forza_horizon_5_nachtduelle

Forza Horizon 5 Nachtduelle freischalten und Errungenschaften

Mit dem Forza Horizon 5 „Horizon 10-Year Anniversary Update“ – oder auch Serie 13 – Update wurden vier Nachtduelle im Spiel implementiert. Passend dazu gibt es einige neue Errungenschaften und einen Erfolg.

Nachtduelle freischalten

Es gibt folgende vier Nachtduelle:

  • 1971er Ford Mustang
  • 1984er Honda Civic
  • 2003er Toyota Celica
  • 2010er Lambo Murciélago

Freischalten tut ihr die Forza Horizon 5 Nachtduelle in dieser Reihenfolge. Um ein Nachtduell freizuschalten, müssen vier Rennen der Straßenszene gewonnen werden. Für alle vier Nachtduelle sind also 16 Siege nötig. Die oder das gewählte Rennen ist euch überlassen. Das kürzeste Rennen der Straßenszene ist „Tunnelfahrt“ mit einer zu fahrenden Strecke von 5,7 Kilometer. Würdet ihr nur dieses Rennen nutzen, müsstet ihr 91,2 Kilometer für die Freischaltung aller Nachtduelle fahren. Es ist in der Stadt zu finden.

Trivia: Das längste Straßenszenerennen ist „Der Marathon“ mit 29 Kilometer Routenlänge. Um nur mit dem Marathon alle Nachtduelle freizuschalten wären 464 Kilometer Route nötig.

Da Tunnelfahrt ein Stadtrennen ist, erfreut es sich nicht größter Beliebtheit. Die nächstkürzeste Alternative bietet „Horizon Callejera“ mit 6 Kilometer Routenlänge. Es beginnt südlich der Stadt. Ihr könnt für die Rennen beliebig Fahrhilfen, Schwierigkeitsgrad und Einstellungen festlegen.

ABER: Ihr könnt auch usergenerierte Inhalte für die Freischaltung verwenden. Dadurch lassen sich Zeit und Routenlänge erheblich reduzieren.

  • Straßenszene ohne Drivatare: 156 233 627
  • Straßenszene kurz (Beenden per Hupe): 516 540 255

Euren Fortschritt könnt ihr über die Auszeichnungen verfolgen. Hauptmenü > Kampagne > Auszeichnungen > Staßenszenerennen > Reiter Nachtduelle. Die ersten vier Kacheln (von oben nach unten betrachtet) zeigen euren Fortschritt bei der Freischaltung.

Forza Horizon 5 Nachtduelle Auszeichnungen

Übersicht Errungenschaften

AuszeichnungVerliehen fürPunkte Belohnung
May the fourth be with you4 Straßenszenerennen gewinnen und das erste Nachtduell freischalten250
Die Kutsche wartet bereits8 Straßenszenerennen gewinnen und das zweite Nachtduell freischalten250
Vor Mitternacht zu Hause12 Straßenszenerennen gewinnen und das dritte Nachtduell freischalten250
Nachteule16 Straßenszenerennen gewinnen und das letzte Nachtduell freischalten250
Kettenreaktion4 ultimative Fähigkeitsketten in Nachtduellen ausführen500
Eine Menge MustangNachtduell "1971 Ford Mustang Mach 1" gewinnen1.000Ford Mustang Mach 1
Typisch Mugen Nachtduell "1984 Honda Civic CRX Mugen" gewinnen1.000Honda Civic CRX Mugen
Einfach CelicaNachtduell "2003 Toyota Celica Sport Specialty II" gewinnen1.000Toyota Celica Sport Specialty II
Wow LamborghiniNachtduell "2010 Lamborghini Murciélago LP 670-4 SV" gewinnen1.000Lamborghini Murciélago LP 670-4 SV
Nighthawk Alle Nachtduelle gewinnen 1.500
Mitternachtsrodeo Nachtduell "1971 Ford Mustang Mach 1" in einem Mustang gewinnen250
Ein echtes WondaNachtduell "1984 Honda Civic CRX Mugen" in einem Honda gewinnen250
Hasta CelicaNachtduell "2003 Toyota Celica Sport Specialty II" in einem Celica gewinnen250
Bulls-Eye Nachtduell "2010 Lamborghini Murciélago LP 670-4 SV" in einem Lamborghini gewinnen250
Schloss, Lager, DuellEin Nachtduell in einem Auto ohne Leistungs- oder kosmetische Upgrades gewinnen 500

Errungenschaften freischalten

Wie auch bei den Straßenszenerennen können Schwierigkeitsgrad, Fahrhilfen und Einstellungen frei gewählt werden. Grundsätzlich können alle Auszeichnungen durch je einem Sieg in den vier Nachtduellen verdient werden. Dafür solltet ihr vor dem Start der Rennen prüfen, ob ihr ein geeignetes Auto in der korrekten Klasse habt. Für die Auszeichnung „Kettenreaktion“ müsst ihr eventuell ein bis zwei Wiederholungen einplanen.

Eine Menge Mustang und Mitternachtsrodeo

Für „Eine Menge Mustang“ muss das Rennen „1971er Ford Mustang“ gewonnen werden, welches nach vier Siegen bei Straßenszene freigeschaltet wird. Dies kann direkt mit „Mitternachtsrodeo“ kombiniert werden. Das Rennen wird in der Klasse C gefahren. Prüft  im Vorfeld, ob ihr einen Ford Mustang mit der Klasse C in eurem Fuhrpark habt.

Typisch Mugen und Ein echtes Wonda

Für „Typisch Mugen“ ist das Rennen 1984er Honda Civic“ zu gewinnen, welches für acht Siege bei Straßenszene freigeschaltet wird. Das Rennen wird in der Klasse B gefahren. Verwendet für das Rennen einen Wagen der Marke Honda, um „Ein echtes Wonda“ zu erhalten.

Einfach Celica und Hasta Celica

„Einfach“ Celica erfordert einen Sieg im Rennen „2003er Toyota Celica“, welches für 12 Siege bei Straßenszene freigeschaltet wird. Für „Hasta Celica“ ist ein Toyota Celica notwendig. Das Rennen wird in Klasse A gefahren. Ein Großteil dieses Rennens findet Offroad statt.

Wow Lamborghini und Bulls-Eye

Für „Wow Lamborghini“ ist das letzte Nachtduelle „2010er Lambo Murciélago“ zu gewinnen. Um dabei „Bulls-Eye zu erhalten, muss dafür ein Lamborghini verwendet werden. Die Klasse in diesem Rennen ist S1.

Kettenreaktion

Dafür müssen in Nachtduellen vier ultimative Fähigkeitsketten ausgeführt werden. Ultimative Fähigkeitskette ist eine Fähigkeit, die eine Fähigkeitskette erfordert. Sprich die Kombination mehrerer Fähigkeiten innerhalb einer Kombo. Ultimative Fähigkeitskette erhaltet ihr, sobald vor dem Multiplikator 20.000 Punkte erreicht werden. Der Multiplikator spielt hierbei keine Rolle.

Eine gute Möglichkeit bietet das Rennen“2003er Toyota Celica“. Warum? Zum einen die höhere Klasse, zum anderen die lange Strecke und zu guter Letzt das geeignete Layout der Strecke. Die Routenlänge beträgt 10,2 Kilometer. Fähigkeitsketten gehen mit niedrigen Klassen eher schwerer. Bei Fähigkeiten, die mit Zerstörung zu tun haben und Drifts kann mit der Zeit die Puste ausgehen.

Mit Geschick können in dem Toyota Celica-Rennen alle vier ultimativen Fähigkeitsketten erledigt werden. Gelingt dies nicht, wiederholt ihr das Rennen. Auf dem Schwierigkeitsgrad Tourist ist ein Sieg möglich. In den hohen Schwierigkeitsgraden ist die Kombination Fähigkeitsketten und Sieg nicht sehr realistisch.

Wichtig ist, die Checkpoints nicht zu verpassen, da sonst die Kette abbricht. Eine gute Basis für die Aufgabe sind Drifts. Hierfür sollte gegebenenfalls auf einige Fahrhilfen verzichtet werden oder aber zumindest ein Auto verwendet werden, welches auch mit mühelos in Drifts zu bekommen ist. Es müssen keine herausragenden Drifts sein, aber es muss reichen, um Kombos nicht zu verlieren.

Die Strecke und auch alle anderen sind relativ kurvig, weshalb sie gut zu driften ist. Bei der empfohlenen Strecken bietet sich zudem die Umgebung an. Ihr findet links und rechts der Strecke viele Zäune für Zerstörungs- und Landschaftsbaufähigkeiten. Die Kakteen geben mit Kräschtus ebenfalls eine Fähigkeit. Vereinzelt finden sich dort auch Mülltonnen und Bonusfässer für weitere Fähigkeiten. Wichtig ist: Lieber auf Nummer sicher gehen, statt zu weit von der Strecke abfahren, um weit weg noch einen Kaktus zu erwischen. Immer wenn die Kombo abzureißen droht, führt ihr als Lückenfülle einen Drift aus. Besonders gut lassen sich Kombos im ersten Teil des Offroad-Abschnittes ausführen. Im Wüstenabschnitt wird es schwieriger, da die Menge an Objekten neben der Strecke deutlich abnimmt und zum Teil eine Steigung im Spiel ist.

Grundsätzlich können auch Fähigkeiten wie Windschatten und Überholen genutzt werden. Dies kann aber auch kontraproduktiv werden. Legt ihr relativ wildes Fahrverhalten an den Tag, kann die KI beim Versuch zu Überholen in euch rauschen und die Kombo ist weg. Windschatten kann eine Alternative für Drift-Muffel sein, sollte aber sicher gehalten werden können.

Schloss, Lager, Duell

Eines der Nachtduelle mit einem Auto ohne Leistungsupgrades gewinnen. Möchtet ihr hier mit anderen Auszeichnungen kombinieren, prüft vorher, ob ihr ein passendes Auto ohne Upgrades habt oder entfernt diese.

Heruntergeladenes / Fremdtuning entfernen: Menü > Creative Hub > Tunings > Tuning-Menü > bei der Abfrage „Ja“ wählen

eigene Upgrades entfernen: Außenposten / Haus aufsuchen > Fuhrpark > Upgrades und Tuning > Individuelles Upgrade > Einstellungen verwalten > „Zu Standard-Upgrades“ zurücksetzen wählen

Für diese Auszeichnung funktionieren nicht alle Fahrzeuge, die für die anderen Auszeichnungen genutzt werden können, da nicht jedes passende Modell serienmäßig eine passende Klasse hat. Ich habe dafür das Mustang-Rennen mit dem Mustang Mach 1 genutzt. Das KI-Fahrzeug passt sich eurem Auto an. Es reizt also die Leistungsklasse nicht aus, wenn ihr dies selbst nicht tut.

Nighthawk

Die Übersetzung dieser Auszeichnung ist fehlerhaft. Ihr müsst nicht ein Nachtduell gewinnen, sondern alle. Erledigt ihr die anderen Auszeichnungen, erhaltet ihr diese ohnehin automatisch. Für den Sieg aller Nachtduelle gibt es außerdem den Erfolg „Nachtfalke“. Dieser bringt euch 20 Gamerscore ein.

In aller Kürze

  • 16 Straßenszenerennen gewinnen, um alle vier Nachtduelle freizuschalten
  • 1971er Ford Mustang, Klasse C, in einem Ford Mustang gewinnen
  • 1984er Honda Civic, Klasse B, in einem Honda gewinnen
  • 2003er Toyota Celica, Klasse A, in einem Toyota Celica gewinnen
  • 2010er Lambo Murciélago, Klasse S1, in einem Lamborghini gewinnen
  • für Nighthawk alle, nicht ein Nachtduell gewinnen
  • Kettenreaktion im Rennen „2003er Toyota Celica“ erledigen, funktioniert besonders gut im ersten Offroad-Abschnitt; bei Bedarf Rennen mehrfach fahren

Quelle: eigene Recherche

Bildquelle: eigene Screenshots aus dem Spiel Forza Horizon 5

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

forza_horizon_5_2020_lynk_and_co_62_cyan_racing_03

Forza Horizon 5: Auktionshaus wieder verfügbar

Das Auktionshaus in Forza Horizon 5 ist wieder verfügbar. Dieses war für knapp zwei Wochen …

forza_horizon_5_serie_14_donut_media

Forza Horizon 5: Auktionshaus kehrt in Kürze zurück

Der Forza Support hat sich mit einem Statusupdate zum derzeit deaktivierten Auktionshaus in Forza Horizon …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
10 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen