Genshin Impact: Video blickt hinter die Kulissen der Spielmusik zu Sumeru

Mit Genshin Impact 3.0 wurde die Spielwelt um die Region Sumeru erweitert. Ein neues Video gewährt nun einen Blick hinter die Kulissen der Spielmusik, die für die Region Sumeru entstanden ist. Komponiert hat sie HOYO-MiX. Aufgeführt haben sie das London Symphony Orchestra und Volksmusiker. Das Video zeigt die Zusammenarbeit. Auch über die Inspiration zur Musik, verwendete Instrumente und das Design der Musik wird gesprochen.

Was uns demnächst in Sumeru erwartet, könnt ihr heute ab 14:00 Uhr im Livestream sehen. Dort wird Version 3.2 vorgestellt. Um 18:00 Uhr gibt es eine Wiederholung auf YouTube.

Quelle: HoYoverse; abgerufen am 23. Oktober 2022, 13:01 Uhr

Bildquelle: HoYoverse

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

genshin_impact_wachter

Genshin Impact „Wächter des Alten Reichs“ Video gewährt Blick hinter die Kulissen

HoYoverse gewährt mit dem neuesten Genshin Impact Video einen Blick hinter die Kulissen. Das Video …

genshin_impact_3_2_keyart

Genshin Impact 3.2 Erläuterungen, neue Spielversion ab heute verfügbar

Ab heute wird Genshin Impact 3.2 – „Akasha pulsiert, die Kalpa-Flamme lodert“ verfügbar sein. Die …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen