tt:
Gewinnspiel
Startseite » Guides » Red Dead Online Riesenschirmpilze sammeln

Red Dead Online Riesenschirmpilze sammeln

In der Spielwelt von Red Dead Redemption 2 wachsen einige Pilze. Wie auch in der realen Welt, sind die vor allem in bewaldeten Gegenden häufig zu finden. Gelegentlich müsst ihr in Red Dead Online Riesenschirmpilze sammeln. Im Gegensatz zu anderen Pilzen, wie Pfifferlingen, sind die zum Glück nicht sonderlich rar gesät. Dank ihrer hellen Farbe stechen sie optisch auch ohne Adlerauge gut hervor. Die Riesenschirmpilze sind weit verbreitet, begegnen euch aber vor allem in New Hanover. Für die Tägliche Herausforderung habe ich unten ein paar Fundorte zusammengetragen. Dabei konzentriere ich mich auf die Region um Valentine, wo es einige Sammelstellen gibt. Mit dem Pferd könnt ihr die Orte innerhalb weniger Minuten abreiten. Bei der Flatneck Station springen sie besonders gut ins Auge. Dort findet ihr im Tiergehege nahe der Station drei Riesenschirmpilze.

Ihr werdet in Red Dead Online Riesenschirmpilze generell in Gruppen von mindestens zwei Pilzen finden. Oft sogar drei in unmittelbarer Nähe. Vorsicht, wenn ihr die Spots direkt bei Valentine abgrast. Dort treiben sich in der Nacht gern Wölfe umher. Wölfe treten grundsätzlich in Gruppen auf. Greift euch einer an, sind weitere Wölfe nicht weit.

Risenschirmpilz Fundorte in der Nähe von Valentine

So sehen Riesenschirmpilze im Spiel aus:

red_dead_online_riesenschirmpilze_sammeln

Roh solltet ihr diese Pilze nicht verzehren, da sie toxisch sind. Ihr könnt sie an einem Lagerfeuer verarbeiten. Zum Beispiel zu Ködern.

Quelle: Eigene Recherche

Bildquelle: Eigene Screenshots aus Red Dead Redemption 2

Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: