffnet, in dem du „Sango-Perle“, „Unagi-Fleisch“ und Artefakte der Reihe „Glückspilz“ (2 Sterne) kaufen kannst.

9. Neue Wildtiere: „Glückslicht-Wanze“ (kann gefangen werden), „Blaudonner-Marder“ (kann gefangen werden).

10. Neue Objekte zum Sammeln: „Sternpilz“.

11. Du kannst auf „Herkunft“ unter „Objektdetails“ einiger bestimmter Objekte zur Verbesserung klicken, um zum entsprechenden Gegner in „Abenteurerlizenz“ → „Kopfgeld“ gelangen.

Die „Objektdetails“ der Beute von „Schwebende Hydro-Pilzbestie“ werden in den folgenden Versionen mit dieser Funktion hinzugefügt.

12. Schnellere Öffnung der „Truppeneinstellungen“ auf mobilen Geräten: Halte auf der Nutzeroberfläche das Bild einer Figur gedrückt, um die Truppe schnell einzustellen.

13. Einige neue Ladeseiten mit Hinweistexten.

14. Neue Beute von „Abgrundbote“ und „Abgrundsänger“: „Figur der Dunkelheit“, „Figur der Nacht“ und „Figur der Finsternis“.

15. Gewundener Abgrund

Anpassung der Elementaranomalie von Ebene 11:

• Erhöht den von allen Truppenmitgliedern verursachten Anemo-Schaden um 75 %.

Aktualisierung der gegnerischen Aufstellung auf Ebenen 11 bis 12.

Ab der ersten Phase nach der Aktualisierung auf Version 2.6 sehen die drei verschiedenen Phasen des Monatssegens wie folgt aus:

Phase 1:

Mond des dünnen Eises

Verleiht den von den Standardangriffen der Figuren getroffenen Gegnern das Zeichen der Verwüstung, das nach 10 s entfernt wird und diesen Gegnern tatsächlichen Schaden zufügt, und erhöht danach beim Treffen von Gegnern, die das Zeichen der Verwüstung tragen, mit Standardangriffen der Figuren den Schaden, den das Zeichen der Verwüstung beim Entfernen verursacht. Erhöht den Schaden auf diese Weise bis zu 9-mal.

Phase 2:

Mond des unerwarteten Regens

Erhöht beim Treffen von Gegnern dieser Figur mit Standardangriffen 5 s lang den mit Standardangriffen dieser Figur verursachten Schaden um 12 %, 5-fach stapelbar. Die Wirkungsdauer jeder Stapelung wird unabhängig voneinander berechnet. 0,1 s Abklingzeit.

Phase 3:

Mond des frühen Regenbogens

Verringert beim Verursachen von Schaden mit Standardangriffen von Figuren gegenüber Gegnern 5 s lang den physischen oder den Widerstand gegen ein bestimmtes Element der Gegner um 6 %, abhängig von den Standardangriffen der Figuren. 7-fach stapelbar. Die auf diese Weise entstandenen Effekte der WDS-Verringerung verschiedener Art können gleichzeitig existieren. Ihre Wirkungsdauer und Stapelungen werden unabhängig voneinander berechnet.

 

– Anpassungen und Optimierungen –

● Gegner

1. Verringern des Schadens, der durch den Schwanzangriff vom Gegner „junge Geo-Drachenechse“ verursacht wird, wenn dieser Angriff die Figur ständig trifft.

2. Optimierungen des Aussehens vom Gegner „alte Geo-Drachenechse“ im „Handbuch – Lebewesen“.

 

● System

1. Optimierungen der Symbole der Zierfische.

2. Optimierung der Textbeschreibung und der Nutzeroberfläche der noch nicht freigeschalteten Inhalte der Einladungsaufträge.

3. Der Zugang zu „Einführungen“ wird dauerhaft auf der Nutzeroberfläche angezeigt, bis Abenteuerstufe 30 erreicht ist.

4. Neuer Inhalt „Kürzlich freigeschaltet“ unter „Handbuch – Einführungen“. Die letzten 5 freigeschalteten Einführungen werden darin gespeichert, damit du sie leicht nachlesen kannst.

5. Die „Einführungen“ werden deinen Leseverlauf speichern. Wenn es bis zum nächsten Öffnen der „Einführungen“ keinen neuen Eintrag gibt, wird automatisch der zuletzt gelesene angezeigt.

6. Anpassung der Position der Taste zur Einführung unter „Lebewesen“.

7. Optimierung der Sortierlogik vom Material zur Waffenverstärkung und Verstärkung von Artefakten: Die beiden Materialien werden in der zugehörigen Kategorie weiterhin ganz nach hinten gestellt und bei umgekehrter Anordnung ganz vorn.

