tt:
Gewinnspiel
Startseite » Guides » Red Dead Online Sammler Guide
red_dead_online_sammler

Red Dead Online Sammler Guide

Verzeichnis

Was sind Rollen in Red Dead Online?

Im Onlinemodus von Red Dead Redemption 2 gibt es aktuell drei Rollen – auch Spezialrollen genannt. Ihr könnt jede Rolle erlernen – genug Gold vorausgesetzt. Ihr müsst euch folglich nicht auf eine festlegen. Jede Rolle widmet sich einem bestimmten Aufgabenfeld. In diesem Guide geht es um die Red Dead Online Sammler Rolle.

Schaltet ihr eine Rolle frei, erhaltet ihr für Tätigkeiten innerhalb dieser Rolle Erfahrungspunkte, mit denen ihr in der Rolle aufsteigt. Je höher eure Stufe bei einer Rolle, desto mehr Benefits. Es winken Gürtelschnallen, Outfits, besondere Gegenstände und mehr.

Eine Spezialrolle hat 20 Ränge und 4 Stufen. Immer wenn ihr 5 Ränge geschafft habt, erreicht ihr eine neue Stufe. Die folgenden gibt es: Angehend, Aufstrebend, Etabliert und Anerkannt.

Steigt ihr in den Rängen auf, erhaltet ihr eine besondere Währung: Rollenabzeichen. Die könnt ihr für Käufe verwenden, die den Rollen vorbehalten sind. Einige Ränge gewähren euch außerdem einzigartige Fähigkeiten, die euch neue Möglichkeiten innerhalb einer Rolle eröffnen.

Wie wird man zum Red Dead Online Sammler?

Möchtet ihr Sammler werden, müsst ihr der reisenden Händlerin Madam Nazar einen Besuch abstatten. Habt ihr dies noch nie getan, könnt ihr sie direkt über das Online Menü aufsuchen. Ihr seht dort ein Bild von ihr. Diese Möglichkeit besteht nur einmalig! Ihr könnt andernfalls  einen Freund um Hilfe bitten oder euch in der Community umhören, wo sie aktuell zu finden ist. Hilfreich ist da zum Beispiel diese interaktive Karte – die auch die Sammlergegenstände und deren Location zeigt.

Um Sammler zu werden, müsst ihr für 15 Goldbarren die Sammlertasche kaufen, die die Rolle freischaltet. Die 15 Goldbarren könnt ihr sparen, sofern ihr GTA Online (GTA V) spielt und dort alle 54 Karten aufspürt.

So startet ihr in die Rolle des Sammlers

Mit eurer neuen Rolle erhaltet ihr ein paar Markierungen, wenn ihr die Tasche öffnet. Die erleichtern den Start und geben euch ein Gefühl dafür, was ihr als Sammler tut. Eure Aufgabe ist es, für Madam Nazar Sammelgegenstände zu finden und Sets zu vervollständigen. Es bietet sich zudem an, direkt mit 2 Rollenabzeichen die Schaufel freizuschalten, da ihr so weitere Karten bei Madam Nazar zum Kauf freischaltet. Vorsicht, wenn ihr euch Karten kauft! Immer wenn ihr eine Karte öffnet, erhaltet ihr die Markierungen dieser Karte und verliert noch vorhandene Markierungen einer anderen Karte. Diese bekommt ihr erst wieder, wenn ihr die entsprechende Karte erneut kauft.

Die Markierungen sind große gelbe Bereiche auf der Karte. Innerhalb einer solchen Markierung findet ihr einen Sammelgegenstand. Diese sind klein und unscheinbar. Oft findet ihr solche Gegenstände auf Bänken, in Fenstern, auf Tischen, in oder auf Schränken, in Kaminen, auf Baumstümpfen, in Bäumen, in Truhen, in Felsspalten oder in auffälligen Erdhaufen. Habt ihr einige Sachen gesammelt, bekommt ihr schnell ein Gespür dafür. Oft findet ihr die Gegenstände etwa in der Mitte einer Markierung.

red_dead_online_sammelgegenstand

Spielt ihr mit dem Controller, hilft euch die Vibration – sofern aktiviert. Nähert ihr euch einem Sammelgegenstand, wird der Controller vibrieren. Steigt ihr als Sammler auf, erleichtert euch schließlich auch das Adlerauge die Suche. Achtung, nicht alle Items seht ihr damit. Schmuck in Kaminen wird euch nicht angezeigt. Für Erdhaufen müsst ihr erst Sammler auf Stufe 7 bringen. Vorher seht ihr sie zwar optisch, aber das Adlerauge erkennt sie nicht als solche und ihr könnt auch nicht graben.

Die Karten sind am Anfang nützlich, aber kein Muss für euch. Ihr könnt die Gegenstände auch ohne die Markierungen sammeln. Es gibt Hunderte Sammelgegenstände und Locations. Die Items spawnen täglich neu, der Fundort rotiert allerdings. Nicht an jeder Location ist jeden Tag ein Gegenstand zu finden. Es gibt hier eine feste Rotation. Mit der Zeit werdet ihr viele Spots kennen und könnt euch optimale Routen zurechtlegen.

Sammlungen

Jede Sammlung erfordert mehr oder weniger viele Items. Ihr könnt nicht von Anfang an alle Sammelgegenstände finden. Für einige benötigt ihr den Pennington-Feldspaten. Ihn mit zwei Rollenabzeichen freizuschalten ist nur die halbe Miete. Ihr müsst ihn anschließend für 262,50 Dollar bei Madam Nazar kaufen.

Mit dem Spaten könnt ihr jedoch einige Dinge ausgraben, sobald ihr auf Rang 7 Potenzial erhaltet. Metallische Sammelgegenstände lassen sich erst ausgraben, wenn ihr sie mit dem Metalldetektor aufspürt. Dafür müsst ihr ihn für 700 Dollar bei Nazar kaufen.

Eier aus Nestern könnt ihr zwar theoretisch direkt sammeln, ihr zerstört sie jedoch, wenn ihr sie nicht mit den richtigen Waffen runterschießt. Hierfür bieten sich das Varmint-Gewehr oder der Bogen an.

Sammelgegenstände könnt ihr an Madam Nazar verkaufen. Sie kauft euch einzelne Sammelgegenstände ab und vollständige Sammlungen. Ihr solltet euch jedoch in Geduld üben und nur Sets verkaufen. In dem Fall könnt ihr euch auch den Weg zur reisenden Händlerin sparen. Nazar wechselt täglich die Location, die zudem nicht auf der Karte angezeigt wird. Es ist einfacher, wenn ihr zur nächsten Postmeisterei geht und dort eine Sammlung verschickt. Einzelne Items könnt ihr nicht verschicken.

red_dead_online_postmeisterei_sammlung_verkaufen

Es gibt mehrere Gründe, warum ihr nur Sets zu Geld machen solltet. Zunächst einmal ist da der Wert. Ein Set ist mehr Wert als die Gegenstände einzeln. Darüber hinaus erhaltet ihr so noch einmal einiges an Erfahrungspunkten. Außerdem gibt es einige Aufgaben, für die ihr vollständige Sets verkaufen müsst.

Es gibt folgende Sammlungen:

  • Antike Schnapsflaschen
  • Familienerbstücke
  • Münzen
  • Pfeilspitzen
  • Tarotkarten Kelche
  • Tarotkarten Münzen
  • Tarotkarten Schwerter
  • Tarotkarten Stäbe
  • Verlorene Armbänder
  • Verlorene Halsketten
  • Verlorene Ohrringe
  • Verlorene Ringe
  • Vogeleier
  • Wildblumen
  • Wöchentliche Sammlung (rotiert wöchentlich, besteht aus drei Gegenständen)

Sammler Rollen-Fortschritt

  • Rang  1: Pennington-Feldspaten, Werkzeug zum Ausgraben von Sammlerstücken, musst für 262,50 Dollar gekauft werden; 2 Rollenabzeichen
  • Rang  2: 2 Rollenabzeichen
  • Rang  3: Gespür, ermöglicht es Sammelgegenstände in der Nähe aufzuspüren; 2 Rollenabzeichen
  • Rang  4: Sammler-Wettkämpfe; 2 Rollenabzeichen
  • Rang  5: 2 Rollenabzeichen
  • Rang  6: Wallingford (Sammler-Outfit, 348,25 Dollar); 2 Rollenabzeichen
  • Rang  7: Potenzial, ermöglicht Aufspüren aufgewühlter Erde (Grabungsorte für den Spaten werden so gefunden); 2 Rollenabzeichen
  • Rang  8: 2 Rollenabzeichen
  • Rang  9: Intuition, schränkt das Suchgebiet ein; 2 Rollenabzeichen
  • Rang 10: 2 Rollenabzeichen
  • Rang 11: 2 Rollenabzeichen
  • Rang 12: Pferdeunterstützung, ermöglicht das Aufsammeln von Sammlergegenständen vom Pferd aus; 2 Rollenabzeichen
  • Rang 13: 2 Rollenabzeichen
  • Rang 14: 2 Rollenabzeichen
  • Rang 15: 2 Rollenabzeichen
  • Rang 16: Verbesserung der Wertgegenstandstasche, ermöglicht es mehr Wertgegenstände zu verstauen; 2 Rollenabzeichen
  • Rang 17: 2 Rollenabzeichen
  • Rang 18: 2 Rollenabzeichen
  • Rang 19: 2 Rollenabzeichen
  • Rang 20: 2 Rollenabzeichen

Red Dead Online Sammler in aller Kürze

Wie wird man in Red Dead Online Sammler? Bei Madam Nazar für 15 Gold die Sammlertasche kaufen.

Wie findet man Sammelgegenstände einfacher? Mithilfe von Karten, Vibration (Controller) und dem Aderlauge. Außerdem wird es mit steigendem Rang dank Gespür und Intuition einfacher.

Muss man die Karten von Madam Nazar kaufen? Nein, ihr findet sämtliche Items auch so.

Können mehrere Karten verwendet werden? Nein! Immer wenn ihr eine Karte lest, verschwinden die Markierungen der vorher gelesenen Karte. Diese kommen nur wieder, wenn ihr die Karte neu kauft und lest.

Spawnen Sammelgegenstände nach? Ja, täglich. Der Reset ist um 01:00 Uhr (Winterzeit).

Sammelgegenstände im Set oder einzeln verkaufen? Grundsätzlich im Set, da ihr so einen Bonus an Dollar und Erfahrungspunkten erhaltet.

Wie steigt man als Sammler im Rang? Für gesammelte Gegenstände gibt es Erfahrung. Für den Verkauf eines Sets gibt es ebenfalls noch einmal Erfahrungspunkte. Habt ihr genug Erfahrung, steigt ihr auf, bis ihr mit 20 den höchsten Rang erreicht habt.

Wie verwendet man den Spaten in Red Dead Online? Den Spaten könnt ihr nicht ausrüsten. Steht ihr an einem Grabungsort, wird in der unteren rechten Ecke die Möglichkeit zum Graben angezeigt. Ihr könnt erst mit dem Spaten Dinge ausgraben, wenn ihr im Rang hoch genug seid und Potenzial bekommen habt. Dadurch seht ihr mit dem Adlerauge aufgewühlte Haufen Erde. Metallische Objekte lassen sich damit nicht finden. Dafür benötigt ihr zusätzlich den Metalldetektor. Ohne mindestens Potenzial zu haben, ist der Spaten für euch wertlos. Ihr könnt ihn nicht anderweitig verwenden.

Wie können der Metalldetektor und das Fernglas ausgerüstet werden? Über das Waffenrad (Tab mit Tastatursteuerung). Nach Verwendung solltet ihr die Dinge wieder weglegen. Sobald ihr den Metalldetektor verwendet, vibriert der Controller nur noch in der Nähe von metallischen Sammelgegenständen!

Wie verdient man am leichtesten Geld als Sammler? Die einfachste Variante bietet die wöchentliche Aufgabe, für die drei Sammelgegenstände gefunden werden müssen. Dies ist für eine Sammlung vergleichsweise wenig. Für vergleichsweise wenig Aufwand gibt es viele Dollar.

Kann man als Sammler Gold verdienen? Ja! Mit jeder Rolle schaltet ihr tägliche Herausforderungen frei, die unter Rollen gelistet werden. Je mehr Rollen ihr lernt, desto mehr Gold könnt ihr täglich mit Tagesherausforderungen verdienen. Ihr müsst Sammler auf 10 bringen, um alle täglichen Rollenherausforderungen machen zu können. Zu Beginn steht euch nur eine zur Verfügung.

Wie viel Geld lässt sich in Red Dead Online mit dem Sammler verdienen? Würdet ihr tägliche sämtliche Items abgrasen und diese als komplette Sets (!) verkaufen, sind pro Tag etwa 4.500 Dollar drin. Dies dauert entsprechend lang. Der Sammler ist aber auch eine sehr gute Einnahmequelle, wenn ihr nur gelegentlich ein paar Sets verkauft. Für eine wöchentliche Sammlung gibt es mindestens 50 Dollar, für die anderen in der Regel um die 100 Dollar bis mehrere Hundert Dollar.

Quelle: Eigene Recherche

Bildquelle: Eigene Screenshots aus Red Dead Redemption 2

Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: