tt:
Startseite » Guides » The Legend of Zelda: Breath of the Wild Teleport-Medaillon Quickguide
The Legend of Zelda: Breath of the Wild Header

The Legend of Zelda: Breath of the Wild Teleport-Medaillon Quickguide

Teleport-Medaillon finden

Mein The Legend of Zelda: Breath of the Wild Teleport-Medaillon Quickguide zeigt euch, wie ihr an das neue Teleport-Medaillon gelangt und klärt auf, was es kann und wie es genutzt wird. Damit ihr überhaupt an das nützliche Item kommt, müsst ihr den „Die legendären Prüfungen“ DLC besitzen. Habt ihr diesen, findet ihr im Tagebuch die Quest „EX: Teleportation!?“ Die Beschreibung schickt euch zunächst zum Stall von Süd-Akkala. Der liegt in der Nähe vom Jizu-Kafui-Schrein, den ihr als Schnellreiseziel wählen solltet. Süd-Akkala liegt südlich vom Todesberg.

Im Stall findet ihr auf einem Tisch ein aufgeschlagenes Buch, welches ihr lesen könnt. Das Schriftstück liefert auch den entscheidenden Hinweis. Dort steht nämlich, das Artefakt soll in einem Labyrinth im Nordosten von Akkala in den Tiefen der Erde versteckt sein. Das Ziel ist also klar: Irrland. Der Ort liegt im Nordosten der Karte und ist gut erkennbar, da er auf der Karte wie ein Labyrinth aussieht. Er liegt im Meer. Habt ihr bereits den Toh-Karo-Schrein als Schnellreiseziel, könnt ihr dorthin reisen. Wenn nicht, könnt ihr den folgenden Kasten ausklappen, um eine Beschreibung zu finden.

Labyrinth durchqueren

Labyrinth durchqueren

Begebt euch zunächst hoch im Nordosten der Karte zum Akkala-Institut. Von dort aus lauft ihr Richtung Labyrinth im Osten. Um dieses zu erreichen, müsst ihr das Meer überqueren. Geht dafür an die Klippen und startet gegenüber vom gut sichtbaren Eingang. Achtung! Die normale Ausdauer reicht nicht aus, um rüber zu kommen. Ihr habt entweder schon fleißig Zeichen der Bewährung in mehr Ausdauer investiert oder Hilfsmittel wie Essen dabei. Andernfalls stürzt ihr ins Meer.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild Weg zum Irrland Labyrinth
Von hier fliegt ihr nach „Irrland“ hinüber. Achtung! Ihr braucht einiges an Ausdauer oder Buffs durch Nahrung.

Achtet auf die Wächter – vor allem den am Boden. Die fliegenden werden nicht wirklich gefährlich für euch. Ihr müsst hinten links in das Labyrinth einbiegen und lauft ein Stück nach Norden, ehe ihr Richtung Osten abbiegt und schließlich wieder südlich lauft. Ihr erkennt den richtigen Weg, wenn ihr auf einen großen Metallklotz trefft. Außerdem säumen am Ende zwei Fackeln eine Leiter. Klettert hoch und folgt dann der langen Treppe zum Schrein, den ihr betretet. Die Belohnung gibt es ohne zusätzlichen Aufwand und praktischerweise auch die Barbarenmaske. Die ist nämlich in der Truhe.

The Legend of Zelda Breath of the Wild Irrland Weg

 

Ist der To-Karo-Schrein abgeschlossen, taucht davor ein tiefes Loch auf, mitsamt Aufwind. Speichert nun besser ab, ihr müsst nämlich springen. Nun ist Timing gefragt – ihr dürft erst kurz vor dem Aufprall das Parasegel öffnen. Unten erwarten euch zahlreiche Wächter, von denen einige aktiv sind. Daruks Schirm erleichtert euch das Leben hier erheblich. Ansonsten eignen sich die gängigen Wächter-Strategien wie Pfeile (vor allem Antike Pfeile), Deckungen nutzen und ins Auge schießen und Wächterwaffen nutzen. Habt ihr die Wächter ausgeschaltet, solltet ihr in der Mitte eine Truhe finden und weiter am Rand die gesuchte EX-Truhe. Mit dem Magnetmodul macht ihr sie leicht ausfindig. Öffnet sie und holt das Teleport-Medaillon raus.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild Loch zum Teleport Medaillon
Da müsst ihr runter. Achtung! Das Loch ist sehr tief. Ihr dürft erst kurz vor dem Aufschlag unten euer Parasegel einsetzen – sonst treibt euch der Aufwind hoch. Fiese Sache.
The Legend of Zelda: Breath of the Wild Fundort des Teleport Medaillons
Ganz schön was los hier. Achtung, einige sind noch aktiv und werden euch angreifen!
The Legend of Zelda: Breath of the Wild Teleport Medaillon Truhe
Hah, da ist die Truhe endlich.

Nutzung des Teleport-Medaillon

Nun gehört euch endlich das Teleport-Medaillon. Aber wie setzt man es ein? Öffnet das Inventar und geht in den Reiter mit den Titan-Fähigkeiten. Dort findet ihr das Medaillon. Nun könnt ihr es an dem Ort platzieren, an dem ihr gerade steht. Via Karte könnt ihr jederzeit zu dem Ort reisen, da das Teleport-Medaillon einen Schnellreisepunkt setzt. Der ist auf der Map auch gut erkennbar und leicht zu finden. Allerdings ist die Nutzung auf einen Ort begrenzt. Den aktuellen Ort hebt ihr auf, indem ihr euch an eine andere Position begebt und dort via Menü einen neuen Schnellreisepunkt hinsetzt. Vorher fragt euch das Spiel natürlich, ob ihr dies auch möchtet.

Das Teleport-Medaillon ist sehr nützlich, da es durchaus einige Gebiete gibt, in deren Nähe kein Schnellreisepunkt wie ein Schrein ist. Vielleicht möchtet ihr ja regelmäßig zu einem Farmspot zurückkehren?

The Legend of Zelda: Breath of the Wild Teleport Medaillon
So sieht euer neues Teleport-Ziel aus.
The Legend of Zelda: Breath of the Wild Teleport Medaillon Kartensymbol
… und so sieht das Ding dann auf der Karte aus. Praktisch und gut sichtbar!

Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: