forza_horizon_5_porsche

Forza Horizon 5 Festival Spielliste KW 23 2022 – Aufgaben, Belohnungen und Voraussetzungen

Belohnungen Serie und Saison (Winter | Trockensaison)

Belohnungen Serie 8:

  • Mercedes-AMG E63, 80 Punkte
  • Auto Union Type D, 160 Punkte

Belohnungen Winter:

  • Mercedes-Benz AMG GT, 20 Punkte (NEU)
  • #186 Porsche 959, 40 Punkte

Den Weekly Forzathon „Auf AMG-Art“ und tägliche Herausforderungen findet ihr in diesem Guide. – 5 Punkte

Weiterführende Links:

Die Prüfung – Serien-Showdown: Porsche #65 911 Desert

  • Veranstaltung: Dirt-Rennserie, 3 Veranstaltungen, Koop-Meisterschaft, im Rennen gegen Drivatare (unschlagbar) den 1. Platz erreichen
  • Vorgaben: B 694 , 1989 Porsche #65 Rothsport Racing 911 „Desert Flyer“ (Serie!)
  • zu fahrende Strecken: „Horizon Baja, Grip-Rennen“, Rundstrecke, 3 Runden; „Tapalpa, Pfad“, Etappenrennen; „Teotihuacán, Grip-Rennen“, Rundstrecke, 3 Runden
  • Belohnungen: 2012 Porsche 911 GT2 RS
  • Fahrzeugempfehlungen: 1989 Porsche #65 Rothsport Racing 911 „Desert Flyer“ (151 200 208 oder 841 996 487)
  • Tipps: Auf der Rundstrecke müsst ihr aufpassen, in den Kurven nicht raus zu rutschen. An der einen Stelle solltet ihr zudem nicht durch das Wasser auf der linken Seite fahren. Das zweite Rennen hat kurz nach Start eine fiese Kurve, in der möglicherweise einige Leute in die Bande krachen werden. Ihr könnt euch dort innen halten, so kommt ihr ggf. gut an einem möglichen Knäuel vorbei. Etwas Fingerspitzengefühl braucht ihr auch im Waldabschnitt, der einige kleine Sprünge hat, vom Untergrund recht fordernd ist und diverse Wasserdurchfahrten bietet. Die Kurven dort sind nicht sonderlich schwierig, der Abschnitt dennoch nicht ganz ohne.
  • Punkte: 10

Eventlab – Not-So Deep Forest Raceway / Rennstrecke im nicht all zu tiefen Wald

  • Veranstaltung: saisonale Eventlab-Veranstaltung, Meisterschaft gewinnen (besteht nur aus einem Rennen)
  • Vorgaben: S1 900, Fahrzeug eines Herstellers aus Deutschland
  • Belohnungen: 1982 Porsche 911 Turbo
  • Fahrzeugempfehlungen: 2003 Audi RS 6 (537 096 756), 2014 BMW M4 Coupé (106 189 569), 2016 Porsche 911 GT3 RS (415 367 825)
  • Tipps: In dieser Woche fahrt ihr ein Rennen gegen Drivatare. Ein Tuning oder spezifisches Auto ist dennoch kein Muss, da ihr auch auf Tourist fahren könnt. Ansonsten bietet sich etwas aus dem Bestand an. EventLab ist in Sachen Schwierigkeitsgrad generell recht unausgeglichen, da die Drivatare mit manchen Custom Strecken hervorragend klarkommen, mit anderen überhaupt nicht. Auf manchen fast schon absurd gut, gemessen an der Schwierigkeit der Kurse. Viele fahren diese Events aus dem Grund ohnehin auf Tourist, um möglichem Ärger aus dem Weg zu gehen. Ihr fahrt in dieser Veranstaltung zwei Runden auf einer recht einfach zu fahrenden, nebligen Strecke. Fies ist die 90-Grad-Kurve vor dem Ziel. Gefahren wird mehr oder weniger auf Straße. Hat etwas von Plattenstraßen-„Charme“.
  • Punkte: 3