 

● Audio

1. Optimierung der Lautstärke der Kannenreichmusik in der „Kanne der Vergänglichkeit“.

2. Optimierung der japanischen, koreanischen und englischen Audioinhalte für einige Figuren und Aufträge

3. Audioinhalte für die Freizeitkleidung der folgenden Figuren wurden hinzugefügt: „Löwenzahnritter – Jean (Anemo)“, „Flugmeister – Amber (Pyro)“, „Dornige Gnade – Rosaria (Kryo)“ und „Abbildung der Sterne im Wasser – Mona (Hydro)“. Beim Wechseln der Kleidung unter „Figuren → Zierde“ werden nun die entsprechenden Audioinhalte abgespielt.

 

● Anderes

1. Die „Download beenden“-Schaltfläche auf der Anmeldeseite wurde durch „Download abbrechen“ ersetzt und die Textbeschreibung entsprechender Funktionen wurde optimiert;

2. Jean, Amber, Rosaria und Mona wechseln in den Zwischensequenzen von Version 2.6 und früheren Versionen zu ihrer Freizeitkleidung.

3. Optimierung der Effekte in den Zwischensequenzen im Archontenauftrag „Für einen dunklen Schatten“.

4. Optimierung der Animation der Figur „Eiskalter Schwertkämpfer – Kaeya (Kryo)“ im Fenster „Figur → Waffe“.

5. Optimierung von 15 Figuren und der Logik der Gegnersuche der folgenden vier großen Gegner: „goldener Garmfürst“ „furchterregender Sturmschrecken“ „Ruinenschlange“ (neu in Version 2.6) und „Tiefsee-Drachenechsen-Herde“.

6. Nach der Zurücksetzung des Gewundenen Abgrunds am 1. April werden die Artefaktsets von der Belohnungen „Rätselhafte Artefaktkiste – Rang 1“ und „Rätselhafte Artefaktkiste – Rang 2“ der Ebene 9 bis 12 des Gewundenen Abgrunds von „Verbeugung des Gladiators“ und „Wanderorchester“ auf „Vergangenheit des Zinnobers“ und „Echo des Opferfests“ umgestellt.

7. Optimierung der Gamepadempfindlichkeit beim Einladungsauftragsmenü.

8. Optimierung der Anzeige einiger Hinweise für Gamepads: Alle Hinweise, die nicht zur aktuellen Nutzeroberfläche gehören, werden verborgen.

9. Bei Nutzung eines Gamepads kann man bestimmte Funktionen des Schnellzugriffsrads durch Drücken einer Tastenkombination schnell aktivieren.

10. Anpassung der Höhe der Scheibe einiger Hauptsteuereinheiten des Gewundenen Abgrunds.

11. Anpassung der Textbeschreibung der Errungenschaften „Liyue: Der Hafen des Gesteins und der Verträge“. Der Erkundungsfortschritt des Gebiets „Große Kluft“ von Liyue wird in Errungenschaften „Helle Höhle“ gezählt werden.

 

– Problembehebung –

● Aufträge

1. Behebung des Problems, dass für den NPC Atsuko bei Auftragsanweisungen mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit der falsche Standort angezeigt werden konnte.

2. Behebung des Problems, dass bei einem Teil der Gespräche in Chongyuns Einladungsereignis „Aufspüren böser Geister“ Texte nicht erschienen.

3. Behebung des Problems, dass die Figur „Schützender Yaksha – Xiao (Anemo)“ in der Sphäre des Legendenauftrags „Ein jahrhundertelanger Traum“ im Spiegel ungewöhnlich dargestellt wurde.

4. Behebung des Problems, dass der Legendenauftrag „Läuterndes Licht“ nach Erreichen des Ziels „Geh zurück zu dem Teemeister“ mit gewisser Wahrscheinlichkeit nicht fortgesetzt werden konnte.

5. Behebung des Fehlers, dass NPCs im Legendenauftrag „Strahlende Sakura“ ungewöhnlich klein dargestellt wurden.

 

● Sphären

1. Behebung des Problems bei der Sphäre „Treffen auf Sturmschrecken“, wo es im Windfeld zu Fehlern bei einem Teil der Angriffsfähigkeiten der Figuren kam.

 

● Mehrspielermodus

1. Behebung des mit gewisser Wahrscheinlichkeit auftretenden Problems, dass, wenn sich im Mehrspielermodus mehrere Figuren „Eisige Nacht der Wiedergänger – Qiqi (Kryo)“ in der Truppe befanden, der Heilungswert bei Nutzung der Spezialfähigkeit der Figur Qiqi eines Spielers basierend auf dem ANG der Figur Qiqi eines anderen Spielers berechnet wurde.

2. Behebung des Problems, dass der Waffeneffekt von „Millelithenlanze“, „Antikes Millelithenschwert“, „Akuoumaru“, „Wellenbrecherflosse“ und „Mouun-Mond“, wenn der Gastgeber den Mehrspielermodus verließ, verspätet erneuert wurde.

3. Behebung des Problems, dass Truppenmitglieder im Wasser nicht angezeigt wurden, nachdem alle im Mehrspielermodus auf dem Eis standen und dieses schmolz.

 

● Figuren

1. Behebung des Problems, dass es nach Auslösen der Elementarfähigkeit der Figur „Perle der Weisheit – Sangonomiya Kokomi (Hydro)“, sofortigem, anschließendem Wechsel zu einer anderen Figur und zurück zu Sangonomiya Kokomi zu fehlerhaften visuellen Spezialeffekten kam.

2. Behebung des Problems, dass durch das Wechseln zur Figur „Verhöhnung der Sterblichen – Yae Miko (Elektro)“ und das Auslösen ihrer Spezialfähigkeit nach dem Auslösen der Spezialfähigkeit der Figur „Utopische Gefilde – Shougun Raiden (Elektro)“ der Spezialeffekt von Yae Mikos Fuchsschwanz falsch angezeigt wurde.

3. Behebung des Problems, dass die Fähigkeit „Sesshou-Sakura“ der Figur „Verhöhnung der Sterblichen – Yae Miko (Elektro)“ umliegende Gegner auf willkürliche Weise angriff. Nach der Problembehebung sollte „Sessho-Sakura“ primär den am nächsten gelegenen Gegner innerhalb der Reichweite angreifen.

4. Behebung des Problems, dass eine Figur beim Rennen ungewollt eine Unterhaltung auslöste bzw. die Figur automatisch wechselte und dass die Ausdauer während eines Gespräches fälschlicherweise verbraucht wurde.

5. Behebung des Problems, dass die Häufigkeit des verursachten Schadens des Schwerts des Lichtfalls der Spezialfähigkeit Figur „Wirbeltanz der Gischt – Eula (Kryo)“ falsch berechnet wurde, wenn die Bildrate sehr niedrig war.

6. Behebung des unter bestimmten Umständen auftretenden Problems einer fehlerhaften Wirkungsdauer des passiven Talents „Unerschrockenheit“ der Figur „Prüfling des Schicksals – Bennett (Pyro)“.

7. Behebung des Problems, dass nach Teleportieren zu einem anderen Ort Wildtiere in der Umgebung mit gewisser Wahrscheinlichkeit ungewöhnlich aufgeschreckt wurden.

8. Behebung des Problems, dass einige Figuren beim Sprung ins Wasser hängenblieben und aus der Sprungbewegung nicht mehr wegkamen.

 

● Ausrüstung

1. Behebung des Problems mit dem Effekt der Waffe „Duelllanze“ nach Neuverbindung mit dem Server.

2. Behebung des Problems, dass die Effekte einiger Waffen oder Artefakte unter bestimmten Umständen mit gewisser Wahrscheinlichkeit nicht normal wirken konnten, wenn man beim Auslösen dieser Effekte gleichzeitig rannte.

 

● Gegner

1. Behebung des Problems, dass die tatsächliche Angriffsposition der Fähigkeit von Boss „Magatsu Mitake Narukami no Mikoto“ (Verwendung riesiger Hände zum Angriff) nicht mit der Position des Spezialeffekts übereinstimmte.

2. Behebung des Problems, dass sich die Beute von Gegnern nach dem Herunterfallen mit gewisser Wahrscheinlichkeit wieder erhob.

3. Behebung des Problems, dass mit der Waffe des Gegners „Mitachurl mit Blitzaxt“ nicht interagiert werden konnte, und dass auch nach Auslösen der Reaktion Unter Strom das Elektro-Element nicht wie erwartet angeheftet werden konnte.

4. Behebung des Problems, dass die Oberfläche der von den Gegnern „Hydro-Schleim“, „Großer Hydro-Schleim“ und „Hydro-Hypostase“ generierten „Wassertropfen“ sowie der „Anordnung immerwährender Vorrichtungen“ im gefroren Zustand falsch angezeigt wurde.

5. Behebung des Problems, dass der Effekt von „Korrosion“ der Gegner „Garm“, „Garmwelpe“ und „goldener Garmfürst“ auch nach Bestehen der Sphäre mit geringer Wahrscheinlichkeit noch bestehen blieb.

6. Behebung des Problems, dass der Boss „Tiefsee-Drachenechsen-Herde“ im Mehrspielermodus mit gewisser Wahrscheinlichkeit nicht mehr zu sehen war.

7. Behebung des mit geringer Wahrscheinlichkeit auftretenden Problems, dass Figuren seit Version 2.0 nicht in der Lage waren, große Gegner in der offenen Welt anzuvisieren (dieses Problem ist in Sphären nicht aufgetreten).

8. Behebung des Problems, dass Fähigkeitseffekte von dem Gegner „Ruinenkoloss“ mit gewisser Wahrscheinlichkeit erhalten blieben, obwohl dieser schon besiegt wurde.

 

● System

1. Behebung des Problems, dass unter bestimmten Bedingungen die Symbolanzeige von Spezialfähigkeiten inaktiver Figuren falsch angezeigt wurde.

2. Behebung des Problems, dass der Tastenhinweis zum Ausbrechen aus dem Zustand Gefroren weiterhin auf die Leertaste hinwies, selbst nachdem die Taste zum Springen auf der PC-Version geändert wurde.

 

● Audio

1. Behebung des Problems, dass der Audioinhalt „Ich will mehr über Yae Miko erfahren IV“ in „Stimme“ unter „Figur → Daten“ von „Verhöhnung der Sterblichen – Yae Miko (Elektro)“ nicht richtig abgespielt werden konnte.

2. Behebung des Problems, dass einige japanische Audioinhalte der Figuren „Mujina-Ninja – Sayu (Anemo)“ und „Bühnenschönheit – Yun Jin (Geo)“ nicht richtig abgespielt werden konnten.

3. Behebung des Problems, dass einige koreanische Audioinhalte beim Boss „Magatsu Mitake Narukami no Mikoto“ fehlerhaft waren.

4. Behebung des Problems, dass Soundeffekte einiger Gegner und Gegenden gefehlt haben.

 

● Anderes

1. Behebung des Problems, dass das Hilfsmittel „Parameterwandler“ nicht aufgeladen werden konnte, wenn es auf brennendem Gras Elementarangriffen ausgesetzt war.

2. Behebung des Problems bei einigen Beschreibungen der Musik auf den strahlenden Drehkristallen.

3. Behebung des Problems, dass im Hilfsmittel „praktischer Nahrungsbeutel Nr. 30“ unter Umständen mit gewisser Wahrscheinlichkeit nicht mehr vorhandene Nahrung angezeigt wurde.

4. Behebung des Problems, dass die Kamerahöhe bei längerem Steuern eines Wellenreiters mit gewisser Wahrscheinlichkeit fehlerhaft war.

5. Behebung des Problems, dass der NPC Koch Mao in Liyue unter bestimmten Bedingungen zweimal zu sehen war.

6. Behebung des Problems, dass, wenn der Gegner „Anemo-Samachurl“ in der ersten Hälfte des Gewundenen Abgrunds erschien, Fähigkeitseffekte von ihm mit gewisser Wahrscheinlichkeit in der zweiten Hälfte erhalten blieben.

7. Behebung des Problems, dass Vögel beim Kreisen mit gewisser Wahrscheinlichkeit problematische Kollisionen mit Umgebungsmodellen haben konnten.

8. Behebung einiger Übersetzungs- und Anzeigefehler in den Sprachen Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Englisch, Indonesisch, Deutsch, Thai, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Koreanisch, Vietnamesisch und Japanisch sowie Optimierung der Übersetzungstexte (keine Änderung der Effekte selbst; Reisende können die entsprechenden Änderungen durch das Wechseln der Sprache im Paimon-Menü → Einstellungen → Sprache und das Öffnen der jeweiligen Ankündigung einsehen).

Behebung von Fehlern und Optimierung deutscher Texte:

◆ Änderung des Namens „Schneitzevna“ zu „Snezhevna“

◆ Änderung der Bezeichnung „Der Ruf der Sieben“ zu „Geniale Beschwörung“

Quelle: Genshin HoYoVerse, abgerufen am 30. März 2022

Bildquelle: miHoYo

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

genshin_impact_wachter

Genshin Impact „Wächter des Alten Reichs“ Video gewährt Blick hinter die Kulissen

HoYoverse gewährt mit dem neuesten Genshin Impact Video einen Blick hinter die Kulissen. Das Video …

genshin_impact_3_2_keyart

Genshin Impact 3.2 Erläuterungen, neue Spielversion ab heute verfügbar

Ab heute wird Genshin Impact 3.2 – „Akasha pulsiert, die Kalpa-Flamme lodert“ verfügbar sein. Die …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen