Mini Mario & Friends amiibo Challenge

Mini Mario & Friends amiibo Challenge ab dieser Woche erhältlich

Am 28. April erscheint Mini Mario & Friends amiibo Challenge für Wii U und Nintendo 3DS. Das Puzzle-Spiel wird kostenlos sein und richtet sich an amiibo-Besitzer. Um das Spiel zu starten, reicht es allerdings eine von über 90 erhältlichen amiibo-Figuren zu besitzen.

Amiibo werden seit Ende 2014 von Nintendo angeboten. Sie verfügen über eine NFC-Schnittstelle, dank der mit vielen Spielen interagiert werden kann. In Mini Mario & Friends amiibo Challenge dirigiert der Spieler Reihen von virtuellen Minis durch verschiedene Level. Ziel ist der jeweilige Ausgang eines Gebiets. Um diesen zu erreichen, können Balken bewegt werden und die Richtung der Minis geändert werden. Sackgassen, Fallgruben und Gegner stellen so keine Gefahr mehr dar.

Jeder amiibo funktioniert mit Mini Mario & Friends amiibo Challenge. Nutzt ihr amiibos der Mario-Spiele, tauchen diese nach Berührung mit der NFC-Schnittstelle als Minis im Spiel auf. Jedes dieser Minis hat zudem einzigartige Fähigkeiten und zusätzliche Spezial-Level. Extra-Herausforderungen bringen unter anderem Mario, Luigi, Prinzessin Peach, Toad, Donkey Kong, Diddy Kong, Rosalina, Bowser, Bowser Jr. und Yoshi mit.

 

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Sekiro Easy Mode

Brauchen Spiele einen Easy Mode und ist ein Hard Mode Pflicht?

Die beiden kürzlich veröffentlichten Spiele Sekiro: Shadows Die Twice und Yoshi’s Crafted World lösten im …

Etrian Odyssey Nexus

Etrian Odyssey Nexus ab sofort erhältlich

Heute feiert Etrian Odyssey Nexus Release. Das Spiel ist ab sofort für den Nintendo 3DS …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen