animal_crossing_new_horizons_happy_home_paradise

Animal Crossing: New Horizons DLC und Update im Detail

Im Rahmen der Animal Crossing: New Horizons Direct vom 15. Oktober 2021 hat Nintendo so ziemlich alles für das Spiel angekündigt, was sich Fans seit Monaten gewünscht haben. Klingt übertrieben? Keinesfalls. Unten könnt ihr euch die Aufzeichnung vom Stream ansehen.

Am 05. November 2021 erscheint das Animal Crossing: New Horizons Ver. 2.0-Update, mit jeder Menge Inhalten an Bord. Doch nicht nur die wurden während der Direct gezeigt. Auch ein kostenpflichtiger Zusatzinhalt wurde vorgestellt, der ebenfalls ab 05. November verfügbar ist.

Animal Crossing: New Horizons Ver. 2.0-Details

  • Museum wird um Café Taubenschlag erweitert: Lasst euch von Kofi bewirten, begegnet Inselbewohnern und ladet via amiibo-Karten und Figuren Charaktere ein. Mit Freunden könnt ihr via Mehrspieler zusammen Kaffee trinken.
  • Bootsfahrt mit Käpten: Käpten legt am Pier eurer Insel an und ihr könnt gegen Meilen mit ihm eine Tour unternehmen. Während der Bootsfahrt singt Käpten für euch. Außerdem bringt er euch an geheime Inseln. Einige haben eine noch unbekannte Pflanzenwelt oder eine andere Tages- oder Jahreszeit als eure Insel.
  • Harveys Insel: auf der Insel entsteht ein Platz mit Geschäften. Mit der Zeit werden dort Figuren wie Aziza und Schubert ihr Geschäft eröffnen. Bei Trude könnt ihr euch einen neuen Haarschnitt verpassen lassen. Rosina und Björn gestalten Fertigmöbel um. Smeralda, die Wahrsagerin schaut für euch in ihre Kristallkugel.
  • Gruppengymnastik: Ihr selbst könnt daran teilnehmen, via Knopfsteuerung oder per Bewegungssteuerung. Gruppengymnastik geht nicht nur mit euren Bewohnern, sondern auch mit anderen Spielern.
  • Inselverordnungen: Mit Inselverordnungen könnt ihr die Insel besser an eure Spielumstände anpassen. Zum Beispiel, indem ihr via Frühaufsteher-Verordnung alle Bewohner morgens früher aktiv wach und aktiv werden lasst.
  • Tom Nooks Heimdienste Upgrade: Für die Außengestaltung gibt es neue Optionen. Damit könnt ihr euer Haus optisch verändern. Für euer Lager könnt ihr drei neue Erweiterungen holen, mit denen die maximale Lagerkapazität auf 5.000 ansteigt.
  • Nook-Meilen lassen sich für neue Gegenstände eintauschen, die einige Features freischalten.
  • Kochen mit Anleitungen+: Ihr könnt Zutaten wie Weizen, Zuckerrohr, Karotten, Kartoffeln und Tomaten zu Gerichten verarbeiten und euren Esstisch damit decken.
  • Deko-Profi-Lizenz: Lässt euch in jedem Raum Beleuchtung und Deckendeko verwenden. Wände können einzeln mit Tapete dekoriert werden, sodass ihr in einem Zimmer mehrere Tapeten verwenden könnt.
  • Infrastruktur-Lizenz: Erhöht die maximale Anzahl an Brücken und Aufgängen auf jeweils 10.
  • Neun neue Arten von Zäunen, einige können angepasst werden.
  • Kamera-App Pro: Mit dem Handkamera-Modus wechselt ihr die Perspektive auf Augenhöhe. Der Stativkamera-Modus ermöglicht es euch, selbst im Bild zu sein.
  • Muster für eigene Designs+: Muster, die zuvor nur für die Umgestaltung von Gegenständen verwendbar waren, könnt ihr auch auf der Kleidung tragen. Auch für Böden und Tapeten lassen sich Muster verwenden.
  • Elf neue Frisuren und elf neue Emotionen.
  • NookPhone-App Inselhandbuch: Die Apps liefert Tipps für euer Inselleben.
  • Lagerschrank: Lässt sich fast überall auf eurer Insel platzieren. Er ermöglicht es Dinge ins Lager zu räumen und aus dem Lager zu holen – ohne dafür ins Haus zu müssen.
  • Bankautomat: Lässt euch auf euer Konto zugreifen.
  • Neue Songs von K.K.: 12 neue Songs, die ihr auch mit der neuen Musikschattule hören könnt.
  • Gyroiden ausgraben: Gyroiden lassen sich ausgraben. Pflanzt ihr sie und gießt sie, wird über Nacht ein prächtiger Gyroid daraus. Nach Regen könnt ihr sie auch finden. Die Gyroiden erzeugen Klänge, die ihr kombinieren könnt, um so mit ihnen Musik zu machen. Außerdem könnt ihr die Gyroiden umgestalten.
  • Neue Gegenstände in Nooks Laden.
  • Leiter-Bausätze: Damit könnt ihr Leiter fest an Klippen anbringen.
  • Bewegung durch enge Stellen.
  • Einladungen von Inselbewohnen und Besuche von Inselbewohnern.

All diese Inhalte werden ab dem 05. November via Update kostenlos verfügbar sein. Es wird das letzte große kostenlose Update für das Spiel sein. Ganz schön viel? Damit nicht genug. Wie eingangs erwähnt, wurde auch ein kostenpflichtiger DLC angekündigt. Der bringt ebenfalls einen Berg an neuen Inhalten mit. Lest und seht selbst.

Animal Crossing: New Horizons – Happy Home Paradise DLC Details

Mit Animal Crossing: New Horizons – Happy Home Paradise geht es in ein Feriendomizil. Dort macht ihr Ferienträume wahr. Ihr helft der Ferienhausagentur und werdet Teil von Karlottas Team. Es gilt die Wünsche von Bewohnern zu erfüllen, indem ihr eine Insel für das Haus aussucht und zu einem vorgegebenen Thema passende Einrichtung wählt. Innen- und Außenbereich können dekoriert werden. Jahres- und Tageszeit lassen sich verändern. Mit der Zeit schaltet ihr neue Inhalte frei.

Öffentliche Gebäude dürft ihr bei Animal Crossing: New Horizons – Happy Home Paradise ebenfalls renovieren. Designet eine Schule, ein Restaurant, ein Krankenhaus und mehr. Die Einrichtungen werden von den Bewohnern genutzt. Ihr könnt eure Ferienhauskonzepte mit Fotos festhalten. Die werden in eurem Portfolio gespeichert und so per NookPhone-App für andere Personen sichtbar. Natürlich könnt ihr euch selbst auch von anderen Kreationen inspirieren lassen.

Auf der Inselgruppe erhaltet ihr neue Möbelstücke und Designtechniken. Verwenden könnt ihr Items und Techniken auch auf eurer eigenen Insel. Ihr dürft euch auf Raumteiler, Theken, Säulen, Beleuchtung und Geräuschkulissen freuen. Nicht nur euer Haus kann damit umgestaltet werden, auch die Häuser der Bewohner.

Ihr könnt Bewohnern Souvenirs aus dem Laden der Ferienhausagentur mitbringen und sie so vielleicht für einen Besuch auf der Inselgruppe begeistern. Via amiibo-Figuren und -Karten könnt ihr Charaktere ebenfalls einladen.

Animal Crossing: New Horizons – Happy Home Paradise kann ab dem 29. Oktober separat für 24,99 Euro im eShop vorbestellt werden. Es ist außerdem Teil vom Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket. Dieses gibt es als Einzel – oder Familien-Mitgliedschaft. Die Mitgliedschaft kostet jährlich 39,99 Euro (Einzelmitgliedschaft) beziehungsweise 69,99 Euro (Familienmitgliedschaft). Neben dem DLC bietet sie die Nintendo Switch Online Boni und die Möglichkeit, eine Auswahl an Nintendo 64 und SEGA Genesis Spielen nutzen zu können.

Wie findet ihr diese Animal Crossing: New Horizons Neuigkeiten? Kehrt ihr zurück auf eure Insel, oder lässt euch der neue Content kalt?

Quelle: Animal Crossing: New Horizons Direct vom 15. Oktober 2021

Bildquelle: Nintendo

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Animal Crossing: New Horizons „Deine Insel im März“-Trailer

Mit dem März ist ein neuer Monat angebrochen. Was erwartet euch die nächsten Wochen in …

Animal Crossing: New Horizons Karneval kommt mit dem nächsten Update

Ab dem 28. Januar 2021 steht das neue Animal Crossing: New Horizons Update zur Verfügung. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
7 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen