forza_horizon_5_1986_hoonigan_ford_rs200_evolution

Forza Horizon 5 Festival Spielliste KW 19 2022 – Aufgaben, Belohnungen und Voraussetzungen

Saisonmeisterschaft – Perfektes Wetter

  • Veranstaltung: Querfeldein-Rennserie, 3 Veranstaltungen, im Rennen gegen Drivatare (sehr erfahren) den 1. Platz erreichen
  • Vorgaben: C 600, Fahrzeug der Wagengruppe Pickups und Allrad
  • zu fahrende Strecken: „Copper Canyon, Querfeldein“, Etappenrennen; „Las Ranas, Querfeldein“, Etappenrennen; „Restos, Querfeldein“, Etappenrennen
  • Belohnungen: 2019 Velociratpor
  • Fahrzeugempfehlungen: 1970 International Scout 800A (544 453 936), 1986 Lamborghini LM 002 (126 370 205), 1970 GMC Jimmy (237 686 711)
  • Tipps: Vor allem in den weiten Kurven müsst ihr aufpassen, nicht nach außen zu rutschen. Gute Bremstechnik hilft dabei, nicht ungewollt in Drifts zu geraten. Durch die niedrige Klasse braucht es meist nur ein kurzes Betätigen der Bremse oder ein wenig Druck vom Gas nehmen. Auf der ersten Strecke solltet ihr euch wirklich auf der Strecke halten, da es am Rand reichlich Objekte, Felsen und Co. gibt. Auf der Strecke selbst hält sich die Objektzahl in Grenzen.  Gegen Ende die Brückenpfeiler können garstig werden, wenn ihr nicht auf der Strecke bleibt. Am Ende des Tunnels kann die Sicht schwierig werden, je nach Einstellungen und Plattform. Nehmt dort ggf. vorher etwas Tempo raus, wenn ihr wie ich Probleme mit den Augen habt. Im zweiten Rennen kommen vor allem ab 29 % einige weitere Kurven. Ihr seht es (wenn aktiviert) auch an der Linie, dass das recht früh gelb / rot anzeigt. Hier ist mehr tatsächlich mehr. Bremst zeitig und nicht zu spät. Zu übermütig in diese Kurven und ihr rutscht weit nach außen und verliert unheimlich viel Zeit. Weit mehr als euch rechtzeitiges Bremsen kosten würde. Vorsicht mit dem Sprung vorm Ziel. Das dritte Rennen ist ziemlich angenehm zu fahren. Vorsicht bei der Tunnelausfahrt, der Kontrollpunkt befindet sich auf der linken Seite. Die Sicht ist hier nicht so toll, da es blendet und recht hell ist.
  • Punkte: 5
Im dritten Rennen gibt es bei ca. 65 % einen Sprung, der zumindest bei mir einen Bug ausgelöst hat. Nach dem Sprung ist mein Auto teilweise im Boden versunken gewesen und hat nicht mehr beschleunigt. Solltet ihr diesen Bug ebenfalls haben, dann könnt ihr euch mit einem Kniff helfen. Nach mehreren Szenarien mit dem Bug habe ich den Sprung schließlich geschafft, indem ich etwas vom Tempo gegangen bin vor dem Absprungpunkt und dadurch weniger Power drauf hatte. So springt ihr nicht so weit und verliert Zeit … das Rennen ist dann aber nicht an der Stelle für euch gelaufen.

Horizon-Tour

  • Veranstaltung: eine Horizon-Tour abschließen, Koop-Meisterschaft
  • Tipps: Hier gibt es nicht viel zu beachten, fahrt eine Tour, habt Spaß und schließt sie ab. Leicht verdiente 3 Punkte. Starten könnt ihr die Tour direkt über die Kachel. Interagiert ihr mit dieser beginnt die Tour-Spielersuche. Die Tour ist der Prüfung vom Konzept her nicht unähnlich. Ihr spielt in einem Team aus realen Personen gegen ein Team aus Drivataren. Die Platzierung bestimmt über die Punkte. Zu fahren sind drei Rennen. Zwischen den Rennen müsst ihr zum nächsten Rennen fahren, dafür sind 10 Minuten Zeit. Der Timer verkürzt sich auf 30 Sekunden, sobald die erste Person den Zielort erreicht hat. Im Gegensatz zur Prüfung ist hier jedoch kein Sieg nötig. Die Tour folgt einer Rotation. Die verschiedenen Touren bieten unterschiedliche Rennserien, Klassen und Wagengruppen. Da die Teilnahme ausreichend ist, ist die Vorbereitung hier jedoch zu vernachlässigen und es genügt, aus den zur Verfügung gestellten Fahrzeugen eine solide Option zu wählen.
  • Punkte: 3

Schatzsuche – Ganz nach oben

  • Vorgaben: „Eine Wertung von 3 Sternen bricht sogar Stein“ Ihr müsst 3 Sterne beim Wegbereiter Puerta Pétrea holen.
  • Tipps: Puerta heißt Tor. Im engl. lautet der Hinweis „Anything can break the Stone Door …“ Ein schnelles und im Gelände brauchbares Auto ist hier hilfreich. Der Wegbereiter ist einer der schwersten im Spiel und 3 Sterne nicht ohne. Jede Menge Bäume zu Beginn und zum Abschluss müsst ihr eine Route durch die Felsen finden. Ich bin dafür zunächst recht weit rechts gefahren und habe mich unten durch die Steine geschlängelt. Verwendet habe ich dafür den 1986 Hoonigan Ford RS200 Evolution mit dem Tuning 175 805 268. Ihr könnt auch ein anderes Auto wie den Jesko von Koenigsegg oder einen Ferrari XX Evolution nehmen. Ich persönlich empfinde den Hoonigan im Gelände als leichter zu fahren. Der Schatz ist nach Abschluss der Aufgabe auf dem Vulkan, bei einem Gebäude.
  • Belohnungen: 100 #Forzathon Punkte
  • Punkte: 3
  • Location vom Schatz:

Foto-Herausforderung – #nachdensternen

  • Vorgaben: Ein Auto der Wagengruppe Hypercar beim Gran Telescopio fotografieren.
  • Tipps: Ihr benötigt ein Auto der Wagengruppe Hypercar und müsst dieses dann auf dem Vulkan oben beim Gran Telescopio fotografieren. Fehlt euch noch der Erfolg „Staub auf der Linse“, könnt ihr den dabei ebenfalls erledigen. Für den Erfolg müsst ihr das Teleskop während eines Staubsturms fotografieren. Die treten in der Trockensaison nicht auf. Ihr könnt jedoch die folgende Blaupause verwenden: 625 766 252. Ihr müsst nicht weit rausscrollen. Wenn ein Teil des Teleskops auf dem Foto ist, genügt dies. Ihr könnt also direkt nach Rennstart den Fotomodus öffnen, die Kamera rüberschwenken und ein Bild anfertigen.
  • Belohnungen: Ab zum Mond (Forza-Link-Phrase)
  • Punkte: 2

Monatsrivalen– Playa Azul Rundstrecke

  • Vorgaben: 4,1 Kilometer, saubere Runde fahren; Ferrari SF90 (benötigt ihr nicht, stellt euch das Spiel zur Verfügung für das Event)
  • Tipps: hier müsst ihr nicht mehr tun als eine Runde sauber (ohne Kollision) zu fahren; ihr könnt so langsam und mit so vielen Fahrhilfen wie nötig fahren, sofern euch die Bestenliste egal ist; die Verwendung der Rückspulfunktion verhindert eine saubere Runde; muss während der Serie einmalig abgeschlossen werden
  • Punkte: 1 Saison / 4 Serie
Die Punkte bei Rivale wurden angepasst. Rivale bringt euch je Saison (Woche) nur noch einen Punkt und je Serie (vier Saisons, läuft über vier Wochen) 4 Punkte.

Quelle: eigene Recherche

Bildquelle: eigene Screenshots aus dem Spiel Forza Horizon 5

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

forza_horizon_5_caterham_apex_aussenposten

Forza Horizon 5 Festival Spielliste KW 37 2022 – Aufgaben, Belohnungen und Voraussetzungen

Belohnungen Serie 12: 2021 Audi RS e-tron GT, 80 Punkte (NEU) 2021 McLaren 765LT, 160 …

Forza Horizon 5 #Forzathon Guide KW 37 – Arbalist

Kapitel 1: Streckenwaffe Für diesen Weekly #Forzathon ist als Fahrzeug der 2013 KTM X-Bow R …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
103 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen