Startseite » Review (Seite 12)

Review

Puyo Puyo Tetris Review (Nintendo Switch)

Puyo Puyo Tetris

Als ich vor einer Weile zum ersten Mal von Puyo Puyo Tetris las, war ich ziemlich skeptisch. Grundsätzlich eine spannende Idee – aber die knapp 40 Euro UVP erschienen mir ein wenig hoch. Kann es sich wirklich lohnen, so viel Geld für ein solches Spiel zu zahlen? Ja, kann es. Die Tatsache dass Puyo Puyo und Tetris stundenlangen Spielspaß garantieren können, ist nicht wirklich neu. Dennoch war ich überrascht, wie gut beide Dinge miteinander harmonieren. Man fragt sich beim Spielen geradezu, warum nicht schon viel früher jemand die Idee hatte, Puyo Puyo und Tetris zu fusionieren.

Weiterlesen »

Bounty Train Review

Bounty Train

Bounty Train ist eines der Spiele, die sich gerne unter dem Radar bewegen. Der Titel von Corbie Games hat am 16. Mai den Early-Access Status verlassen. Wir sind für euch die Ostküste der USA auf und abgefahren und haben uns den Titel genauer angeschaut. Ihr startet in Bounty Train als der Unternehmer Walter Reed, den es wegen dem Tod seines Vaters nach Portland zieht.

Weiterlesen »

Disgaea 5 Complete Review

Disgaea 5 Complete

Mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild hat die Nintendo Switch bereits ein hervorragendes Rollenspiel, welches einen über viele Wochen an den Bildschirm fesseln kann. Mit Disgaea 5 Complete folgt nun ein Taktikrollenspiel, welches den Spieler ähnlich lang bei der Stange halten kann. Endlich darf wieder auf Level 9.999 hingearbeitet werden. Disgaea 5 ist unter dem Titel Disgaea 5: Alliance of Vengeance bereits für die PlayStation 4 erschienen.

Weiterlesen »

PSYCHO-PASS: Mandatory Happiness Review (PC)

PSYCHO-PASS: Mandatory Happiness

Bei Steam gibt es mittlerweile eine große Visual Novel Auswahl. Ein großer Teil davon wirkt auf den ersten Blick bunt und niedlich. Die Steam-Seiten der Spiele strahlen einen farbenfroh an und große Kulleraugen blicken einem entgegen. Ein typischer japanischer Look, der in westlichen Gefilden bis heute einige Leute abschreckt. Zwischen all diesen Werken findet man dann und wann aber auch Ausnahmen.

Weiterlesen »

Mario Kart 8 Deluxe Review

Mario Kart 8 Deluxe

Vor rund 20 Jahren war Mario Kart auf dem Nintendo 64 eines der angesagtesten Spiele. Auch bei mir. Nach der Schule traf ich mich regelmäßig mit meinem Bruder und Freunden zu einigen Schlachten in der virtuellen Arena. Dort wurden bergeweise Luftballons zum Platzen gebracht, es wurde zusammen geflucht und gelacht. Spielspaß pur! Nun sitze ich auf dem heimischen Sofa, die eigenen Kids neben mir und Spiele Mario Kart 8 Deluxe.

Weiterlesen »

Syberia 3 Review

Syberia 3

Mehr als 10 Jahre liegen zwischen Syberia 2 und Syberia 3. Kann Entwickler Microïds trotz der langen Wartezeit überzeugen? Ich habe mir für mein Syberia 3 Review das Spiel genauer angesehen, um diese Frage zu klären. Leider kann man sie nicht eindeutig beantworten. Der Titel macht vieles richtig – aber auch vieles falsch. Sehen wir uns zunächst einmal die Story des Spiels an. Hier ist es nicht notwendig, die beiden Vorgänger gespielt zu haben. Die Geschichte knüpft zwar an die beiden älteren Titel an, ist aber eigenständig.

Weiterlesen »

Marvel’s the Guardians of the Galaxy: The Telltale Series Review

Marvel’s Guardians of the Galaxy – The Telltale Series

Marvel’s the Guardians of the Galaxy: The Telltale Series mag weniger Spiel und mehr interkative Geschichte sein. Wer Telltalespiele kennt und schätzt, wird viele bekannte Elemente wiederfinden. Abseits der einfachen Reaktionstests und simplen Bewegungsmechaniken konzentriert sich das Spiel auf seine Charaktere und die Handlung. Darum hat der Titel auch mehr mit einer Visual Novel zu tun als mit einem Durcschnittsspiel. Das hebt die Telltale Titel von der Masse ab und zielt bewusst auf die Zielgruppe der Spieler, die bei heutigen Titeln die Story vermissen.

Weiterlesen »

Snake Pass Review (PC)

Snake Pass

Es gibt so Spiele, die fallen – zumindest mir – schon lange vor Release auf. Eines dieser Spiele ist Snake Pass. Der Titel wirkt allein schon durch sein Konzept sehr interessant. Wie cool ist denn bitte die Idee, eine Schlange steuern zu dürfen? Ich war sofort von dieser Idee begeistert. Auch optisch wirkte das Spiel bereits im Vorfeld sehr ansprechend. Dementsprechend gespannt habe ich daher dem Launch entgegengeblickt. Ich durfte mir nun die PC-Version des 3D Plattformers ansehen.

Weiterlesen »

Yooka-Laylee Review (PC, Xbox One)

Yooka-Laylee Review

Denkt man an 3D-Plattformer kommt man nicht umher an die 90er Jahre zu denken. Mit Banjo-Kazooie und Banjo-Tooie hat man nicht nur seinerzeit Spieler der N64 begeistert, sondern hat nachhaltig die Messlatte für das Genre hoch gesetzt. In die Liste dieser Hochzeit gesellen sich noch weitere Titel wie Donkey Kong oder Conker's Bad Fur Day. Yooka-Laylee möchte sich nahtlos an die Liste dieser Titel anschließen und das bald zwei Jahrzehnte später.

Weiterlesen »

Virtual Rides III Review (PC)

Virtual Rides III

Keinen Bock auf reale Rummelplätze? Mit Virtual Rides III könnt ihr die Kirmes zu euch nach Hause holen. Auf dem virtuellen Rummelplatz warten mehr als 10 Fahrgeschäfte auf euch. Diese könnt ihr nach Herzenslust umgestalten, wofür euch diverse Effekte, Lichtspielereien, farbige Anstriche und Motive zur Verfügung stehen. Einige dieser Dinge könnt ihr kostenlos nutzen. Andere müsst ihr wiederum käuflich erwerben.

Weiterlesen »