forza_horizon_5_horizon_wilds_aussenposten_hot_hatch

Forza Horizon 5 Festival Spielliste KW 25 2022 – Aufgaben, Belohnungen und Voraussetzungen

Saisonmeisterschaft – Asphaltangriff

  • Veranstaltung: Straßenrennserie, 3 Veranstaltungen, im Rennen gegen Drivatare (sehr erfahren) den 1. Platz erreichen
  • Vorgaben: S1 900, Fahrzeug der Wagengruppe Streckenspielzeuge
  • zu fahrende Strecken: „Torbogen von Mulegé, Rundstrecke“, Rundstrecke, 3 Runden; „Sierra Verde, Sprint“, Etappenrennen; „Gran Pantano, Sprint“, Etappenrennen; das letzte Rennen wird bei starkem Regen gefahren
  • Belohnungen: Plymouth Cuda
  • Fahrzeugempfehlungen: 2016 Dodge Viper ACR (126 698 791), 2018 McLaren 600 LT Coupé (334 446 268), 2010 Maserati Gran Turismo S Forza Edition (871 385 997)
  • Tipps: Achtet auf die korrekte Wagengruppe, es gibt auch noch Streckenspielzeuge Extrem. Die Forza Edition fährt sich am gemütlichsten, trotz S1, ich fand es damit allerdings auch am schwersten zu gewinnen. Bei der Rundstrecke müsst ihr vor allem auf die Kurvenfolge nach dem Start und im Ort achten. Seht ihr das Tor im Ort, könnt ihr euch auf eine knackige Kurvenfolge einstellen. Die Kurven als solche sind nicht wahnsinnig anspruchsvoll, aber das hohe Tempo und die Beschleunigung erfordern etwas Bremstechnik. Bei der ersten Etappe müsst ihr vor allem nach dem Start bei einigen Kurven sauber bremsen und habt gegen Ende noch einige engere Kurven. Da die Strecke sonst recht schnell ist, müsst ihr dort aufpassen. Das dritte Rennen fordert vor allem durch den Starkregen. Die meisten Kurven sind eher weit. Vorsicht mit der letzten Kurve.
  • Punkte: 5

Saisonmeisterschaft – Sumpf-Rallye

  • Veranstaltung: Dirt-Rennserie, 3 Veranstaltungen, im Rennen gegen Drivatare (sehr erfahren) den 1. Platz erreichen
  • Vorgaben: B 700, Fahrzeug der Marke Mitsubishi
  • zu fahrende Strecken: „Cascada, Pfad“, Etappenrennen; „Tulum, Pfad“, Etappenrennen; „Mangroven, Grip-Rennen“, Rundstrecke, 3 Runden; das zweite Rennen findet bei leichtem Regen statt, das dritte Rennen bei Nebel
  • Belohnungen: Dodge Charger 15
  • Fahrzeugempfehlungen: 2006 Mitsubishi Lancer Evolution IX MR (167 477 855), 2008 Mitsubishi Lancer Evolution X GSR (412 033 150), 1999 Mitsubishi Lancer Evolution VI GSR (161 243 020)
  • Tipps: Im ersten Rennen müsst ihr mit der 90-Grad-Kurve kurz nach Start aufpassen, ordentlich gebremst, könnt ihr hier aber auf die Führung hinarbeiten und einige Plätze gewinnen. Lasst den Drivataren die Bande und fahrt innen vorbei. Sonst durch die Klasse ein leichtes Rennen, auch die engeren Kurven kurz vorm Ziel sollten kein großes Problem darstellen. Bei Tulum habt ihr kurz nach Start eine 90-Grad-Kurve. Es folgt eine weitere bei genau 50 % und in der zweiten Hälfte einige wenige weitere. Der Rest ist leicht zu fahren, da weitere Kurven. Der Regen lässt euch eventuell schneller ins Rutschen kommen, ist aber zu beherrschen. Die Rundstrecke hat eine etwas anspruchsvollere Kurve zu Beginn und die bei der Wasserdurchfahrt ist nicht ganz ohne, insgesamt in der Kombi Klasse und Auto aber ein angenehm zu fahrendes Rennen ohne viele Fallstricke.
  • Punkte: 5

Saisonmeisterschaft – Thrillseeker

  • Veranstaltung: Querfeldein-Rennserie, 3 Veranstaltungen, im Rennen gegen Drivatare (sehr erfahren) den 1. Platz erreichen
  • Vorgaben: A 800, Fahrzeug der Wagengruppe SUV-Heldenfahrzeuge
  • zu fahrende Strecken: „Oasis, Querfeldein“, Etappenrennen; „Flugplatz, Querfeldeinstrecke“, Rundstrecke, 3 Runden; „Festival, Querfeldein“, Etappenrennen
  • Belohnungen: Hot Wheels Bone Shaker
  • Fahrzeugempfehlungen: 2018 Jeep Grand Cherokee Trackhawk (116 646 597), 2018 Land Rover Range Rover Velar First Edition (173 731 277), 2018 Porsche Cayenne Turbo (462 264 961)
  • Tipps: Im ersten Rennen müsst ihr aufpassen, nicht aus den weiten Kurven zu rutschen und bei dem einem Sprung vorsichtig sein. Insgesamt eine recht einfache Strecke, ohne nennenswerte Objekte auf dem Kurs. Beim Flugplatz-Kurs gibt es deutlich mehr Objekte, versucht die zu meiden. Beim Sprung am Anfang gerade abspringen und nicht vorher noch fix umlenken, sonst landet ihr womöglich links oder rechts neben der Strecke. Die Kurven benötigen nur hier und dort kurzes Bremsen, oft reicht es, Gas nicht ganz durchzudrücken. Wenn ihr aufpasst, nicht aus den weiteren Kurven zu rutschen, ein angenehmer Rundkurs. Im letzten Rennen ist eine etwas fiese Stelle kurz nach Rennbeginn, achtet da auf die Flaggen, dort kommt ihr sonst vielleicht nach rechts von der Strecke ab. Einige Sprünge erfordern Fingerspitzengefühl und einige weite Kurven wie üblich mit dem Risiko nach außen zu rutschen. Insgesamt ist hier aber nicht sehr viel Bremstechnik gefragt. Einige Kurven gegen Ende, vor allem die bei der Brücke am Wasser. Objekte gibt es hier wenige auf der Strecke.
  • Punkte: 5

Schatzsuche – Flugstunde

  • Vorgaben: „Stingrays können fliegen? Halte deine Münzen bereit und freu dich auf eine abgeschlossene Runde!“ Mit der 1967 Chevrolet Corvette Stingray 427 Horizon Arcade mit Sprungthema abschließen.
  • Tipps: Ihr benötigt die 1967 Chevrolet Corvette Stingray 427. Zudem müsst ihr online spielen, da ihr Runde 3 einer Horizon Arcade-Veranstaltung mit dem Thema Sprung abschließen müsst. Hier ist etwas Geduld gefragt, da nur Drift immer zur Auswahl steht, die anderen Arcade-Themen rotieren. Die Stingray ist nur B, ein Tuning kann daher hilfreich sein. Ihr profitiert davon bei Bullseye und Gefahrenschild. Bei Bullseye ist immer nur eine Zielscheibe da. Die müsst ihr treffen, dann erscheint die nächste Scheibe. Es kann dabei immer recht gut eine Route gefahren werden. Ist eine Scheibe getroffen, ist die meiste direkt in Sichtweite. Bullseye ist vergleichsweise schwer, da es etwas Fingerspitzengefühl benötigt. Gerade abspringen, nicht zu viel Tempo, nicht zu wenig. Ist ein Ziel nur knapp hinter einer Rampe, dürft ihr nicht zu viel Kraft im Sprung haben. Ist es weit weg, benötigt ihr großzügig Anlauf und Kraft. Je weiter innen der Kreis, desto mehr Punkte. Die Schatztruhe ist dann weit im Westen und westlich vom Baja-Außenposten. Ein wenig fies ist die Truhe, wenngleich nicht direkt versteckt. Sie ist im Wasser neben einem Felsen und kann daher leicht übersehen werden.

Sprungveranstaltungen: 22:00 Uhr, 14:45, 15:15 Uhr ???

  • Belohnungen: 100 #Forzathon Punkte
  • Punkte: 3
  • Location vom Schatz:

Foto-Herausforderung – #mudrunner

  • Vorgaben: Ein Auto der Wagengruppe Hot Hatch beim Horizon Wilds-Außenposten fotografieren.
  • Tipps: Der Horizon Wild-Außenposten liegt im Süden der Spielwelt bei den Cascadas de Agua Azul. Achtet bei dem Fahrzeug darauf, einen Hot Hatch zu nehmen. Es gibt daneben noch Super und Retro Hot Hatch. Dies sind eigene Gruppen. Achtet darauf, den Außenposten mit auf dem Foto zu haben. Wenn es nicht zählt, spielt etwas mit Winkel, Position und so.
  • Belohnungen: Bandzurückspulen (Autohupe)
  • Punkte: 2

Forza-EV – Horizon Mexiko, Rundstrecke

  • Vorgaben: 3,2 Kilometer, saubere Runde fahren; 2020 Lotus Evija (benötigt ihr nicht, stellt euch das Spiel zur Verfügung für das Event)
  • Tipps: Hier müsst ihr nicht mehr tun als eine Runde sauber (ohne Kollision) zu fahren; ihr könnt so langsam und mit so vielen Fahrhilfen wie nötig fahren, sofern euch die Bestenliste egal ist; die Verwendung der Rückspulfunktion verhindert eine saubere Runde; muss während der Serie einmalig abgeschlossen werden; funktioniert nicht mit der Barrierefreiheit-Einstellung, mit der die Offline-Spielgeschwindigkeit reduzierbar ist; der Wagen fährt sich recht angenehm, das Tempo kann aber ein Fallstrick werden, da ihr das Auto hier nicht ausfahren werdet und es schnell nach oben beschleunigt; ggf. mit viel Vorsicht fahren; Achtung mit der Kurve nach dem Start (ihr müsst direkt wieder auf die Bremse), vor der Brücke und mit der letzten Kurve
  • Punkte: 1 Saison / 4 Serie

Monatsrivalen– Chihuahua, Rundstrecke

  • Vorgaben: 2,5 Kilometer, saubere Runde fahren; Hot Wheels 2JetZ (benötigt ihr nicht, stellt euch das Spiel zur Verfügung für das Event)
  • Tipps: Hier müsst ihr nicht mehr tun als eine Runde sauber (ohne Kollision) zu fahren; ihr könnt so langsam und mit so vielen Fahrhilfen wie nötig fahren, sofern euch die Bestenliste egal ist; die Verwendung der Rückspulfunktion verhindert eine saubere Runde; muss während der Serie einmalig abgeschlossen werden; funktioniert nicht mit der Barrierefreiheit-Einstellung, mit der die Offline-Spielgeschwindigkeit reduzierbar ist; der 2JetZ bricht recht einfach aus, fahrt also mit etwas Vorsicht oder ggf. mit Fahrhilfen, falls ihr auf der sicheren Seite sein möchtet; die Strecke ist recht kurz und kurvenreich, eine sehr enge Kurve inklusive
  • Punkte: 1 Saison / 4 Serie

Quelle: eigene Recherche

Bildquelle: eigene Screenshots aus dem Spiel Forza Horizon 5

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

forza_horizon_5_2018_jaguar_i_pace

Forza Horizon 5 #Forzathon Guide KW 30 – Den Takt vorgeben

Kapitel 1: Luxus-Erlebnis Ihr benötigt in dieser Woche den 2018 Jaguar I-Pace. Diesen könnt ihr …

forza_horizon_5_hot_wheels_achievements

Forza Horizon 5 Hotfix behebt einige Fehler

Nachdem vor einer Woche die Erweiterung Forza Horizon 5: Hot Wheels erschienen ist, haben sich …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
75 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen