Startseite » Gedanken eines Zockerweibchens (Seite 7)

Gedanken eines Zockerweibchens

#Gamephilephoto 27: Unendlichkeit

Guild Wars 2

Uff, Redmaker steht wohl auf schwierige Themen, denn auch in dieser Woche ist es gar nicht sooo einfach: Unendlichkeit. Wie die liebe Jacky hatte auch ich so meine Schwierigkeiten, eine zündende Idee zu haben. Zum Glück ist so eine Woche doch recht lang und irgendwann …

Weiterlesen »

#Gamephilephoto 26: Halbzeit

In der aktuellen Woche lautet das Thema bei Gamephilephoto Halbzeit. Zunächst habe ich gegrübelt, wie ich dieses Wort in einem Beitrag verwenden kann, doch nach ein paar Tagen Bedenkzeit machte es endlich Klick. Kennt ihr auch den Halbzeit-Fluch? Die Welt ist voller guter Spiele – …

Weiterlesen »

#Gamephilephoto 25: Zweifel

Durch Zufall bin ich bei Jacky über zwei Beiträge zum Projekt #Gamephilephoto gestolpert. Für eine Screenshot-Fanatikerin wie mich ist Mitmachen da quasi Pflicht. Leider bin ich erst sehr spät auf das Projekt aufmerksam geworden … doch diese Tatsache ist lediglich ein Grund und keinesfalls ein …

Weiterlesen »

Wertungen – Zeitgerecht oder längst überholt?

In den letzten Wochen haben gleich zwei große Seiten angekündigt, bei Testberichten künftig auf Wertungen zu verzichten. Zunächst kündigte Joystiq an, die Scores zu verbannen. Nun zog auch Eurogamer nach. Doch Joystiq und Eurogamer sind nicht allein. Einige – teilweise sehr bekannte – Magazine und …

Weiterlesen »

Vorschusslorbeeren

Dank Season Pass, Vorbesteller-Boni, Episoden-Format und Co. sind Vorschusslorbeeren längst allgegenwärtig in der Spielebranche. Wer genug Vertrauen hat, kann oft schon lange vor Release für Inhalte zahlen, die irgendwann in der Zukunft veröffentlicht werden. Im Normalfall gibt es dabei ein Zeitfenster, binnen dem Spiel, DLCs …

Weiterlesen »

Geschenkideen für Gamer 2014 Edition

Im letzten Jahr habe ich hier ein paar Geschenkideen für Gamer zusammengestellt. Offenbar ein Thema, welches so manchen bewegt. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit ist der Artikel gefragt wie nie. Kein Wunder, viele sind noch auf der Suche nach ein paar passenden Geschenken. Da es …

Weiterlesen »

Wenn aus Abneigung Zuneigung wird

Manchmal gibt es Dinge, denen kann man einfach nicht viel abgewinnen. Dabei muss es für diese Abneigung nicht einmal zwingend einen tieferen Grund geben. So ging es mir jahrelang mit Superhelden, ich mochte sie einfach nicht. Dann und wann hatte ich als Teenager ein paar …

Weiterlesen »

Early Access, oder bei Risiken und Nebenwirkungen …

DayZ

Downloadcontent, Pre-Load, Mikrotransaktionen, Kickstarter … Early Access – auch das Gaming bleibt von Trends nicht verschont. Während Modetrends bisweilen ganz cool sein können, entpuppen sich viele Dinge, die in der Spielebranche „in“ sind, als ärgerlich für den Spieler. Gäbe es in der Branche eine Wahl …

Weiterlesen »

Gegen den Strom

Enslaved: Odyssey to the West

Call of Duty, Grand Theft Auto, Battlefield … es gibt Titel, die verkaufen sich wie geschnitten Brot. Fast jeder kennt sie, viele Gamer wollen sie. Die Konkurrenz kann es da schnell schwer haben. Selbst qualitativ gute Spiele sind noch lange kein Garant dafür, dass am …

Weiterlesen »