spiritfarer_summer

Spiritfarer Summer – Anfragen, Nahrungsvorlieben und mehr

Summer begegnet ihr im Rahmen der Anfrage „Je mehr, desto besser“ in Hummingberg. Ihr müsst vorher die Fähigkeit Doppelsprung freischalten, um sie erreichen zu können.

Wissenswertes über Summer

Fundort:

  • Hummingberg

spiritfarer_summer_fundort

Event-Freischaltung:

  • Erzdrachen

Lieblingsessen:

  • Getreidesalat (hergestellt in der Kombüse aus Getreide und Pilz / Gemüse)

Mag:

  • Salate
  • Nachtisch

Mag nicht:

  • Nicht-veganes Essen

Stimmungseffekte:

  • Spielt Pflanzen Musik vor
  • Kauft Samen ein spiritfarer_stimmung_05

Anfragen von Summer

Naturunterricht

Sobald ihr „Je mehr, desto besser“ abgeschlossen habt, könnt ihr Summer für den Erhalt dieser Anfrage ansprechen.

Baue einen Garten

Für einen Garten benötigt ihr 10 Ahornstamm und 5 Abgefüllter Blitz. Ihr solltet beides haben. Fehlt euch Abgefüllter Blitz, könnt ihr mit eurem Schiff in ein Gewitter fahren und bei Atul das entsprechende Minispiel starten. Ihr benötigt leere Flaschen, um Blitze abfüllen zu können. Da ihr auf dem Weg zu Summer nach Hummingberg durch ein Gewitter gekommen seid, solltet ihr aber die Materialien bereits besitzen und könnt den Garten errichten.

Musikalisches Gemüse

Nach Abschluss von „Naturunterricht“ könnt ihr die Anfrage erhalten, sobald ihr Gemüse in eurem Garten angebaut habt, wofür ihr Gemüsesamen benötigt.

Spiele einer beliebigen Pflanze im Garten Musik vor.

Geht in den Garten und folgt der Anweisung, um Musik zu spielen. Ihr müsst das Minispiel spielen, bis bei Summer ein Ausrufezeichen erscheint. Nun könnt ihr aufhören und sie ansprechen. Damit schließt ihr die Quest ab und erhaltet ihren Obolus.

Eine alte Bekanntschaft

Reise zu dem Ort, den Summer auf der Karte markiert hat.

Auf der Karte ist nun ein Quarzdrache, der euer Ziel ist. Beim Drache angekommen könnt ihr mit Summer sprechen, um ein nun freigeschaltetes Event zu starten. Mit eurer Spitzhacke müsst ihr auf dem Rücken und Kopf des Drachen den Quarz zerschlagen, bis das Event endet und ihr erneut mit Summer sprechen könnt.

Ley-Linien des Lebens

Baue Summers Zufluchtsort

Sobald ihr diese Anfrage erhaltet, bekommt ihr von Summer die nötige Blaupause, um ihr Haus zu bauen. Ihr benötigt 12 Eichenbrett und acht Kalkstein.

Der unvollständige Arzneischrank

Sobald ihr Summer nach dem Bau ihres Zufluchtsortes ansprecht und „Ley-Linien des Lebens“ abschließt, erhaltet ihr diese Anfrage.

Gib Summer drei Edelsteine.

Ihr müsst Summer drei verschiedene Edelsteine bringen. Dies können sein: Zitrin, Amethyst, Diamant, Hämatit und Opal. Diese Anfrage kann viel Zeit beanspruchen, was ärgerlich ist, da Summer später den Aluminiumdrache freischaltet und ihr dieses Material für einige Dinge benötigt. Ohne diesen Drachen ist es lästig, Aluminium zu beschaffen und reine Glückssache.

Erst im späteren Spielverlauf kommt ihr leicht und auch in größerer Menge an Edelsteine. Die einfachste Option für diese Anfrage bietet Susans Museum (erfordert den Eisbrecher), Händler (ist zu diesem Zeitpunkt noch teuer, da ihr erst später schnell viele Glims verdient) und Tägliche Besorgungen bei Francis.

Einssein und Ganzheit

Begib dich zum Mount Toroyama.

Rede mit Summer auf dem Kai.

Geht bei Mount Toroyama von Bord und sprecht am Kai mit Summer.

Rede mit Summer auf der Klippe.

Lauft über die Insel und betretet das Bergwerk. Ihr müsst dieses durch den oberen Bergwerk (rechte Seite des Bergwerks) verlassen. Auf der Klippe steht Summer und wartet. Sprecht sie erneut an, dann setzt ihr euch neben sie und meditiert mit ihr.

Rede mit Summer auf dem Kai.

Kehrt zurück zum Kai und sprecht erneut mit Summer. Den Weg durch das Bergwerk könnt ihr nun ignorieren, springt einfach in die Tiefe.

Kalter traumloser Schlaf

Diese Anfrage erhaltet ihr von einem Passagier oder einer Passagierin auf dem Schiff. Die Auswahl ist zufällig und hängt davon ab, wer (noch) auf eurem Schiff ist. In meinem Fall war es Astrid.

Finde heraus, was mit Summer nicht stimmt. Vielleicht weiß Albert, der Schiffbauer, Rat.

Fahrt zu Alberts Werft. Bei Ankunft hat Albert ein Ausrufezeichen und spricht von sich aus das Problem mit Summer an. Ihr erhaltet den Bauplan für die Klimaanlage.

Werte Summers Zufluchtsort mit einer Klimaanlage auf.

Zurück auf dem Schiff könnt ihr das Haus von Summer aufwerten. Ihr benötigt für die Klimaanlage 5 Kupferbarren, 5 Eisenbarren und 2 Glas. Für Glas verarbeitet ihr in der Gießerei leere Flaschen.

Rede mit Summer, wenn sie aufwacht.

Nun heißt es warten, bis Summer wieder aufgewacht ist. Dies sollte am folgenden Tag der Fall sein.

Die metastatische Spule

Begegne dem Aluminiumdrachen.

Um den Aluminiumdrachen zu erreichen, ist der Eisbrecher nötig. Ihr findet einen Aluminiumdrachen in der Nähe von Masha und Susans Museum. Beim Drache angekommen wartet ihr, bis Summer an den Bug gelaufen ist und sprecht sie an. Das Event gleicht dem des Quarzdrachen. Springt über den Drachen und zerschlagt die Erzvorkommen. Denkt an den Doppelsprung, der hilft euch auf die nicht ganz so hohen Bereiche. Der Rest ist Timing. Manche Abschnitte des Drachen verschwinden nach einer Weile. Springt nicht hastig umher, sonst stürzt ihr ins Wasser und müsst erneut rauf auf die Kreatur. Der Aluminiumdrache kann lästig werden, wenn ihr hektisch und unkontrolliert versucht die Aluminiumvorkommen zu erreichen.

Bring Summer zur Immerpforte.

Sobald ihr die Immerpforte erreicht und Summer sagt ihr seid bereit zu gehen, verlässt sie für immer euer Schiff. Möchtet ihr zunächst noch etwas mit ihr erledigen, verneint an dieser Stelle.

spiritfarer_summer_sternbild

Quelle: eigene Recherche

Bildquelle: eigene Screenshots aus dem Spiel Spiritfarer

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com
Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen