Monster Hunter World: Iceborne

Monster Hunter World: Iceborne bringt erwachsene Form des Xeno’jiiva

Kaum steht das neue Monter Hunter World: Iceborne Contentupdate zur Verfügung, haben die Entwickler neue Inhalte für das Spiel angekündigt. Im Entwicklertagebuch #4.5 wird die erwachsene Form des Xeno’jiiva vorgestellt.

Spieler die in Monster Hunter World: Iceborne Meisterrang 24 erreicht haben, können schon jetzt die Aufklärung im Spiel starten. Diese ist laut den Entwicklern Vorübung und Tutorial. Richtig los geht es am 13. Dezember, mit der Belagerung. Auch die setzt Meisterrang 24 voraus. Sie wird  bis zum 05. Januar zur Verfügung stehen.

Die Belagerung könnt ihr bei der Versammlungsstätte starten. Wie auch bei Kulve Taroth arbeiten hier 16 Spieler zusammen, um das Monster zu stellen. Als Belohnung winken neue Materialien. Mit denen könnt ihr eine neue Rüstung herstellen. Außerdem erhaltet ihr für den erfolgreichen Abschluss eine sogenannte “erweckte Waffe”. Diese könnt ihr schätzen lassen, um die Werte und Boni zu  erhüllen. Mit den Materialien  aus der Beleagerung könnt ihr die Waffen verbessern. Im Monster Hunter World: Iceborne Entwicklertagebuch #4.5 erfahrt ihr mehr über die neuen Waffen im Spiel.

Quelle: Capcom

Bildquelle: Capcom

Siehe auch

monster_hunter_world_iceborne_frozen_wilds

Monster Hunter World: Iceborne Entwicklertagebuch #4 und Updatenotes

Capcom hat das Monster Hunter World: Iceborne Entwicklertagebuch #4 veröffentlicht. In dem dreht sich alles …

Monster Hunter World: Iceborne

Monster Hunter World: Iceborne Stygian Zinogre kommt im Dezember

Am 05. Dezember erscheint das zweite Monster Hunter World: Iceborne Titleupdate. Teil des Contentupdates ist …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx