atelier_ryza_3_alchemist_of_the_end_and_the_secret_key

Atelier Ryza 3: Alchemist of the End & the Secret Key angekündigt

Alchemistin Reisalin Stout kehrt 2023 mit Atelier Ryza 3: Alchemist of the End & the Secret Key zurück. In Europa soll das Spiel am 24. Februar 2023 für Nintendo Switch, PC (Steam), Playstation 4 und PlayStation 5 erscheinen. Das letzte Abenteuer von Reisalin spielt ein Jahr nach den Ereignissen des Vorgängers Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy. Für Atelier Ryza 3: Alchemist of the End & the Secret Key kehrt Autor Yashichiro Takahashi zurück.

Reisalin und ihre Freunde genießen ein friedliches Leben auf der Insel Kurken als sie eine Nachricht erreicht, die von einer mysteriösen Inselgruppe berichtet, die in nahen Gewässern auftauchte. Die sogenannten Kark-Inseln haben einen negativen Einfluss auf ihre Heimat, weshalb sich die Gruppe auf den Weg macht, dieser Angelegenheit nachzugehen. Dabei stoßen die Freunde auf ein Tor in Ruinen und Stimmen im Kopf von Ryza möchten sie zum „Code des Universums“ führen.

Auf der Suche nach Antworten erkundet ihr vier Regionen und sammelt geheimnisvolle Schlüssel. Einige Schlüssel können zudem hergestellt werden. Sie helfen bei der Erkundung, Synthese und im Kampf. Neben Ryza sind die Charaktere Klaudia, Tao und Lent angekündigt.

Atelier Ryza 3: Alchemist of the End & the Secret KeyAnkündigungstrailer

Quelle: Koei Tecmo Pressemitteilung vom 14. September 2022

Bildquelle: Koei Tecmo

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com
Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen