forza_horizon_5_1973_apline_a110

Forza Horizon 5 Festival Spielliste KW 13 2022 – Aufgaben, Belohnungen und Voraussetzungen

Belohnungen Serie und Saison (Sommer | Regensaison)

Belohnungen Serie 6:

  • Honda NSX-R GT, 80 Punkte
  • #2 Ford GT40, 160 Punkte

Belohnungen Sommer:

  • Ascari KZ1R, 20 Punkte
  • Jaguar C-X75, 40 Punkte

Den Weekly Forzathon „Der Herausforderung begegnen“ und tägliche Herausforderungen findet ihr in diesem Guide. – 5 Punkte

Das Serie 6 Update kam gestern mit leichter Verspätung. Solltet ihr Unterschiede bei eurer Liste bemerken, fehlt es euch womöglich noch. Die Auslieferung von Updates an alle Spielenden kann eine Weile dauern. Ist euer Spiel aktuell, sollte es die folgende Versionsnummer haben:

  • Xbox One: 2.444.438.0
  • Xbox Series: 3.444.438.0
  • PC: 3.444.438.0
  • Steam: 1.444.438.0

Beim Spielstart wird die Versionsnummer angezeigt.

forza_horizon_5_versionsnummer

Die Prüfung – Kunst

  • Veranstaltung: Straßen-Rennserie, 3 Veranstaltungen, Koop-Meisterschaft, im Rennen gegen Drivatare (unschlagbar) den 1. Platz erreichen
  • Vorgaben: S1 900, Fahrzeug der Wagengruppe Klassische Rennwagen
  • zu fahrende Strecken: „Playa Azul, Rundstrecke“, Rundstrecke, 3 Runden; „Volcán, Sprint“, Etappenrennen; „Horizon Mexiko, Rundstrecke“, Rundstrecke, 3 Runden; das erste und letzte Rennen finden bei Sturm statt, beim zweiten Rennen ist leichter Regen angesagt
  • Belohnungen: 1959 Porsche 356
  • Fahrzeugempfehlungen: 1965 Shelby Daytona Coupe (514 773 871), 1969 Lola #6 Penske Sunoco T70 MKIIIB (181 146 143), 1964 Ford GT40 MKI (159 166 773)
  • Tipps: Hier könnt ihr bei den Fahrzeugen eventuell auf „Altbestände“ zurückgreifen, da Straße und klassische Rennwagen vor einer Weile schon einmal in der Prüfung angesagt war. Hohe Klassen sind mit Randomspielern immer besonders viel Glückssache, versucht Gerangel zu meiden und fahrt rücksichtsvoll. Am anspruchsvollsten ist die Fahrt den Vulkan hinauf, da sehr kurvenreich. Die Kurven als solche sind relativ gut fahrbar, aber die Strecke bietet viel Raum für Fehler. Die Rundstrecken sind relativ einfach. Die größte Schwierigkeit hier ist das Gerangel untereinander.
  • Punkte: 10

Eventlab – Airfield Rally X Circuit

  • Veranstaltung: saisonale Eventlab-Veranstaltung, Meisterschaft gewinnen (besteht nur aus einem Rennen)
  • Vorgaben: S1 900, Fahrzeug der Wagengruppe Rallye-Monster
  • Belohnungen: Toyota AT38
  • Fahrzeugempfehlungen: 1986 Hoonigan Ford RS200 Evolution (827 264 537), 2017 Ford #14 Rahal Letterman Lanigan Racing Fiesta (307 921 081)
  • Tipps: Ihr fahrt drei Runden gegen Drivatare. Die Strecke ist stellenweise recht eng, insgesamt aber nicht so sehr wie die der Vorwochen. Die Reifenstapel könnt ihr nicht als Bande für Wallriding verwenden, die zerstört ihr und kommt dann von der Strecke ab. Die optionalen Sprünge gegen Ende solltet ihr in diesem Fall mitnehmen (einen davon, je nachdem wie ihr fahrt den ersten oder den dahinter), denn die zu umfahren ist relativ zeitintensiv. Die KI schlägt sich hier erstaunlich gut, bei Bedarf könnt ihr aber deren Schwierigkeit nach unten stellen.
  • Punkte: 3

Eventlab – Stunt Racer Circuit

  • Veranstaltung: saisonale Eventlab-Veranstaltung, Meisterschaft gewinnen (besteht nur aus einem Rennen)
  • Vorgaben: S1 900, alles ist erlaubt
  • Belohnungen: Erbauer-Handschuhe (Kleidung)
  • Fahrzeugempfehlungen: Da die Fahrzeugwahl frei ist, findet ihr bestimmt etwas mit S1 900 in eurer Sammlung. Sei es der Forzathon Wagen oder ein Auto des ersten EventLabs. Ist euer Auto nicht auf S1 900 sondern nur S1, ist auch dies kein Problem. Ihr startet hier allein und müsst einfach zwei Runden absolvieren.
  • Tipps: Siehe Fahrzeugempfehlungen. Es genügt, die zwei Runden zu beenden. Bei der Rampe vor dem weißen Abschnitt (ihr seht in der Ferne einen Kontrollpunkt oben) solltet ihr langsam fahren. So könnt ihr mit etwas Tempo über den hellen Bodenbereich fahren, an dessen Ende die Sprungplattformen sind. Nutzt eine in der Mitte. Habt ihr hier zu wenig Tempo, weil ihr vorher mit der Rampe zu weit springt, landet ihr eventuell nicht weit oben genug. Bei der blauen Pipe könnt ihr euch über dem Kontrollpunkt (seht ihr erst relativ spät) nach unten fallenlassen. So kürzt ihr ab. Bei der späteren beigefarbenen langen Auffahrt geht es am Ende in eine gelbe Pipe über, hier haltet ihr euch rechts, da auf der anderen Seite eine Betonmauer ist. Wenn ihr zu Beginn dieser Pipe etwas Tempo wegnehmt, ist sie leichter zu kontrollieren und ihr stürzt nicht in die Tiefe. Beim letzten Abschnitt auf der Straße Vorsicht mit der Kurve, die auf eine Brücke mündet. Bremst zeitig ab, sonst fallt ihr an der Seite runter.
  • Punkte: 3

Saison-Spielplatzpartien – Retrowelle

  • Veranstaltung: Meisterschaft bestehend aus 3 Spielplatz-Partien
  • Vorgaben: C 600, Fahrzeug der Wagengruppe Retro Hot Hatch; Teilnahme genügt
  • Austragungsort: El Stadio Horizon
  • Belohnungen: 1992 Honda NSX-R
  • Fahrzeugempfehlungen: 1974 Honda Civic RS (495 104 563), 1993 Renault Clio Williams (),
  • Tipps: Beschleunigung und ein wendiges Auto zahlen sich aus. Im Stadion steht einiges an Objekten, denen ihr ausweichen können solltet. Den Williams habt ihr vielleicht noch aus der vorletzten Serie.
  • Punkte: 3

Gefahrenschild – Adlernest

  • Vorgaben: 115 Meter, D 500, Reliant Supervan
  • Belohnungen: Super-Wheelspin
  • Fahrzeugempfehlungen: 1972 Reliant Supvervan III (117 518 390)
  • Tipps: Je nach Beschleunigung eures Tunings braucht ihr hier etwas mehr oder weniger Anlauf. Das vorgeschlagene ist ausgesprochen gut in diesem Bereich und kommt mit relativ wenig Anlauf aus. Ihr könnt damit kurz vor dem Schaurennen beginnen und habt trotzdem noch Luft. Bei Bedarf könnt ihr aber auch ein ganzes Stück nach hinten raus verlegen. Wichtig ist es, beim Übergang von Straße auf Offroad nicht mehr Last Minute zu korrigieren. Finger weg von der Lenkung, richtet euch vorher aus, damit ihr von der Straße gerade auf den Absprungpunkt zufahren könnt. Wenn ihr bei diesem Übergang noch Korrekturen vornehmt, kann euch die Kontrolle über das Auto verlorengehen und ihr verliert a) Tempo und b) verfehlt vielleicht sogar den Absprung.
  • Punkte: 2

Blitzer – Nordpassage

  • Vorgaben: 313,8 km/h, S1 900, Fahrzeug der Wagengruppe Super GT (nicht zu verwechseln mit GT-Wagen!)
  • Belohnungen: Super-Wheelspin
  • Fahrzeugempfehlungen: 2018 Ferrari Portofino (116 182 560), 2010 Ferrari 599 GTO (167 882 526), 2017 Mercedes-AMG GT R (113 020 927)
  • Tipps: Die Autos erreichen zwar teilweise sehr hohe Endgeschwindigkeiten, aber brauchen ihre Zeit, auf diese beschleunigen zu können. Ihr müsst hier einiges an Anlauf einplanen. Den solltet ihr wirklich großzügig einplane, noch deutlich über die Expedition hinaus. Knackpunkte gibt es hier zwei. Zum einen der Verkehr. Ihr habt nur wenig Spielraum bei der Anfahrt und eine unglückliche Verkehrssituation ist hier schnell ein Problem. Online ist es etwas ruhiger, ansonsten wartet ihr, bis ihr freie Fahrt habt. Wenn ihr bei einer Anfahrt eine wirklich ungünstige Situation habt, wartet etwas und startet neu. Zudem braucht ihr wie bereits erwähnt reichlich Anlauf und müsst deshalb die Kurven sauber fahren. Bremsen sollte nicht nötig sein, leicht vom Gas genügt. Ihr dürft in den Kurven nicht zu viel Tempo verlieren, sonst kommt ihr nicht mit eurem Tempo hin. Die Autos können selbst mit Spitzenwerten bei der Beschleunigung nicht schnell genug auf die nötige Geschwindigkeit beschleunigen, wenn ihr zu viel davon in den Kurven verliert.
  • Punkte: 2

Blitzerzone – Orilla del Rio

  • Vorgaben: 144,8 km/h, B 700, 1973 Alpine A110 1600S
  • Belohnungen: Super-Wheelspin
  • Fahrzeugempfehlungen: 1973 Alpine A110 1600S (123 562 738)
  • Tipps: Startet im Süden. Ihr könnt entweder in der Kurve starten oder in den Wald hinein verlängern und das Gefälle nutzen. Ihr könnt die Kurven leicht schneiden, indem ihr über das Grün fahrt. Nicht zu weit, sonst ist die Zone fehlgeschlagen. So erhöht ihr das Tempo deutlich, da die Strecke abnimmt. Wichtig ist, nicht in die Zäune zu geraten. Ihr habt hier wenig Spielraum bei Beschleunigung und Tempo und würdet zu viel Zeit verlieren. Die fahrt ihr nicht mehr raus, wenn ihr euch in den Zäunen ausbremst.
  • Punkte: 2
Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

forza_horizon_5_1971_meyers_manx_forza_edition

Forza Horizon 5 #Forzathon Guide KW 20 – Alter Roter

Kapitel 1: Der Urvater aller Buggys Ihr benötigt den 1971 Meyers Manx. Den Meyers gibt …

forza_horizon_5_bmw_i8

Forza Horizon 5 Serie 8 Details – German Automotive Excellence

Playground Games hat Forza Horizon 5 Serie 8 im Rahmen eines Livestreams vorgestellt. Beachtet, dass …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
69 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen