tt:
Startseite » News » Shenmue 3: Finanzierung über Crowdfunding?

Shenmue 3: Finanzierung über Crowdfunding?

shenmueSo manch einer mag ja inzwischen genervt die Augen rollen, wenn wieder einmal von Kickstarter die Rede ist. Doch Schwarmfinanzierung funktioniert – wenn man es richtig anstellt. Diverse Beispiele haben in den letzten Monaten gezeigt, wie groß das Interesse an entsprechenden Spielen sein kann.

Nun denkt man offenbar auch darüber nach, Shenmue 3 via Crowdfunding finanzieren zu lassen. Die beiden Vorgänger gelten bei vielen Gamern als DIE Spiele überhaupt und finden sich regelmäßig weit oben in den Listen der besten Spiele. Nun könnte man natürlich davon ausgehen, dass längst ein Nachfolger in Arbeit ist, oder gar schon auf dem Markt sein sollte – doch wie wir wohl alle (leider) wissen, ist dem nicht so.

Via Twitter verkündete Sebastian Abdelhamid, dass Serienschöpfer Yu Suzuki über Schwarmfinanzierung nachdenkt. Unklar bleibt, woher diese Information stammt. Ein direktes Zitat gibt es nicht und auch keine Angabe, wie der gute Herr darauf kommt. Am Ende also alles nur ausgedacht? SEGA selbst hat bisher kein Statement abgegeben. Undenkbar wäre es aber nicht, Shenmue 3 via Crowdfunding zu finanzieren. Ein solche Kickstarter-Projekt könnte für reichlich Aufsehen sorgen und wäre sicher erfolgreich.

Letztlich dürfte es den wartenden Fans wohl egal sein, wie man das Spiel finanziert – wenn es nur endllich erscheinen würde. Für den Anfang wären auch die angeblich fertigen HD-Remakes nicht übel, oder?

Danke gamrReview

Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
ponyhofbesucher

Ich nehme mal an du hast das schon gesehen, aber trotzdem: 29.03.13 – Shenmue-Schöpfer Yu Suzuki und Mark Cerny, Lead Architect der PlayStation 4, sollen angeblich über eine Strategie für Shenmue III auf der GDC gesprochen haben. Das behauptet Meggan Scavio, General Manager für Game Developers Conference Events, auf Twitter. Scavio veröffentlicht als Beleg ein Foto, auf dem Cerny und Suzuki zu sehen sind. Ob die beiden tatsächlich über Shenmue III gesprochen haben und das Spiel vielleicht für die PS4 entstehen wird, kann nicht geprüft werden. Da keine zweite unabhängige Quelle Scavios Aussage stützt, bleibt abzuwarten, was es mit der Meldung auf sich hat. Zwar verlinkt Gears of War-Macher Cliff Bleszinski auf den Tweet von Scavio, doch äußert er sich nicht weiter zu ihrer Aussage und kann den Bericht deshalb wohl auch nicht bestätigen. Vielleicht äußern sich Cerny und Suzuki später persönlich zu der Behauptung – bislang liegt von beiden… Weiterlesen »

totallygamergirl

Hey,

ja, ich habe es gelesen und hoffe nun umso mehr auf das Spiel. Hoffentlich ist da tatsächlich etwas dran.

Bin derzeit am urlauben, deshalb hört man von mir auch nicht wirklich etwas. :D

Liebe Grüße und eine angenehme Woche (die vielleicht endlich eine Bestätigung bringen wird?) ;)