Startseite » Review

Review

Yoshi’s Crafted World Review

Yoshi für Nintendo Switch

2015 ging es mit Yoshi's Woolly World in eine von Wolle dominierte Spielwelt. Wolle und Stoff waren gestern. Mit der Nintendo Switch und Yoshi's Crafted World geht es nun in eine Bastelwelt. Auf diese durfte ich im Sommer 2017 im Rahmen der Post E3 zum ersten Mal einen Blick werfen. Eine Liebe auf den ersten Blick. Ob die Liebe hält, erfahrt ihr in meinem Yoshi's Crafted World Review.

Weiterlesen »

Tom Clancy’s The Division 2 Review

Entwickler: Ubisoft Publisher: Ubisoft Genre: Action, Shooter, Taktik-Shooter, Loot-Shooter, Games as a Service Plattformen: PC, PlayStation 4, Xbox One Preis: ca. 69,99 Euro Offizielle Website: https://tomclancy-thedivision.ubisoft.com/game/de-de/the-division-2/story Worum geht’s? 2016 veröffentlichte Ubisoft mit The Division einen soliden Loot-Shooter mit Ecken und Kanten. Das Spiel avancierte nicht …

Weiterlesen »

7’scarlet Review

7'scarlet

Im Rahmen der „Summer of Mystery“ Kampagne von Aksys Games erschienen drei Visual Novels: Psychedelica of the Black Butterfly, Psychedelica of the Ashen Hawk und 7'scarlet. Nachdem ich vor einigen Monaten bereits ein Review zur PC-Version von Black Butterfly veröffentlicht habe, steht in diesem Artikel 7'scarlet im Fokus. Wie die beiden anderen Novels ist auch diese hier ein Otome Game.

Weiterlesen »

Anthem Review

Anthem

Entwickler: BioWare Publisher: Electronic Arts Genre: Action, Shooter, Loot-Shooter, Games as a Service Plattformen: PC, PlayStation 4, Xbox One Preis: ca. 69,99 Euro Offizielle Website: https://www.ea.com/de-de/games/anthem Liebe auf den zweiten Blick Das Spiel Anthem habe ich vor seiner Veröffentlichung nur sporadisch verfolgt. Der Hypetrain dazu …

Weiterlesen »

My Time at Portia Review

My Time at Portia Review

Entwickler: Pathea Games Publisher: Team17 Genre: Simulation, Aufbau Plattformen: PC, Konsolenversion für Frühjahr 2019 geplant Preis: ca. 29,99 Euro Offizielle Website: http://portia.pathea.net/ In Papas Fußstapfen treten In My Time at Portia tritt der Spieler in die Fußstapfen des Vaters. Dieser ist weg und ihr übernehmt …

Weiterlesen »

New Super Mario Bros. U Deluxe Review

New Super Mario Bros. U Deluxe

Entwickler: Nintendo Publisher: Nintendo Genre: Plattformer Plattformen: Nintendo Switch Preis: ca. 59,99 Euro Offizielle Website: https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch/New-Super-Mario-Bros-U-Deluxe-1438640.html New Super Mario Bros. U Deluxe schlägt auf der Nintendo Switch ein. Die Story ist altbekannt und passt auf einen Bierdeckel: Bowser entführt Prinzessin Peach und das Team rund …

Weiterlesen »

Psychedelica of the Black Butterfly Review

Psychedelica of the Black Butterfly

Entwickler: Idea Factory Publisher: Intragames Genre: Otome Visual Novel Plattformen: PC, PlayStation Vita Preis: ca. 24,99 Euro Offizielle Website: https://www.facebook.com/psychedelicaofthebb/ Gefangen in einem Herrenhaus In Psychedelica of the Black Butterfly verschlägt es euch in ein mysteriöses Herrenhaus. Ihr seid dort gefangen, zusammen mit einer Reihe …

Weiterlesen »

Super Smash Bros. Ultimate Review

Super Smash Bros. Ultimate

1999 machte ich zum ersten Mal mit dem Genre Beat ’em up Bekanntschaft. Auf dem Nintendo 64 meines Bruders wurde eifrig Super Smash Bros. gespielt. Häufig waren auch Freunde zu Besuch, die sich uns angeschlossen haben. Stundenlange Fights haben uns unterhalten und Spaß ohne Ende gebracht. Auch Jahre später war ich dem Genre noch sehr zugetan.

Weiterlesen »

Monster Boy and the Cursed Kingdom Review

Monster Boy and the Cursed Kingdom

Das Jahr mag fast zu Ende sein, doch in Sachen Spielen ist noch lange nicht Schluss. Die letzten Wochen waren unglaublich stark – vor allem im Bereich der Indiespiele. Zu den aktuellen Hits gehört zweifelsfrei Monster Boy and the Cursed Kingdom. Das Spiel ist liebevoll gestaltet und verzaubert mit seinen Details. Optisch ist es ein echter Blickfang und die musikalische Untermalung überzeugt mit Qualität.

Weiterlesen »

ABZÛ Review (Nintendo Switch)

ABZÛ Screenshot

Das Wort ABZÛ setzt sich aus zwei Teilen zusammen. AB steht für Wasser und ZÛ für Wissen. Zusammengesetzt ergibt sich daraus das Meer des Wissens. Ihr erkundet dieses Meer. Das Spiel verzichtet auf umfangreiche Erklärungen und verlangt nur einige wenige Interaktionen. Hier und dort erwartet euch ein Puzzle. Nichts Aufregendes. Wenn ihr ein Game mit ausgefeiltem Gameplay und komplexen Mechaniken sucht, ist dieses hier nicht für euch interessant. Auch ein Kind schafft es problemlos zum Abspann.

Weiterlesen »