Gefahrenschild – Veranstaltung Horizon

  • Vorgaben: 310 Meter, S1 900, 2004 Porsche 911 GT3
  • Belohnungen: Super-Wheelspin
  • Fahrzeugempfehlungen: 2004 Porsche 911 GT3 (414 217 270)
  • Tipps: Anfahren müsst ihr hier von Osten, vorbei am Teleskop. Startet ein ganzes Stück hinter dem Teleskop, 600 bis 700 Meter Anfahrt habt ihr so. Bei der Anfahrt Vorsicht mit den Felsen und Masten. Möglichst nicht mitnehmen, die Masten bremsen euch aus. Springt möglichst mittig, etwas nach rechts ab. Das Aufkommen kann ein wenig lästig werden, da jede Menge Felsen unten sind, die einen Fehlschlag möglich machen. Es kann hier helfen, unmittelbar nach der Landung die Bremse zu ziehen, da es immer etwas dauert, bis das Spiel die Sterne anzeigt. Rollt ihr vorher in einen Fels, gibt es trotz sauberer Landung den Fehlschlag. Das Risiko minimiert ihr, wenn ihr bremst.
  • Punkte: 2

Blitzer – Trockene Hügel

  • Vorgaben:  321,9 km/h, S1 900, 2018 BMW M5
  • Belohnungen: Super-Wheelspin
  • Fahrzeugempfehlungen: 2018 BMW M5 (227 752 596 oder 581 319 974)
  • Tipps: Vorsicht beim Auto, es gibt etliche BMW M, daher könnt ihr euch schnell vertun. Funktioniert aus beiden Richtungen solide, aus Westen ist etwas einfacher. Ihr braucht einiges an Anfahrt, plant mit über einem Kilometer (ich hatte ca. 1,3 Kilometer von Westen beginnend). Der Wert schwankt je nach Tuning etwas, das Ziel ist jedoch mit dem Auto in S1 nicht ganz ohne. Ein wenig Strecke für die Beschleunigung nötig. Wichtig ist auch, bleibt auf der Strecke, da ihr daneben zwar wenig Objekte vorfindet, aber euch der Untergrund und das Gestrüpp Tempo kosten.
  • Punkte: 2

Blitzerzone – Bergpass

  • Vorgaben: 160,9 km/h, B 700, Opel Manta 400 (könnt ihr euch diese Woche via Eliminator verdienen)
  • Belohnungen: Super-Wheelspin
  • Fahrzeugempfehlungen: 1984 Opel Manta 400 (156 029 827)
  • Tipps: Sollte von Osten aus angefahren werden. Nutzt dafür den geraden Abschnitt, mehr ist nicht nötig. Baut etwas Tempo auf, um schnell zu starten. So habt ihr Puffer für die beiden Kurven. Da es B ist, müsst ihr hier fast gar nicht bremsen. Mit Fingerspitzengefühl in den Kurven ganz kurz auf die Bremse reicht schon. Ihr verliert so vermutlich so viel Tempo, das ihr unter die Zielgeschwindigkeit kommt. Aber wenig genug, um schnell wieder auf diese beschleunigen zu können. Dank dem Puffer solltet ihr am Ende einige km/h über der Vorgabe liegen.
  • Punkte: 2

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

forza_horizon_5_2020_lynk_and_co_62_cyan_racing_03

Forza Horizon 5: Auktionshaus wieder verfügbar

Das Auktionshaus in Forza Horizon 5 ist wieder verfügbar. Dieses war für knapp zwei Wochen …

forza_horizon_5_serie_14_donut_media

Forza Horizon 5: Auktionshaus kehrt in Kürze zurück

Der Forza Support hat sich mit einem Statusupdate zum derzeit deaktivierten Auktionshaus in Forza Horizon …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
61 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen