My Time at Sandrock: Erster Schritt bei Optimierungen abgeschlossen

Pathea Games hat vor einer Weile My Time at Sandrock als Early Access-Spiel veröffentlicht. Nun haben die Entwickler Fortschritte bei der Optimierung vermeldet. Der erste Schritt ist demnach getan und das Unternehmen hofft, mit dem kommenden großen Update auch das optimierte Build zur Verfügung stellen zu können.

Für August oder September ist ein umfangreiches Update für My Time at Sandrock in Aussicht gestellt, welches unter anderem neuen Content bringen wird. Die technischen Optimierungen versprechen schnellere Ladezeiten und flüssigeres Gameplay.

Die Framerate soll sich um etwa 20 Prozent erhöhen, wenn das Spiel auf einem PC mit mindestens 16 Gigabyte Arbeitsspeicher läuft.

Die Ladezeiten beim Betreten oder Verlassen eines Raumes sollen sich spürbar verbessern. Demonstriert wird dies in zwei Videos auf verschiedenen Systemen:

Quelle: Pathea Games Beitrag auf Steam; abgerufen am 26. Juli 2022, 20:24 Uhr

Bildquelle: eigener Screenshot aus dem Spiel My Time at Sandrock

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

my_time_at_sandrock_qi

My Time at Sandrock Qi

Hintergrund von Qi Geburtstag: Frühling-11 Größe: 180 cm Gewicht: 69 kg Heiratskandidat: ja Über Qi: …

My Time at Sandrock: Gols verdienen leicht gemacht

Wie lassen sich in My Time at Sandrock Gols verdienen und dies auch noch möglichst …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen