Startseite » Guides » Dead or Alive Xtreme 3: Scarlet Einsteigertipps
Dead or Alive Xtreme 3: Scarlet

Dead or Alive Xtreme 3: Scarlet Einsteigertipps

In den letzten Wochen habe ich in Dead or Alive Xtreme 3: Scarlet fleißig Beachvolleyball gespielt, am Strand gelegen und Minispiele absolviert. Aus dem virtuellen Urlaub habe ich euch einige Dead or Alive Xtreme 3: Scarlet Einsteigertipps mitgebracht.

Welche Version von Dead or Alive Xtreme 3: Scarlet bietet englische Untertitel?

Dead or Alive Xtreme 3: Scarlet ist nur in Asien erschienen. Eine Veröffentlichung in westlichen Regionen ist nicht geplant. Möchtet ihr den Titel dennoch spielen, ist ein Import nötig. Ihr könnt das Spiel digital via Nintendo eShop oder PlayStation Store kaufen oder aber die Retail-Version importieren. Dazu eignen sich Händler wie PlayAsia, Amazon Japan und örtliche Importhändler.

Es gibt von Dead or Alive Xtreme 3: Scarlet eine japanische Version und eine asiatische Version. Sowohl für die Nintendo Switch als auch für die PlayStation 4. Alle vier Fassungen bieten englische Untertitel und Menüs. Die Sprachausgabe ist grundsätzlich japanisch.

DLC-Codes

Wenn ihr das Spiel gekauft habt, liegt diesem unter Umständen ein DLC-Code bei. Diese könnt ihr mit einem europäischen Account nicht verwenden. Möchtet ihr einen solchen Code verwenden, müsst ihr einen asiatischen Account nutzen und erstellen, falls noch nicht vorhanden. Achtet bei der Erstellung darauf, welche Version des Spiels ihr besitzt. Premium Tickets – die Mikrotransaktionen des Spiels – könnt ihr mit einem europäischen Account ebenfalls nicht kaufen.

Owner Mode und Girl Mode

In Dead or Alive Xtreme 3: Scarlet gibt es den Girl Mode und den Owner Mode. Per Knopfdruck könnt ihr zwischen den beiden Modi wechseln. Wo liegt der Unterschied? Im Girl Mode spielt ihr aus der Perspektive eures aktuellen Charakters. Im Owner Mode schlüpft ihr in eine passive Rolle (die des Spielers) und werdet quasi zum Zuschauer. So könnt ihr zum Beispiel den Mädchen beim Volleyball zusehen, statt selbst zu spielen.

Owner und Girl Mode haben getrennte Konten. Im Girl Mode verdient ihr durch Aktivitäten Zack Dollar. Egal ob Volleyball, Beach Flags oder Tug of War – alles verschafft euch Einkünfte. Wechselt ihr in den Owner Mode, erhaltet ihr auch als Zuschauer Einkünfte – allerdings deutlich weniger. Eine weitere Einnahmequelle sind Missionen und das Kasino. Das Kasino könnt ihr in Girl und Owner Mode nutzen. Die Zack Dollar bekommt ihr in dem Modus, mit dem ihr im Kasino spielt.

Schließt ihr einen Urlaub ab, gibt es einen Bonus für den Owner Mode.

Dead or Alive Xtreme 3 Scarlet Casino

Als Owner steigt ihr im Level auf, wenn ihr genug Erfahrungspunkte für einen Stufenaufstieg habt. Mit steigendem Rang erhaltet ihr als Owner einige Boni wie den Modus Event Paradise.

Owner Shop

Im Owner Shop könnt ihr Swimsuits, Posen und mehr einkaufen. Für jeden Charakter gibt es einige Swimsuits, die es nur via Owner Shop gibt. Vorausgesetzt, ihr habt die Freischaltbedingungen erfüllt. Darüber hinaus gibt es eine zufällige Auswahl an normaler Badebekleidung. Das Angebot geht dort quer durch das Sortiment aller Mädchen, ist aber sehr überschaubar. Sucht ihr ein bestimmtes Kleidungsstück kann dies sehr lange dauern.

Es lohnt sich aber ohnehin mehr, nach Specials und den besonderen Swimsuits Ausschau zu halten. Die Special-Kategorie wechselt ihr Angebot wöchentlich. Diese Swimsuits sind teuer, aber eben nur dort zu bekommen und nur für einen begrenzten Zeitraum. Möchtet ihr mit einem Mädchen unbedingt welche dieser Swimsuits haben, solltet ihr dafür eure mühsam erspielten Zack Dollar ausgeben. Ansonsten empfiehlt es sich in besondere Stücke zu investieren – wie zum Beispiel Royal, Mauve und Midnight Butterfly mit Ayane. Die besonderen Kleidungsstücke sind entsprechend gekennzeichnet und können nur vom jeweiligen Mädchen getragen werden.

Dead or Alive Xtreme 3: Scarlet Niagara Set

Special-Stücke könnt ihr auch über Premium-Tickets freischalten. Die Tickets werden mit Echtgeld bezahlt und sind zudem nur über asiatische Stores (eShop oder PlayStation Store) erhältlich.

Die Mädchen sind teilweise sehr wählerisch. Überlegt euch genau, welchem Mädchen ihr welches Stück kaufen möchtet. Ihr könnt ein abgelehntes Geschenk zwar erneut verpacken lassen und anbieten, dies kostet euch aber 50 Prozent des Kaufpreises. Bei teuren Swimsuits ein luxuriöses Vergnügen. Verwendet daher unbedingt als Geschenkpapier die Lieblingsfarbe des Mädchens oder das besondere Owner Papier. Diese Regeln gelten übrigens auch für den Girl Mode.

Dead or Aive Xtreme 3 Scarlet Gift Wrapping

Videosequenzen überspringen

Im Spiel gibt es einige Videosequenzen. Diese können vor allem beim Volleyball zur Geduldsprobe werden. Die Aktivität lohnt sich zwar aus finanzieller Sicht, dauert aber deutlich länger als die Minispiele. Ihr könnt einiges an Zeit sparen, indem ihr die kurzen Clips überspringt. Dafür verwendet ihr die Taste, mit der ihr sonst auch im Menü Eingaben bestätigt. Egal ob die Sequenz vor einem Spiel, der Jubel eines Mädchens oder Replay – lässt sich alles abbrechen. Nach ein paar Spielstunden habt ihr da ohnehin alles gesehen.

Niemals einen Urlaub abbrechen

Ihr seid unzufrieden mit der Wahl eures Charakters oder möchtet aus anderen Gründen ganz schnell einen Urlaub beenden? Prinzipiell könnt ihr im Hotel einfach auswählen, am nächsten Tag abzureisen. Von dieser Option ist dringend abzuraten. Es mag manchmal verlockend sein, verhagelt aber die Laune der Mädchen. Nicht nur die Stimmung des zuletzt gespielten Charakters ist anschließend im Keller. Auch die Stimmung der anderen Urlauberinnen sinkt spürbar.

Die Stimmung der Mädchen lässt sich an ihrem Portrait erkennen. Ist diese neutral, ist der Rahmen weiß gefärbt. Bei positiver Stimmung nimmt er einen pinken Farbton an und bei negativer Stimmung einen blauen Rahmen. Brecht ihr einen Urlaub ab, werden die meisten oder sogar alle Mädchen in den blauen Bereich rutschen. Es benötigt einige Ingame-Tage und einiges an Aufwand, um diesen Schaden wieder zu richten.

Dead or Alive Xtreme 3 Scarlet Portrait

Möchtet ihr einen Urlaub dennoch schnell über die Bühne bringen, wählt ihr einfach immer wieder relaxen als Option aus und überspringt dann die Videos.

Dead or Alive Xtreme 3 Scarlet relaxen

Übrigens – ihr verhagelt einem Mädchen auch extrem die Stimmung, wenn ihr einen Swimsuit schenkt und unbedacht die Augen öffnet. Je länger ihr damit wartet, desto übler die Auswüchse von diesem Verhalten.

Missionen

Die Missionen solltet ihr nach Möglichkeit erfüllen. Diese geben euch Zack Dollars und Erfahrungspunkte. Manche Aufgaben sind allerdings nur schwer zu machen. Vor allem die mit Partneroutfits. Macht ihr mit einem Mädchen zum ersten Mal Urlaub, ist die Mission kaum zu schaffen. Es zählt zudem nicht, wenn das Outfit nur augenscheinlich identisch ist – zum Beispiel ein Swimsuit in verschiedenen Farben. Es muss wirklich der identische Swimsuit sein. Ihr könnt vor einer Aktivität nicht sehen, wie eure Partnerin gekleidet ist. Bei solchen Missionen solltet ihr darüber nachdenken, sie aufzugeben. Ihr könnt eine Mission zum Beispiel jederzeit via Poolside im Owner Mode abbrechen, indem ihr dort Quit Mission wählt. Befindet ihr euch im Hotel, könnt ihr Missionen über das Menü aufgeben. Auch Girl Mode Missionen könnt ihr via Owner Mode abbrechen.

Dead or Alive Xtreme 3 Quit Mission

Einige Missionen sind numeriert. Diese solltet ihr auf keinen Fall abbrechen, wenn ihr einen Urlaub mit S+ abschließen möchtet. Nur wenn ihr mit einem Mädchen alle dieser besonderen Missionen abschließt, ist der S+ Rang möglich. Die letzte Mission gibt es erst am Ende des Urlaubs. Es ist nicht nötig, die nummerierten Aufgaben in einem Urlaub zu erledigen.

Um diese besonderen Aufgaben überhaupt zu erhalten, müsst ihr erst eine Reihe anderer Missionen erledigen. Von eher lästigen Aufgaben abgesehen solltet ihr euch daher stets um die rasche Erfüllung der Missionen bemühen.

Dead or Alive Xtreme 3 Scarlet Missionen

Schmetterbälle

Spielt ihr Volleyball, solltet ihr auf euer Timing achten. Schmetterbälle geben im späteren Spielverlauf zusätzliche Zack Dollar über den Technikbonus. Egal ob ihr einen sauberen Aufschlag macht oder einen Schmetterball spielt – ihr bekommt mindestens 5.000 Zack Dollar Bonus. Über ein ganzes Spiel verteilt macht dies einiges an zusätzlichen Einnahmen. Für einen Schmetterball müsst ihr Geduld haben. Haut nicht sofort auf den Ball drauf – aber eben auch nicht zu spät. Es ist Gefühlssache, ein Händchen für das richtige Timing zu haben. Mit etwas Übung aber kein Problem.

Es ist hilfreich, wenn ihr eure Mitspielerin so positioniert, dass ihr möglichst viele Schmetterbälle machen könnt. Eine meiner Lieblingsvarianten dafür ist es vorn zu stehen, der Partnerin von dort den Ball zuzuspielen und diesen zu schmettern, sobald sie ihn wieder zu mir gespielt hat. Probiert aus, welche Variante euch liegt. Auch kann dies von Partner zu Partner etwas unterschiedlich sein. Jedes Mädchen hat seine Stärken und Schwächen beim Volleyball.

Rock Climbing

Neben Beachvolleyball ist Rock Climbing die interessanteste Aktivität. Ihr erhaltet bei erfolgreichem Abschluss zwei Herzen und müsst nur ein Quick Time Event meistern. Schafft ihr diese Eingaben möglichst schnell, gibt es einen Bonus. Finanziell mit und auch ohne Bonus vergleichsweise lukrativ. Ihr findet Rock Climbing am Tranquil Beach.

Die Aktivität ist auch vorteilhaft, wenn ihr möglichst schnell durch den Urlaub kommen möchtet. Erledigt ihr nebenbei einige Missionen, bekommt ihr locker S+ beim Abschluss.

Dead or Alive Xtreme 3 Rock Climbing

Lebensmittel verderben

Habt ihr euch für eine Mission mit Lebensmitteln eingedeckt? Achtung, die Haltbarkeit ist begrenzt. Ihr solltet diese Dinge also möglichst direkt verbrauchen, damit sie nicht verderben. Sollen die Items verschenkt werden, gilt auch hier Eile.

Bildquelle: Eigene Screenshots aus Dead or Alive Xtreme 3: Scarlet

1
Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
neueste zuerst älteste zuerst
Benachrichtige mich zu:
Tendou
Tendou

Die Asia Version ist übrigens auch die japanische Version, zumindest bei Nintendo. Die haben die selbe Seriennummer auf der Cartridge die mit JPN endet. Ich denke mal bei der PS4 ist das auch so. Einen Tipp den ich geben kann, wenn man möglichst schnell den Owner Level maximieren möchte, ist die PSRQ Methode. Die besteht darin dass man auf Poolside (PS) geht, Relaxt (R) und die Szene abbricht also quit (Q). So ist es möglich den Urlaub relativ schnell zu beenden und einen relativ hohen Excitement Level zu erreichen. Im Grunde wurde das im Artikel auch schon erwähnt ^^ Ab Level 40 kriegt man so gut wie immer ein S+. Wichtig ist es dabei etwas zu tragen was das Mädchen mag und auch die Spielkameradin sollte 3 volle Noten haben. Hat sie das nicht spielt man ein paar mal das Butt Battle bis alle Noten voll sind. Wenn alle 3… Weiterlesen »